Olympia : Schneller, höher, teurer

Olympia : Schneller, höher, teurer

Bild vergrößern

Olympia in Vancouver

von Ulrich W. Hanke

Bei den Winterspiele im kanadischen Vancouver, steht ein Gewinner schon fest: das Internationale Olympische Komitee. Einnahmen, Kosten und weitere Fakten zu Olympia zeigt unsere Infografik.

450 Millionen Dollar Gewinnrücklage hat das Internationale Olympische Komitee (IOC) bisher gebildet. In diesem Jahr dürfte der eingetragene Verein mit Sitz in Lausanne diese Mittel weiter aufstocken. 1,13 Milliarden Dollar nimmt er allein aus dem Verkauf der TV-Rechte für die Olympischen Winterspiele in Vancouver ein. Von seinen gesamten Einkünften aus Rechten, Lizenzen und Sponsorenverträgen gibt das IOC 90 Prozent an die nationalen Verbände weiter. Dennoch sorgt sich Kanada, ein finanzielles Debakel zu erleben wie 1976 bei den Olympischen Sommerspielen in Montreal. Damals wurde Olympia jedoch noch nicht so groß vermarktet.

5 Millionen Euro zahlt der Deutsche Olympische Sportbund für Vancouver – für Kleidung und Transport der 153 deutschen Athleten und ihrer knapp 200 Betreuer. Mehr als die Hälfte der Kosten übernehmen Sponsoren, den Rest das Bundesinnenministerium und der Dachverband selbst. Für Unterkunft und Verpflegung kommt das kanadische Organisationskomitee auf. 2006 war die Entsendung der deutschen Sportler nach Turin noch eine halbe Millionen Euro günstiger, weil viele mit dem Auto anreisten. Deutschland war mit elf Goldmedaillen die erfolgreichste Nation.

Anzeige

3 Milliarden Zuschauer verfolgen die Olympischen Winterspiele weltweit im Fernsehen. ARD und ZDF zahlen für das TV-Rechte-Paket für Vancouver und die Sommerspiele in London 2012 geschätzte 115 Millionen Euro. Einen Teil spielt die Werbung wieder ein: Ein 30-Sekunden-Spot während der Wettkämpfe in Kanada kostet in der ARD zur besten Sendezeit 55 500 Euro.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%