Lebensversicherung: Mutterkonzerne bessern Bilanzen der LV-Töchter auf - gegen hohe Kreditzinsen

exklusivLebensversicherung: Mutterkonzerne bessern Bilanzen der LV-Töchter auf - gegen hohe Kreditzinsen

Bild vergrößern

Lebensversicherungen

von Annina Reimann

Mehrere der von den niedrigen Zinsen getroffenen deutschen Lebensversicherer brauchen dringend mehr Eigenkapital. Einige Mutterkonzerne haben ihnen daher hoch verzinste Kredite gegeben, die von der Finanzaufsicht BaFin als Eigenkapital anerkannt werden.

Nach Recherchen der WirtschaftsWoche zahlt etwa die HDI-Leben für ein Nachrangdarlehen ihrer Mutter Talanx sechs Prozent Zinsen. Die deutsche Swiss Life muss für einen solchen Kredit der Holding in Zürich zehn Jahre lang 4,3 Prozent zahlen. Die Lebensversicherung Provinzial Rheinland hat sich 125 Millionen Euro bei der Provinzial Rheinland Versicherung AG geliehen und zahlt dafür zehn Jahre lang je 3,7 Prozent. 

Den höchsten Zins zahlt Generali Leben: Sie hat sich 382 Millionen Euro bei einer Tochter der Generali Deutschland Holding geliehen. Das Darlehen wird in den ersten zehn Jahren mit 6,5 Prozent pro Jahr verzinst – somit fließen jährlich knapp 25 Millionen Euro ab. Das seien „nennenswerte Summen, die da abfließen“, sagte Axel Kleinlein, Vorstandssprecher des Bundes der Versicherten der WirtschaftsWoche. 

Anzeige

Gerhard Schick, finanzpolitischer Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen, sieht in den Krediten einen Trick, mit dem die Versicherungskonzerne eine gesetzliche Regelung umgehen. Denn aktuell  dürfen Lebensversicherer, wenn sie Kunden keine Kursgewinne auf Anleihen mehr auszahlen, auch keine Dividenden an die Konzernmütter ausschütten.  „Notmaßnahmen begrenzen bereits die Ausschüttungen der Versicherer an Kunden, das muss in Zeiten wie diesen auch für Zahlungen an die Eigentümer gelten“, sagte Schick dem Magazin. „So hohe Zinsen können Lebensversicherer aktuell nicht erwirtschaften.“ Die Kredite destabilisierten die Lebensversicherer daher.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%