PC-Hersteller trotzt Branchentrend: Lenovo schreibt wieder Gewinne

PC-Hersteller trotzt Branchentrend: Lenovo schreibt wieder Gewinne

, aktualisiert 25. Mai 2017, 13:32 Uhr
Bild vergrößern

Der chinesische Elektronikhersteller stemmt sich gegen die sinkende Nachfrage nach PCs.

Quelle:Handelsblatt Online

Der PC-Markt schrumpft und schrumpft - zulasten der Hersteller. In dieser schwierigen Situation kann Lenovo einen kleinen Erfolg verbuchen: Der chinesische Konzern arbeitet wieder profitabel.

HongkongDer PC-Hersteller Lenovo trotzt der anhaltenden Branchenflaute: Der chinesische Konzern schrieb im vergangenen Geschäftsjahr wieder schwarze Zahlen. Er wies am Donnerstag einen Gewinn von 535 Millionen Dollar aus - nach einem Verlust im Vorjahr. Der Umsatz stieg um fünf Prozent auf 9,6 Milliarden Dollar. An der Börse in Hongkong reagierten die Anleger begeistert: Die Lenovo-Aktie schoss zeitweise um sechs Prozent nach oben.

Das Unternehmen leidet zwar unter dem Siegeszug der Tablet-Computer, der auf die PC-Nachfrage drückt. Doch es schlägt sich besser als die meisten Konkurrenten: Die Verkäufe gingen in dem Ende März abgelaufenen Geschäftsjahr um lediglich ein Prozent zurück, während es branchenweit ein Minus von drei Prozent gab. Lenovos Marktanteil erhöhte sich dadurch um 0,4 Punkte auf 21,4 Prozent. Der Hersteller liegt damit knapp hinter Marktführer Hewlett-Packard.

Anzeige

Neben PCs produziert der Konzern auch Smartphones und Server. In beiden Sparten schrieb er jedoch Verluste.

Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%