Umfrage: Erfolgreich durch die Krise

Umfrage: Erfolgreich durch die Krise

Wiwo.de hat gemeinsam mit der Strategieberatung Bain & Company eine zehnwöchige Online-Umfrage gestartet. Unter der Überschrift "Erfolgreich durch die Krise" stellen wir jede Woche eine Frage, die den Managern in Deutschland derzeit den Schlaf raubt.

Auf diese Weise bekommen Sie einen Überblick, welche Herausforderungen für Unternehmen derzeit am wichtigsten sind, um die Krise erfolgreich zu überstehen. Hintergrundinformationen erläutern den Kontext jeder Frage und ordnen die Ergebnisse entsprechend ein.

Sie können durch einfaches Anklicken ihre eigene Situation bestimmen und darüber hinaus erfahren, wie es "Kollegen" rundherum geht. Wählen Sie eine Antwort aus und klicken Sie auf "Abstimmen". Das Gesamtergebnis sowie die Erläuterung zur jeweiligen Frage sehen Sie direkt nach Ihrer eigenen Stimmabgabe.

Anzeige

Mit dieser wöchentlichen Befragung fühlen wir den Puls der deutschen Wirtschaft und veröffentlichen das Ergebnis in Echtzeit.

Diese Woche lautet die Frage: Die Krise als Chance für den strategischen ‚Big Bang’ nutzen! Welcher Hebel hat im Moment für Ihr Unternehmen höchste Priorität? (Abstimmung siehe rechts oben)

Hintergrund: In der Krise mehren sich strauchelnde Unternehmen. Für Marktteilnehmer mit guter Bilanz und guter strategischer Ausgangslage sind dies hervorragende Gelegenheiten, durch Übernahmen oder Fusionen ihre Marktposition zu verbessern und/oder ihr Geschäftsmodell zu komplettieren. Ein systematischer, von strategischer Optik geleiteter ‚Monitor’ für mögliche Zielobjekte ist die Voraussetzung, solche einmalige Chancen nicht zu verpassen.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%