Yvonne Esterházy

Yvonne Esterházy:  Korrespondentin (London)

Yvonne Esterházy ist die Korrespondentin der WirtschaftsWoche in London. Sie berichtet über den größten Finanzplatz Europas und ist darüber hinaus für alle anderen wirtschaftlich relevanten Themen aus Großbritannien zuständig: sie schreibt über die großen Unternehmen und Banken, über die Politik, gelegentlich auch über Lifestyle-Trends und den Kunstmarkt. Außerdem gehört Irland zu ihrem Portfolio.

Nach dem Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität München und einem Aufbaustudium Journalismus in Mainz startete Yvonne Esterházy ihre journalistische Laufbahn bei der Nachrichtenagentur Reuters in Frankfurt. Weitere Stationen ihrer Karriere waren das Handelsblatt, wo sie zuletzt als politische Korrespondentin in Washington arbeitete. Von dort wechselte sie 2000 zur neugegründete Financial Times Deutschland, wo sie unter anderem über den 11. September 2001 und seine Folgen schrieb.  Sieben Jahre in den Vereinigten Staaten haben sie zu einem kritischen Amerika-Fan gemacht.

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%