Quartalszahlen: Microsoft steigert Gewinn und Umsatz

Quartalszahlen: Microsoft steigert Gewinn und Umsatz

, aktualisiert 26. Januar 2017, 23:00 Uhr
Bild vergrößern

Die Quartalszahlen des Software-Giganten.

Quelle:Handelsblatt Online

Die Geschäfte des Computer-Riesen Microsoft mit Cloud-Diensten aus dem Netz florierten: Die Ergebnisse der Quartalszahlen übertrafen die Erwartungen der Analysten deutlich. Die Aktien legten nachbörslich zu.

RedmondDank anhaltend starken Wachstums im Cloud-Geschäft lief es bei Microsoft zum Jahresende besser als erwartet. Verglichen mit dem Vorjahreswert stieg der Überschuss im Geschäftsquartal bis Ende Dezember von 5,0 auf 5,2 Milliarden Dollar (4,9 Mrd Euro), wie der Konzern am Donnerstag nach US-Börsenschluss mitteilte. Die Erlöse wuchsen um gut ein Prozent auf 24,1 Milliarden Dollar.

Die Ergebnisse übertrafen die Prognosen der Analysten deutlich. Die Microsoft-Aktie legte nachbörslich zunächst leicht zu. Während die Geschäfte des Computer-Riesen mit Cloud-Diensten aus dem Netz weiter florierten und auch die Office-Büroprogramme hohe Nachfrage verzeichneten, bereitet die klassische PC-Sparte nach wie vor Probleme - hier sank der Umsatz um fünf Prozent.

Anzeige
Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%