Medizin: Fresenius eilt von einem Rekord zum nächsten

Medizin: Fresenius eilt von einem Rekord zum nächsten

Bild vergrößern

Ulf Schneider, der Vorstandsvorsitzende des Medizinkonzerns Fresenius SE,

Der Medizinkonzern Fresenius ist Deutschlands unauffälligster Dax-Konzern. Dafür sind die Bad Homburger seit Jahren erfolgreich. Gerade konnte Vorstandschef Ulf Schneider mal wieder Umsatz- und Gewinnsteigerungen verkünden.

Im ersten Halbjahr 2011 steigerte Fresenius seinen Umsatz um vier Prozent, der Gewinn vor Zinsen und Steuern erhöhte sich um acht Prozent gegenüber Vorjahr. So geht das von Quartal zu Quartal, von Halbjahr zu Halbjahr: Die Bad Homburger eilen von einem Rekord zum nächsten. Für 2011 erhöhte Vorstandschef Ulf Schneider gleich die Gewinnprognose: Das Konzernergebnis soll nun währungsbereinigt um 15 bis 18 Prozent steigen. Bisher war das Unternehmen von 12 bis 16 Prozent Plus ausgegangen.

Dabei ist  Fresenius (Gesamtumsatz 2010: etwa 16 Milliarden Euro) weithin unbekannt. Als Dax-Konzern fristet es eher ein Schattendasein. Vorstandschef Ulf Schneider ist ein bescheidener Mann, dem nicht an allzu viel Aufmerksamkeit gelegen ist.

Anzeige

Dabei lohnt ein zweiter Blick auf das Unternehmen durchaus: Fresenius hat sich nämlich gut in wichtigen Nischenmärkten der Medizinindustrie etabliert, in denen es einiges  zu verdienen gibt und die Konkurrenz überschaubar ist – was wiederum den ständigen Erfolg des Unternehmens erklärt. Zum Portfolio gehören unter anderem Dialysestationen für Nierenkranke, Infusionslösungen und eine Krankenhauskette (Helios).    

Um seine Marktpositionen auszubauen, kauft Fresenius in allen Bereichen ständig zu. Heute gab etwa Fresenius Medical Care, die gleichfalls im Dax notierte Fresenius-Tochter, die Übernahme der US-Dialysespezialisten Liberty Dialysis und American Access Care für 1,7 Milliarden Dollar bekannt.  An der Börse kam der Kauf allerdings nicht gut an, die Aktie von Fresenius Medical Care fiel am Vormittag. Dafür legte die Fresenius-Aktie in einem schwachen Umfeld zu.  .   

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%