VW-Vertriebschef Christian Klingler: VW: Neuwagenmarkt wächst auf mehr als 3,5 Millionen

VW-Vertriebschef Christian Klingler: VW: Neuwagenmarkt wächst auf mehr als 3,5 Millionen

Der Vertriebschef der Marke Volkswagen rechnet mit einem Zehnjahreshoch beim Autoabsatz in Deutschland.

Deutschland steht vor einem ungeahnten Boom: In diesem Jahr kaufen die Bundesbürger voraussichtlich so viele Neuwagen wie seit zehn Jahren nicht mehr. Christian Klingler, Marketing- und Vertriebsvorstand der Marke Volkswagen, geht davon aus, dass „die Grenze von 3,5 Millionen neu zugelassenen Fahrzeugen durchbrochen wird“. Das wäre ein Plus von 13 Prozent gegenüber 2008. Mehr als 3,5 Millionen Neuwagen wurden zuletzt 1999 zugelassen. Grund für den Auto-Aufschwung sei die Abwrackprämie, sagt Klingler. Der Staat fördert den Autokauf mit insgesamt fünf Milliarden Euro.

In den USA will Klingler von den Problemen der amerikanischen Autokonzerne Chrysler und General Motors (GM) profitieren. „GM und Chrysler haben Tausenden Händlern gekündigt“, so der Vertriebsvorstand. „Darunter sind sehr gute Händler. Wir werden uns hier sicherlich bemühen, einige davon für uns gewinnen zu können.“

Anzeige
Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%