Rheinland-Pfalz: Leuchtende Lagen

Rheinland-Pfalz: Leuchtende Lagen

Bild vergrößern

Leuchtende Lagen

Die Alpen glühen, die Weinberge des Verbandes der Prädikatsweingüter (VDP) sollen leuchten. Der VDP-Rheinland-Pfalz taucht am Sonnabend den 8. März einige der besten Weinberge Deutschlands von der Dämmerung an in ein buntes Licht.

Anlass für das Weinbergleuchten ist der 100. Geburtstag des dort ansässigen Verbands. 13 sogenannte Erste Lagen vom nördlich bei Großkarlbach gelegenen „Im großen Garten“ über den „Michelsberg“ und die Lage „Ungeheuer“ bei Dürkheim bis hinunter zu den Hängen „Kastanienbusch“ bei Birkweiler und „Sonnenberg“ bei Schweigen werden bunt strahlen. Dieses Farbenspiel ist von elf Punkten entlang von gut 100 Kilometern der Deutschen Weinstraße besonders gut zu sehen. Die Leuchten werden am Sonntag, 9. März ein weiteres Mal angeschaltet. vdp-pfalz.de

Anzeige
Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%