Logistik: Ex-Karmann-Chef wird Vorstand bei der BLG Logistics Group

Logistik: Ex-Karmann-Chef wird Vorstand bei der BLG Logistics Group

Bernd Lieberoth-Leden, 54, ehemaliger Vorstandschef des Autozulieferers Karmann in Osnabrück, wechselt in den Vorstand der Bremer Lagerhaus Gesellschaft.

Der Wirtschaftsingenieur wird dort den Geschäftsbereich Kontraktlogistik verantworten. Das Vorstandsressort umfasst die Autoteilelogistik, die Handelslogistik und die Industrie- und die Hafenlogistik.

Der promovierte Ingenieur hatte 2001 die Leitung des Osnabrücker Cabrio-Spezialisten Karmann übernommen und den Job im November 2006 nach Auseinandersetzungen mit den Gesellschaftern des Familienunternehmens den Job hingeschmissen. Lieberoth-Leden hatte, nachdem es ihm nicht gelungen war, neue Kunden für die Fahrzeugproduktion zu gewinnen, ein großangelegtes Sanierungsprogramm angestoßen, das jedoch den Niedergang des Unternehmens nicht mehr stoppen konnte. 2009 musste das Traditionsunternehmen Insolvenz anmelden. Teile davon hat inzwischen das VW-Konzern übernommen.

Anzeige

Lieberoth-Leden war die vergangenen vier Jahr Geschäftsführer und Minderheitsgesellschafter (rund 10 Prozent der Anteile) beim Automobilzulieferer AKsys in Worms.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%