Telekom-Vorstand übt Selbstkritik am Service

exklusivTelekom: Niek Jan van Damme übt Selbstkritik am Service

Bild vergrößern

Telekom-Deutschland-Vorstand Niek Jan van Damme

von Jürgen Berke

Die Deutsche Telekom strebt beim Kundenservice deutliche Verbesserungen an.

„Bei der Servicequalität gibt es noch Luft nach oben“, sagte Niek Jan van Damme, der für die Geschäfte in Deutschland verantwortliche Telekom-Vorstand, in einem Interview mit der WirtschaftsWoche.   Das sei auch der Grund, warum die Telekom die Strukturen verändere und den Kundenservice mit dem technischen Service zusammenlege. Der neue Leiter der Service-Division, Ferri Abholhassan, habe den Auftrag, die Marktposition der Telekom auszubauen. „Wir wollen den Abstand zum Wettbewerb signifikant vergrößern“, kündigte van Damme an.

Sie lesen eine Vorabmeldung aus der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

Anzeige
Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%