Arbeitgeberranking 2018 In diesen Unternehmen wollen junge Talente arbeiten

Allen Dieselkrisen zum Trotz: Für viele Uni-Absolventen sind die Autohersteller noch immer die beliebtesten Arbeitgeber, zeigt ein exklusives Ranking. Wer außerdem gut abschneidet.
von Jan Guldner

news

Handel EU und Australien sprechen über Freihandelsabkommen

Während das EU-US-Freihandelsabkommen auf Eis gelegt wurde und nun auch das europäisch-kanadische Abkommen Ceta auf der Kippe steht, beginnt die EU nun Gespräche über ein Abkommen mit Australien.

Friedensforschungsinstitut Sipri Alle Atommächte investieren in ihre Waffen

Die Zahl der Atomsprengköpfe auf der Welt ist leicht gesunken. Doch das, meinen Friedensforscher, ist noch lange kein Zeichen für Abrüstung.

Digitales Geld BIZ kritisiert Kryptowährungen scharf - kann zu Totalverlust führen

Für die BIZ sind Kryptowährungen eine Gefahr. Ihr jüngster Bericht fällt verheerend aus. Darin prangert sie einiges beim digitalen Geld an.
WirtschaftsWoche

Nr. 25 vom 15.06.2018

WirtschaftsWoche Cover 25/2018
Stimmt Ihre Work-Love-Balance?
Warum uns weniger Arbeit und mehr Sex zu besseren Führungskräften machen – und wie das gelingt.
WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Digitalpass-Kunden der WirtschaftsWoche

Sprengers Spitzen Methusalem trifft Schnösel

Premium
Wissen wird in Unternehmen traditionell von Älteren an Jüngere ­weitergegeben. In digitalen Zeiten ist es oft umgekehrt. Der Wein der digitalen Wahrheit wird nur selten aus Spätlesen gekeltert.
Kolumne von Reinhard Sprenger

Rocket Internet Einfache Schnäppchenrechnung

Premium
Rocket Internet steht Investitionen an jungen Unternehmen der digitalen Wirtschaft, gerade schaffte es die Beteiligung Home24 fulminant an die Börse. Doch das Mutter-Unternehmen ist sogar ein noch besseres Investment.
Kommentar von Frank Doll

Verkehrsminister im Abgasskandal Die große Daimler-Show des Andreas Scheuer

Premium
Andreas Scheuer galt als Hallodri der CSU. Entsprechend niedrig waren die Erwartungen an ihn als Verkehrsminister. Jetzt überrascht er mit Kompetenz – und mit seiner Dieter-Zetsche-Show.
von Benedikt Becker und Annina Reimann
WiWo Newsletter

Partnerangebote

Videos

News Smartes Schloss oder Getränkeroboter – hier setzen Firmen auf Blockchain

Für Unternehmen ist die Blockchain spannend. Auf der Cebit können Besucher aktuelle Trends sehen. Einiges kann im Alltag ziemlich nützlich sein.

News 2,8 Millionen Dollar gefordert – New York verklagt Trump und seine Stiftung

Donald Trump muss sich wegen seiner umstrittenen Stiftung vor Gericht verantworten. Der US-Präsident reagierte umgehend via Twitter

Mobilität Strom von der Straße – Schwedische Forscher entwickeln Ladekonzept für E-Autos

E-Mobilität liegt im Trend, krankt aber noch an fehlender Infrastruktur. Ingenieure aus Schweden haben nun das Konzept von Oberleitung und Stromabnehmer auf die Straße verlegt – und könnten so für ein flächendeckendes...

Lautstärke Motorradlärm wird leise geschummelt

Exklusiv
Motorräder sind oft deutlich lauter als offiziell angegeben. Doch Bundesregierung sieht keine Handhabe, gegen falsche Angaben und zum Schutz von Anwohnern vorzugehen.
von Cordula Tutt

Balzlis Einblick Autobauer, macht euch ehrlich!

Premium
Die Autoindustrie muss beim Thema Dieselgate endlich reinen Tisch machen. Sonst züchtet sich Deutschlands Schicksalsbranche noch mehr politische Gegner.
Kolumne von Beat Balzli

Abgasaffäre Entscheidung des OLG Braunschweig birgt Milliardenrisiken für Porsche-Piech-Clan

Exklusiv
Auf die Familien Porsche und Piech könnten nach Einschätzung der Anlegerkanzlei Tilp im Zuge des Dieselskandals Schadenersatzforderungen von bis zu zehn Milliarden Euro zukommen.
von Martin Seiwert

Riedls Dax-Radar Neue Zinshoffnungen für die Aktienmärkte

Die jüngsten Notenbankentscheidungen machen langfristig ein Zinsszenario möglich, das optimal für Aktien wäre. Schon in den nächsten Wochen könnte das den Dax bis auf 13.600 Punkte steigen lassen.
Kolumne von Anton Riedl

Abgasskandal Audi drohen weiter Diesel-Rückrufe

Weiteren Diesel-Autos von Audi drohen Rückrufe durch das Kraftfahrt-Bundesamt. Die Behörde untersucht auch das neueste Dieselmodell des A8 auf unzulässige Abschaltvorrichtungen der Abgasreinigung.

BörsenWoche 161 Lieber nicht ins WM-Finale – dem Dax zuliebe

Premium
Unter den zahlreichen Börsenindikatoren ist ein wissenschaftlich nicht geprüfter erstaunlich treffsicher.
von Hauke Reimer

WM und Arbeit Wann Sie Fußball im Büro verfolgen dürfen

Alle zwei Jahre wieder derselbe Konflikt: Die Spiele der WM oder EM werden während der Arbeitszeit ausgetragen. Doch wer die Spiele am Schreibtisch verfolgen möchte, riskiert seinen Job.
von Nora Schareika

Erfolgsdruck im Studium Warum Studenten um ihre Noten feilschen

Immer häufiger nutzen Studenten die Klausureinsicht, um ihre Note anzuzweifeln und über die letzte Nachkommastelle zu verhandeln. Die Gründe dafür reichen vom jungen Alter bis hin zu Druck von Seiten der Wirtschaft.
von Wenke Wensing

Werner knallhart Kurze Hosen im Büro gegen die brutale Zugeknöpftheit

In den kommenden Wochen wird die ganze Welt hunderten von Männern in kurzen Hosen bei der Arbeit zugucken. Aber was im Fußball geht, sollte auch im Büro möglich sein. Das Männerbein ist besser als sein Ruf!
Kolumne von Marcus Werner

Tauchsieder Angela Merkel. Eine Bilanz.

Streit in der Union über Asylfragen? Ach was. Eher eine Generalabrechnung mit der kanzleramtlichen Nicht-Politik. Und ein Verzweiflungskampf um die Rückgewinnung enttäuschter Wähler.
Kolumne von Dieter Schnaas

Benidorm Von Korruption, Mafia und modernen Piraten

Die spanische Regierung wurde wegen Korruption gestürzt. Viele Fälle sind dabei mit dem Ort Benidorm verbunden. Dort steht Spaniens höchstes Hochhaus - unfertig. Es symbolisiert eine Ära, die noch lange nicht vorbei ist.
von Stefanie Claudia Müller

Bamf Jurist aus Bayern soll neuer Chef werden

Laut einem Medienbericht will Bundesinnenminister Horst Seehofer den Chef-Posten beim skandalgeplagten BAMF an Hans-Eckhard Sommer geben. Der will Asylbewerber stärker überprüfen und schneller ausweisen.

Alzheimer-Medikamente Ein Geschäft zum Vergessen

Premium
Die Angst der Menschen vor Alzheimer ist für Pharmakonzerne eine große Verlockung: Sie jonglieren mit zweifelhaften Thesen, um möglichst viele Patienten möglichst früh und möglichst lange an ihre Präparate zu binden.
von Cornelia Stolze

Herkulesaufgabe Cyberabwehr Hackerangriffe, die Riesen-Gefahr für die Stromnetze

Die Angriffe von Hackern auf die deutsche Stromversorgung nehmen zu und werden immer ausgefeilter. Die Versorger ziehen ihre Abwehrmauern höher, denn die Angreifer werden immer intelligenter und besser.

Gesundheitsdaten in der App Die Zukunft der digitalen Krankenakte

Nach Jahren des Zanks und Stillstands um Einfluss und Standards wird die digitale Krankenakte doch noch Realität, aber anders als geplant.
von Thomas Kuhn

Fußball-WM Warum unsere Nationalelf immer wertvoller wird

Der Wert von Fußballspielern ändert sich ständig, ähnlich wie bei Aktien. Wir zeigen Ihnen, wie die deutsche Nationalelf immer teurer wird – es aber damit nur ins Halbfinale schafft.

Das Fußball-Geschäft Wer verdient an der WM?

Die Fußball-WM in Russland wird wohl die teuerste der Geschichte, es wird investiert, Übertragungs- und Vermarktungsrechte verkauft und sie beeinflusst den Marktwert der Spieler. Wer sonst noch gute Geschäfte macht.

Bonusmeilen Dieser Mann flog First Class um die Welt – und sparte 95 Prozent

Mark Wolter buchte elf Flugtickets, die eigentlich 38.000 Euro kosten – und zahlte nur 2.000 Euro. Das Geheimnis: Bonusmeilen. Jetzt schreibt er darüber und lebt davon.

Innovation Council „Ich sehe keine Panik in den Augen“

Ein neues Gremium soll der Staatsministerin für Digitalisierung Impulse geben. Frank Thelen und Alex von Frankenberg berichten von Fortschritt und Fehlern.

Fos4X Millionen für Messtechnik-Spezialisten

Das Start-up aus München entwickelt moderne Sensoren. Ein neuer Ankerinvestor stammt aus der Branche, in der das Jungunternehmen global punkten will.

Kewazo „Wir bringen Roboter auf die Baustelle“

Im Elevator Pitch der WirtschaftsWoche treten die Gründer von Kewazo an. Sie entwickeln Helfer für den Gerüstbau. Wie urteilt Investor Florian Heinemann?

Das kann teuer werden Was VW in der Dieselaffäre noch alles droht

Eine Milliarde Euro soll VW an Bußgeld zahlen. Doch damit sind längst nicht alle Rechnungen des Abgasskandals beglichen. Die juristischen Brandherde des Konzerns im Überblick.