Mode: Escada bereitet sich auf Insolvenzantrag vor

Mode: Escada bereitet sich auf Insolvenzantrag vor

Bild vergrößern

Klassische Statusmarken wie Escada werden laut Brand Trust Verlierer des Luxuswandels sein. Foto: AP

Der schwer angeschlagene Münchner Modekonzerns Escada bereitet sich auf die mögliche Insolvenz des Unternehmens vor und hat die Wirtschaftskanzlei Nörr Stiefenhofer Lutz als Berater verpflichtet, heißt es im Escada-Umfeld.

Der schwer angeschlagene Münchner Modekonzerns Escada bereitet sich auf die mögliche Insolvenz des Unternehmens vor und hat die Wirtschaftskanzlei Nörr Stiefenhofer Lutz als Berater verpflichtet, heißt es im Escada-Umfeld.

Intern wird zudem diskutiert, wer im Pleitefall dem zuständigen Gericht als Insolvenzverwalter vorgeschlagen werden könnte. Dabei gilt der renommierte Münchner Jurist Michael Jaffé als Kandidat.

Anzeige

Jaffé hatte sich nicht zuletzt nach der Milliardenpleite des Münchner Filmhändlers Leo Kirch (mit den Sendern ProSieben, Premiere) als Insolvenzexperte für Großverfahren einen Namen gemacht.

Frist läuft um 15 Uhr ab

Ob es zur Insolvenz kommt, wird sich morgen entscheiden. Um 15 Uhr läuft die bereits verlängerte Frist für die Umwandlung einer 200 Millionen Euro schweren Anleihe ab. Für 1000 Euro der alten Anleihe bietet Escada neue Schuldverschreibungen und eine Barzahlung mit einem Wert von zusammen 400 Euro sowie zehn Aktien.

Nur, wenn mindestens 80 Prozent der Anleihebesitzer Escadas Umtauschangebot annehmen, kann der Konzern nach eigenen Angaben vor der Insolvenz bewahrt werden. Gelingt dies nicht, müssten rund 2300 Beschäftigte um ihren Arbeitsplatz fürchten.

Eine weitere Verlängerung oder eine neuerliche Nachbesserung seien aufgrund der Liquiditätssituation von Escada nun aber ausgeschlossen, erklärte das Unternehmen. Für Mittwoch sei eine Aufsichtsratssitzung einberufen worden.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%