Spekulation: Bahn will Ende Oktober an die Börse

Spekulation: Bahn will Ende Oktober an die Börse

Bild vergrößern

Züge der Deutschen Bahn vor der Skyline von Frankfurt am Main

Die Deutsche Bahn will einem Bericht zufolge am 27. Oktober an die Börse gehen. Die Aktien sollten vom 13. Oktober bis zum 24. Oktober zum Kauf angeboten werden.

Das berichtete das Magazin „Capital“ am heute vorab unter Berufung auf Bankenkreise. Die Deutsche Bahn will im Herbst 24,9 Prozent ihrer Verkehrssparte an die Börse bringen, hat bisher aber kein konkretes Datum genannt. Ein Sprecher der Bahn lehnte einen Kommentar zu dem Bericht ab.

Verkehrspolitiker von Grünen und FDP haben heute indes Kritik an den angekündigten Preiserhöhungen der Deutschen Bahn AG geübt.

Anzeige

Verkehrspolitiker kritisieren die Bahn

„Wer mehr Personenverkehr auf die Schiene bringen will, sollte beim Drehen an der Preisschraube vorsichtig sein. Viel wichtiger ist, dass die DB endlich ihr Tarifsystem reformiert“, sagte der Bremer Verkehrssenator Reinhard Loske (Grüne) der „Berliner Zeitung“.

Vielfahrer und Stammkunden sollten belohnt werden. Der FDP-Verkehrspolitiker Horst Friedrich kritisierte den Zeitpunkt der Ankündigung. Die Bahn müsse angesichts des guten Ergebnisses die Erhöhung besser begründen. „Sonst entsteht der Eindruck, sie versuche, den Markt abzuschöpfen.“

Bahnchef Hartmut Mehdorn hatte gestern bei der Halbjahresbilanz in Frankfurt angekündigt, die Preise sollten wegen stark gestiegener Energie- und Personalkosten nach zwölf Monaten zum Fahrplanwechsel im Dezember wieder angehoben werden. Laut „Financial Times Deutschland“ sollen die Fahrscheine um bis zu 3,2 Prozent teurer werden.

Ein Konzernsprecher sagte dazu, es gebe noch keinen Vorstandsbeschluss, man werde Anfang September über die Details informieren. Finanziell nimmt der bundeseigene Konzern mit einem Gewinnplus im ersten Halbjahr Kurs auf die Teilprivatisierung, die nach wie vor „im Herbst“ angestrebt wird.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%