Wolfgang Hatz: Die Doppelrolle, die für Stirnrunzeln sorgt

Wolfgang Hatz: Die Doppelrolle, die für Stirnrunzeln sorgt

von Martin Seiwert

Der oberste VW-Motorenentwickler, Wolfgang Hatz, wird Forschungs- und Entwicklungsvorstand bei Porsche.

Es ist eine Karriere, von der wahrscheinlich jeder Maschinenbau-Student träumt: Wolfgang Hatz, bislang oberster Motorenentwickler bei Volkswagen, wird Forschungs- und Entwicklungsvorstand bei Porsche. Und das Schönste für ihn: Für den repräsentativen Job bei der Edelmarke muss er seinen einflussreichen Posten bei Europas größtem Autobauer nicht opfern. Der 51-Jährige bleibt weiterhin Chef der VW-Aggregateentwicklung. Die Doppelrolle mag ehrenvoll sein, bei Porsche und VW sorgt sie jedoch für Stirnrunzeln. Nicht wenige Ingenieure fragen sich, ob sich die beiden großen Aufgaben unter einen Hut bringen lassen.

Noch mehr sorgen sich die selbstbewussten Porsche-Entwickler aber um ihre Selbstständigkeit. Sie sehen in Hatz einen Vertrauten von VW-Chef Martin Winterkorn, der die Zuffenhausener auf VW-Linie bringen soll. Insider erwarten, dass Hatz Synergien zwischen Porsche und VW realisieren will. Bislang arbeiten die beiden Autobauer nur beim Geländewagen Porsche Cayenne zusammen, der zu großen Teilen auf dem VW Touareg basiert. Hatz ist tatsächlich ein enger Vertrauter von Winterkorn. Als der VW-Lenker noch Chef von Audi war, gehörte Hatz zu einem als „HDH“ bekannten, machtvollen Zirkel um Winterkorn – H für Hatz, D und H für die Vorstände Michael Dick und Ulrich Hackenberg. Beruhigen dürfte die Porsche-Mannschaft, dass Hatz schon einmal bei Porsche war. Anfang der 90er-Jahre war er dort an der Entwicklung des Formel-1-Motors beteiligt. Die Konstruktionspläne von damals sollte er zum Amtsantritt in Zuffenhausen gleich mitnehmen. Im VW-Konzern gibt es Pläne für eine Rückkehr von Porsche in die Formel-1.

Anzeige
Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%