90 Jahre WirtschaftsWoche: Facebook-Gewinnspiel und Teilnahmebedingungen

90 Jahre WirtschaftsWoche: Facebook-Gewinnspiel und Teilnahmebedingungen

Bild vergrößern

Hotel Nikko Düsseldorf: Zimmer der Business Plus Kategorie

Anlässlich unseres 90. Geburtstags sammeln wir Ihre Glückwünsche als Facebook-Kommentar ein und verlosen dazu 2 x 2 Übernachtungen im 4*-Superior-Hotel Nikko Düsseldorf. Untenstehend finden Sie unsere Teilnahmebedingungen. Vielen Dank und viel Glück!

1. Verlosung unter allen Teilnehmern am „wiwo90“-Gewinnspiel
1. Das Gewinnspiel wird von der Handelsblatt GmbH, Kasernenstr. 67, 40213 Düsseldorf, Postfach 10 11 02, 40002 Düsseldorf (Veranstalter) veranstaltet.
2. Verlost werden 2 x 2 Übernachtungen (à 2 Personen) im Hotel Nikko Düsseldorf, Immermannstr. 41, 40213 Düsseldorf, in der Kategorie Business Plus inklusive Frühstück und Spa (gültig bis 31.12.2017, einzulösen nach Anfrage und Verfügbarkeit). Die Kosten für An- und Abreise werden nicht übernommen.  

2. Teilnahme
1. Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel ist jeder, der das 18. Lebensjahr vollendet hat und seinen ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland hat. Mitarbeiter der Handelsblatt GmbH und verbundener Gesellschaften, des Sponsors sowie deren Angehörige sind von der Gewinnspielteilnahme leider ausgeschlossen. 
2. Für das Gewinnspiel müssen die Teilnehmer bis zum 29.09., 23:59 Uhr, einen Glückwunsch-Kommentar unter dem Gewinnspiel-Posting bei Facebook verfassen. Maßgeblich ist der Veröffentlichungszeitpunkt des Glückwunsch-Kommentars.  
3. Dies ist eine Verlosung der Handelsblatt GmbH. Facebook ist kein Sponsor dieses Gewinnspiels, die verlosten Preise stehen in keinem Zusammenhang zu Facebook.

Anzeige

3. Ausschluss vom Gewinnspiel
1. Die Handelsblatt GmbH behält sich das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen. Dies gilt insbesondere auch bei vom Veranstalter als diffamierend, beleidigend oder illegal angesehenem Verhalten des Teilnehmers.
2. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen.

4. Durchführung und Abwicklung
1. Zwischen allen Teilnehmern, die gemäß diesen Teilnahmebedingungen einen Glückwunsch formuliert haben, werden die aufgeführten Preise verlost.
2. Die Ziehung und die schriftliche Benachrichtigung des Gewinners erfolgt in der KW 40. Die Gewinner werden schriftlich per Facebook-Privatnachricht informiert. Der Gewinnanspruch entsteht ausschließlich mit dem Zugang der Gewinnbenachrichtigung.
3. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, wenn der Gewinner nicht per Facebook-Privatnachricht kontaktiert werden kann oder die Übermittlung des Gewinns nicht innerhalb von sechs Monaten nach der ersten Benachrichtigung über den Gewinn aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, erfolgen kann.
4. Der Anspruch auf den Gewinn oder einen etwaigen Ersatz kann nicht abgetreten werden. Eine Barauszahlung findet nicht statt.
5. Der Gewinner ist selbst für die Einlösung des Gutscheins beim Hotel verantwortlich.

5. Gewährleistung und Haftung
Die Handelsblatt GmbH übernimmt keine Haftung für (insbesondere Reise-)Leistungen, die durch Dritte erbracht werden. An- und Abreise erfolgen auf eigene Gefahr. Die Handelsblatt GmbH haftet außerdem nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, durch unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an dem Gewinnspiel entstehen können, es sei denn, dass solche Schäden von Handelsblatt GmbH (deren Organen, Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen) vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Kardinalspflichten herbeigeführt werden. Unberührt bleibt die Haftung für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder nach dem Produkthaftungsgesetz.

6. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels 
Die Handelsblatt GmbH behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht die Handelsblatt GmbH insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wurde, kann die Handelsblatt GmbH von dieser Person Ersatz des entstandenen Schadens verlangen.

7. Datenschutz 
1. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von ihm angegebenen Personendaten für die Dauer des Gewinnspiels und dessen Abwicklung von der Handelsblatt GmbH oder einem von der Handelsblatt GmbH beauftragten Dritten zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels gespeichert und genutzt werden dürfen.
2. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per schriftlichem Widerruf (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail an kundenservice@vhb.de) gegenüber der Handelsblatt GmbH die Einwilligung in die Speicherung und Nutzung aufzuheben und damit von der Gewinnspielteilnahme zurückzutreten.

8. Sonstiges
1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
2. Soweit der Rechtsweg nicht ausgeschlossen ist, findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.
3. Sollten einzelne dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bedingungen hiervon unberührt.
4. Die Teilnahmebedingungen dürfen von der Handelsblatt GmbH jederzeit ohne Vorankündigung und Angabe von Gründen geändert werden. Ergänzungen und Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

 Stand: September 2016

Bild vergrößern

Wohnbereich in den Business Plus Zimmern im Hotel Nikko Düsseldorf

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%