Willy Bogner: "Wir haben den Umsatz 2009 stabil gehalten"

Willy Bogner: "Wir haben den Umsatz 2009 stabil gehalten"

Bild vergrößern

Willy Bogner konnte mit seinem gleichnamigen Unternehmen 2009 ein gutes Ergebnis verzeichnen.

von Peter Steinkirchner

Der Modeunternehmer Willy Bogner hat auch in der Krise den Umsatz stabil gehalten und eine zweistellige Rendite erzielt. Um die Entwicklung zu sichern ist Bogner bereit, Anteile abzugeben.

Das Mode-Unternehmen Bogner hat auch im Krisenjahr 2009 seinen Umsatz stabil halten können und eine zweistellige Umsatzrendite erreicht. Unternehmenschef Willy Bogner sagte der WirtschaftsWoche, das Unternehmen wolle in den nächsten Jahren weiter organisch wachsen. Um die Entwicklung zu sichern, sei er jedoch bereit, Anteile an einen Partner abzugeben. „Ja, ich wäre bereit, Anteile zu verkaufen an Partner, die uns strategisch vorwärtsbringen würden. Das gilt auch für Lizenzpartner“, sagte Bogner.

„Vorstellbar wäre etwa ein großer Duftkonzern, der mit Marken umzugehen weiß. Wir sind in einer komfortablen Position: Wir müssen weder verkaufen noch schneller wachsen, als wir wollen. Wir sind selbst mit einer Stagnation zufrieden, wenn der Gewinn stimmt – und das tut er.“ Bogner setzt für die Zukunft auf ein moderates Wachstum. „ich setze auf konstantes, stabiles Wachstum von 5 bis 15 Prozent pro Jahr, je nach Bereich, das alles sauber eigenfinanziert. Wir müssen unseren Umsatz nicht innerhalb von fünf Jahren verdoppeln.“

Anzeige

Laut Bogner „ist 2009 nicht schlecht gelaufen. Wir sind sehr nahe herangekommen an den Umsatz von knapp 181 Millionen Euro, den wir mitsamt Lizenzumsätzen 2008 gemacht haben“. Die Umsatzrendite lag „im niedrigen zweistelligen Bereich“.

Stark unterschiedlich entwickelten sich die Umsätze allerdings je nach Absatzmarkt. „Wir haben 2009 etwa 30 Prozent an Umsatz in Russland verloren, unter anderem bedingt durch Währungseffekte“, so Bogner. „Das hat uns natürlich wehgetan, weil wir dort in den Jahren zuvor sehr hohe Zuwächse verzeichnen konnten. Wir spüren aber schon jetzt, dass es wieder vorangeht.“ Zufrieden war der Unternehmenschef dagegen mit seinem Heimatmarkt. „In Deutschland haben wir mit einem Plus abgeschlossen.“

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%