Ifo-Umfrage: Unternehmen kommen wieder leichter an Kredite

Ifo-Umfrage: Unternehmen kommen wieder leichter an Kredite

, aktualisiert 29. November 2011, 12:10 Uhr
Bild vergrößern

Mittelgroße Industrieunternehmen haben den besten Zugang zu Krediten.

Quelle:Handelsblatt Online

Trotz der ausufernden Schuldenkrise kommen deutsche Unternehmen wieder leichter an Kredite. Laut einer Umfrage des Ifo-Instituts unter 4000 Betrieben zeigten sich vor allem mittelgroße Industrieunternehmen zufrieden.

BerlinIm November klagten nur noch 22,4 Prozent der Firmen über einen schlechten Zugang zu Darlehen, teilte das Ifo-Institut am Dienstag zu seiner Umfrage unter 4000 Betrieben mit. Im Oktober waren es noch 23,1 Prozent. „Die Stresssituation bei einigen Banken hat derzeit keine gravierenden Auswirkungen auf die Kreditversorgung der Unternehmen in Deutschland“, sagte Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn. „Noch immer profitiert der deutsche Kapitalmarkt davon, dass die Anleger in der Krise den sicheren Hafen suchen.“

Den besten Zugang zu Krediten haben mittelgroße Industrieunternehmen, von denen sich nur 19,4 Prozent über die Banken beklagen. Im Handel liegt der Anteil mit 20,0 Prozent ebenfalls sehr niedrig. Dagegen findet jeder dritte Baubetrieb die Vergabepraxis zu restriktiv.

Anzeige

Die Ergebnisse der Ifo-Umfrage decken sich mit der Statistik der Europäischen Zentralbank (EZB), nach der die Banken zuletzt wieder mehr Kredite an Unternehmen und private Haushalte vergeben haben. Die Summe stieg im Oktober um 2,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat, nachdem es bereits im September ein Plus von 2,5 Prozent gegeben hatte. „Anzeichen für eine Kreditklemme liegen nicht vor“, sagte Commerzbank-Ökonom Michael Schubert.

Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%