US-Bank: Morgan Stanley macht 1,5 Milliarden Dollar Gewinn

US-Bank: Morgan Stanley macht 1,5 Milliarden Dollar Gewinn

, aktualisiert 19. Oktober 2016, 13:40 Uhr
Bild vergrößern

Die US-Bank verdiente im dritten Quartal mehr als von Analysten erwartet.

Quelle:Handelsblatt Online

Die Belebung im Handel mit festverzinslichen Wertpapieren lässt die Kasse bei der US-Großbank Morgan Stanley klingeln. Der Gewinn schnellte im Sommer um fast zwei Drittel auf 1,52 Milliarden Dollar nach oben.

New YorkDie US-Großbank Morgan Stanley hat ein besseres drittes Quartal als erwartet hingelegt. Die Einnahmen stiegen um 61,7 Prozent auf 1,52 Milliarden Dollar im Vergleich zum Vorjahr.

Wie bei der amerikanischen Konkurrenz konnte auch hier das Handelsgeschäft überzeugen. Die Einnahmen stiegen um 14,7 Prozent auf 8,91 Milliarden Dollar.

Anzeige
Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%