Tönnies von KTG-Insolvenz betroffen: Sonderprüfung für Beteiligung in Rumänien

ThemaMittelstand

exklusivTönnies von KTG-Insolvenz betroffen: Sonderprüfung für Beteiligung in Rumänien

Bild vergrößern

Clemens Tönnies

von Mario Brück

Clemens Tönnies hat eine Sonderprüfung für das rumänische Landwirtschaftsunternehmen Agro Iulia in Auftrag gegeben

Der Fleischunternehmer und Schalke-04-Boss Clemens Tönnies hat eine Sonderprüfung für das rumänische Landwirtschaftsunternehmen Agro Iulia in Auftrag gegeben. Der Agrar-Betrieb in der Nähe der rumänischen Stadt Iasi gehört zu 60 Prozent dem Chef und Mitinhaber des milliardenschweren  Tönnies-Konzerns, der Rest entfällt auf den Hamburger Agrarkonzern KTG Agrar, der vor zwei Wochen Insolvenz angemeldet hatte. Agro Iulia baut auf mehreren tausend Hektar Soja, Gerste und Hafer an. Geführt und bewirtschaftet wird Agro Iulia von Mitarbeitern der KTG.

Mitte vergangenen Jahres war Tönnies von einem Wirtschaftsprüfer auf den kritischen Zustand seiner Agrar-Beteiligung hingewiesen worden. Agro Iulia schreibe Verluste und sei mit einem negativen Eigenkapital in Höhe von umgerechnet 6,2 Millionen Euro überschuldet. Auch die Werthaltigkeit bilanzierter Forderungen bedürften einer Prüfung.

Anzeige

Gründe für die kritische Lage der rumänischen Beteiligung könnten einem Insider zu Folge Ungereimtheiten im Zusammenhang mit dem Fuhrpark und Beziehungen zu Geschäftspartnern sein. Um die Vorwürfe aufzuklären, wird Tönnies nun  Mitarbeiter nach Rumänien schicken. Ein Sprecher von KTG Agrar wollte sich nicht zu den Vorwürfen äußern.

Sie lesen eine Vorab-Meldung aus der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%