Preise: Sieben WirtschaftsWoche-Redakteure ausgezeichnet

Preise: Sieben WirtschaftsWoche-Redakteure ausgezeichnet

Gleich sieben Redakteure der WirtschaftsWoche zeichnet die Friedrich und Isabel Vogel-Stiftung in diesem Jahr für hervorragenden Wirtschaftsjournalismus aus.

Michael Kroker, Jürgen Berke und Hans-Jürgen Klesse erhalten den Vogel-Preis für ihre Titelstory „Aktion Goldesel", in der sie schildern, wie Kontonummern von 21 Millionen Bundesbürgern in die Hände von Betrügern gerieten (Heft 50/2008).

Rationierung und Doping

Anzeige

Ein weiterer Preis geht an Anke Henrich, Jürgen Rees und Michaela Hoffmann, die berichten, dass medizinische Leistungen in Deutschland immer öfter rationiert werden – zum Schaden von Patienten (Heft 41/2008).

Den Nachwuchspreis vergibt die Vogel-Stiftung an Jens Tönnesmann für den Bericht über Doping im Management (Heft 43/2008).

Bei der Verleihung des des Deutschen Journalistenpreises in Frankfurt wurde auch ein Beitrag der WirtschaftsWoche lobend erwähnt: "Die Akte Porsche". "Allen Lesern, die nach vielen Detailberichten der Medien endlich wissen wollten, was eigentlich bei Porsche genau passiert ist, haben Mark Böschen, Thomas Katzensteiner, Anton Riedl, Daniel Schönwitz und Martin Seiwert sehr komplexe Sachverhalte fachkundig und trotzdem lesbar erklärt", lautet das Votum der Jury. "Eine exzellente Gesamtschau – lobenswert."

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%