William Dudley: Fed-Mitglied gibt wohl diese Woche Rückzug bekannt

William Dudley: Fed-Mitglied gibt wohl diese Woche Rückzug bekannt

, aktualisiert 05. November 2017, 20:10 Uhr
Quelle:Handelsblatt Online

Seit 2009 ist William Dudley Präsident der New Yorker Federal Reserve Bank – der wichtigsten der regionalen US-Notenbanken. Sein Einfluss ist groß, doch jetzt soll Dudley Medienberichten zufolge seinen Rückzug planen.

WashingtonDer einflussreiche Präsident der New Yorker Federal Reserve Bank (Fed), William Dudley, wird einem Medienbericht zufolge wohl noch in dieser Woche seinen Rückzug ankündigen. Ein Gremium, das seinen Nachfolger suchen solle, sei bereits eingerichtet worden, berichtet der Sender CNBC am Sonntag unter Berufung auf mit den Plänen vertraute Personen. Dudleys Ausscheiden sei für Frühjahr oder Sommer vorgesehen. Seine Amtszeit endet regulär Anfang 2019. Die New Yorker Fed wollte sich dazu nicht äußern.

Die New Yorker Fed ist die wichtigste von zwölf regionalen US-Notenbanken. Ihr Leiter ist als einziger regionaler Fed-Chef ständiges, stimmberechtigtes Mitglied in dem Ausschuss, der die Geldpolitik bestimmt. Dudley ist seit Januar 2009 Präsident der New Yorker Fed.

Anzeige
Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%