Joachim Wenning folgt auf Bomhard: Führungswechsel bei MunichRe

Joachim Wenning folgt auf Bomhard: Führungswechsel bei MunichRe

Der weltgrößte Rückversicherer Munich Re bekommt einen neuen Chef. Amtsinhaber Nikolaus von Bomhard werde seinen Ende 2016 auslaufenden Vertrag nicht verlängern. Einen Nachfolger gibt es bereits.

Bild vergrößern

Joachim Wenning wird neuer Munich-Re-Chef.

Joachim Wenning wird neuer Vorstandsvorsitzender bei Munich Re. Der Nachfolger von Nikolaus von Bomhard ist kein Unbekannter: Wenning ist seit Anfang 2009 im Vorstand für das weltweite Lebensrückversicherungsgeschäft und seit 2013 zusätzlich für Human Resources verantwortlich. Der 51-Jährige folgt Bomhard am Tag nach der Hauptversammlung im April 2017 nach.

Der 59-Jährige Bomhard steht seit 2004 an der Spitze des DAX-Konzerns und ist einer der prominentesten Versicherungsmanager in Deutschland. In der Öffentlichkeit hatte er sich zuletzt auch durch deutliche Kritik an der Geldpolitik der Europäischen Zentralbank einen Namen gemacht. Bekannt ist Bomhard aber auch dafür, dass er trotz seines Millionengehalts gerne mit dem Fahrrad zur Arbeit ins Büro am Englischen Garten in München fährt.

Anzeige
Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%