Führungswechsel bei Versicherer: Ergo Direkt verliert Chef Peter Endres

Führungswechsel bei Versicherer: Ergo Direkt verliert Chef Peter Endres

Bild vergrößern

Der langjährige Chef der Ergo-Tochter, Peter Endres, hat ein Rücktrittsgesuch eingereicht.

Foto: Ergo Direkt

Der langjährige Chef der Ergo-Tochter Ergo Direkt, Peter Endres, verlässt den Nürnberger Versicherer. Das Unternehmen bestätigte entsprechende Zeitungsberichte. Ein potenzieller Nachfolger ist schon im Gespräch.

Der Versicherer Ergo Direkt steht vor einem Wechsel an der Führungsspitze. Der langjährige Chef der Ergo-Tochter, Peter Endres, habe bei Aufsichtsratschef Daniel von Borries ein Rücktrittsgesuch eingereicht, berichteten „Handelsblatt“ sowie „Süddeutsche Zeitung“. Dies bestätigte das Unternehmen am Mittwoch.

Von Borries selbst sei auch als designierter Nachfolger für Endres im Gespräch. Insider berichteten dem „Handelsblatt“, dass Endres' Rücktritt einem Rausschmiss gleiche. Den Berichten zufolge soll Ergo Direkt näher an die Konzernmutter heranrücken.

Anzeige

Das Tochterunternehmen ging aus den KarstadtQuelle Versicherungen hervor, die bereits unter dem alten Namen zu Ergo gehörten. Ergo Direkt gilt innerhalb der Versicherungsgruppe als Erfolgsgeschichte, Endres wurde auch als Hauptdarsteller der Werbespots von Ergo Direkt bekannt. Der gesamte Ergo-Konzern gehört wiederum zum weltgrößten Rückversicherer Munich Re.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%