Versicherungen: Talanx erhöht Gewinnprognose

Versicherungen: Talanx erhöht Gewinnprognose

, aktualisiert 21. März 2016, 08:17 Uhr
Quelle:Handelsblatt Online

Das Geschäftsjahr sollte für den Hannoveraner Versicherer ohnehin schon gut verlaufen. Nun korrigiert die Talanx ihre Erwartungen an den Gewinn sogar – und zwar gleich um 50 Millionen Euro.

Bild vergrößern

Die Mutter der Hannover Rück rechnet mit höheren Einnahmen.

HannoverDer Versicherungskonzern Talanx hat seine Gewinnprognose für das laufende Jahr erhöht. Es werde ein Gewinn von rund 750 Millionen Euro angestrebt, teilte das im MDax notierte Unternehmen am Montag in Hannover mit. Bislang hatte die Hannover-Rück-Mutter einen Überschuss von mehr als 700 Millionen Euro angestrebt.

Das Unternehmen mit Marken wie HDI und Targo-Versicherung hatte Ende 2015 mitgeteilt, bis Ende des Jahrzehnts rund 600 Jobs und weitere Stellen im HDI-Vertrieb abzubauen. Talanx ist Mehrheitseigner des weltweit drittgrößten Rückversicherers Hannover Rück und beschäftigt in der Privat- und Firmenversicherung Deutschland 5000 Mitarbeiter.

Anzeige
Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%