WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen

Absturz der türkischen Lira „Andere Schwellenländer sind deutlich weiter als die Türkei“

Die türkische Lira verliert schnell an Wert, Anleger sind besorgt. Der Schwellenländer-Aktienmanager Michael Altintzoglou hält die Auswirkungen auf die Weltwirtschaft und für Schwellenländerinvestments aber für begrenzt.
Interview von Heike Schwerdtfeger

Türkei Lira bricht erneut ein

Die Stabilisierung nach dem Kurssturz hielt nur kurz: Am Freitagmittag gab die türkische Lira wieder stark nach. Nach weiteren Sanktionsdrohungen der USA fiel ihr Kurs zwischenzeitlich um fast acht Prozent.

Krise der Schwellenländer „Ein Funke genügt, um eine Explosion auszulösen“

Premium
Die Türkeikrise verunsichert Wirtschaft und Finanzmärkte. Zu Recht. Denn Probleme gibt es in vielen Schwellenländern – und die sind inzwischen so wichtig, dass ihre Probleme alle angehen. Wie Anleger sich schützen.
von Malte Fischer, Niklas Hoyer, Philipp Mattheis und Heike Schwerdtfeger

Frage der Woche Wie beurteilen Sie die Lage in der Türkei?

In vielen Schwellenländern kriselt es. Die Situation in der Türkei könnte zum Brandbeschleuniger werden. Wie bewerten Sie die Entwicklungen? Stimmen Sie bei unserer Frage der Woche ab und gewinnen Sie attraktive Preise.

news

Applied Materials, Moeller Maersk, BayernLB Die Quartalszahlen des Tages

Während der Chiphersteller Nvidia seinen Umsatz steigern kann, ist der Konkurrent Applied Materials deutlich pessimistischer als der Markt. Die Quartalszahlen des Tages im Überblick.

2,1 Milliarden Euro Rheinmetall erhält Zuschlag für Milliardenauftrag in Australien

Der deutsche Automobilzulieferer und Rüstungskonzern Rheinmetall hat einen 2,1 Milliarden Euro schweren Auftrag mit Australien unterzeichnet. 211 Radpanzer soll der Konzern an die australische Armee liefern.

Protestbrief Google-Mitarbeiter stellen sich gegen China-Pläne

Nach Beschwerden von Angestellten musste Google schon eine Kooperation mit dem US-Militär aufgeben. Jetzt brodelt es intern wegen einer möglichen Rückkehr des Suchgiganten in die Volksrepublik.

Eine Million Autos Volkswagen will Produktion in Wolfsburg massiv hochfahren

Die Volkswagen-Kernmarke VW soll künftig deutlich effizienter Autos bauen. Dafür sollen etwa in Wolfsburg die Produktionszahlen massiv steigen.
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Digitalpass-Kunden der WirtschaftsWoche

Tesla Elon Musk und die vermeintliche Freiheit

Premium
Elon Musk will mit einem Delisting mehr Freiheit und gerät doch in die nächste Abhängigkeit.
Kolumne von Miriam Meckel

Bub, Gauweiler & Partner Deutschlands härteste Kanzlei blickt in eine ungewisse Zukunft

Premium
Wolf-Rüdiger Bub und Partner Peter Gauweiler gelten als Spezialisten für schwere Fälle. Doch wie es mit der prominenten Wirtschaftskanzlei weitergeht, ist ungewiss.
von Melanie Bergermann

Agilität Und plötzlich sollen die Angestellten selbst denken

Premium
Agilität gilt als Zaubermittel für schnellere Entscheidungen, bessere Ideen und zufriedenere Belegschaften. Der Grundgedanke der Managementmethode ist sinnvoll – doch Experten warnen vor übertriebenen Erwartungen.
von Katja Scherer
WiWo Newsletter
08:38 Uhr, Produktinfos Produktinfos: DAX® - Hoffnung keimt

DAX® - Hoffnung keimt

22.06.18, Emittentportrait Emittentportrait: Emittenten-Portrait

Emittenten-Portrait

Für die Inhalte sind die Emittenten verantwortlich

Partnerangebote

Videos

Plötzlicher Rückzug Deliveroo verlässt zehn deutsche Städte

Das Geschäft mit Essen ist schwierig und unter Lieferdiensten steigt die Konkurrenz. Nun gibt einer auf, der eigentlich in Deutschland Marktführer werden wollte.

News Luxus-Schnäppchenjagd – Touristen kaufen Istanbul leer

Die schwache türkische Lira ist für viele Türken eine Belastung - für Touristen aber ein Segen. Urlauber stürmen geradezu die Boutiquen, um günstig einzukaufen.

News „Google lokalisiert Nutzer auch bei deaktivierter Ortungs-Funktion“

Nach Facebook wird nun Google vorgeworfen, unerlaubt Daten zu sammeln. Trotz Deaktivierung soll der Standort des Handynutzers gespeichert werden.

Bayer-Tochter Monsanto drohen weitere Strafen in den USA

Exklusiv
Wegen der Unkrautvernichter Dicamba und Glyphosat der Bayer-Tochter Monsanto droht dem Leverkusener Chemiekonzern neuer Ärger in den USA und Brasilien.
von Jürgen Salz

Neue Nummer zwei? Tesla sucht Top-Manager als Unterstützung für Musk

Kaum ein Firmenchef im Silicon Valley steht so unter Druck wie Tesla-Chef Elon Musk. Laut US-Medienberichten wird nun intensiv nach Wegen gesucht, um ihn im Alltag zu entlasten.

Air-Canada-Manager Benjamin Smith übernimmt Steuer bei Air-France-KLM

Bei der von einem Tarifkonflikt gelähmten Fluggesellschaft Air France-KLM übernimmt der kanadische Manager Benjamin Smith die Führung. Spätestens Ende September soll er seinen Posten antreten.

So kann es funktionieren Die Zinsrente in Zeiten der Niedrigzinsen

Vorige Woche haben wir gezeigt, wie Sie sich eine Rente nur aus Zinsen zahlen. Manche Leser störten sich am angenommenen Zinssatz von drei Prozent. Doch auch im realen Zinsumfeld kann die Zinsrente funktionieren.
von Kristina Antonia Schäfer

Geldanlage 5 bittere Wahrheiten über Gold

Hinter dem jahrtausendealten Mythos des Edelmetalls stehen ein paar ganz nüchterne und zeitlose Fakten. Lehrreiche Experten-Zitate zeigen: Gold ist ein teurer Notgroschen, den man sich leisten können muss.
von Mark Fehr

Stelter strategisch Die USA boomen dank Trump – doch das böse Erwachen wird folgen

Die US-Wirtschaft boomt unter Trump, das Land hat die Finanzkrise weit besser bewältigt als Europa. Auch die Börsen spielen mit. Doch wie lange noch?
Kolumne von Daniel Stelter

Kooperation statt Ellenbogen Wenn Kollegen sich helfen, hat das Unternehmen mehr Erfolg

Fast jeder hält sich für einen netten Kollegen. Aber stimmt das? Und ist Nettsein das gleiche wie Kooperationsbereitschaft? Zwei Berater haben ein System entwickelt, das den wahren Grad an Kooperation misst.
von Nora Schareika

Agilitätsmythen Arbeiten Sie agil, aber machen Sie es richtig

Klassische Organisationen scheitern oft an ihrer Transformation. Internet-Ikone und Chef des Beratungsunternehmens DoubleYuu Willms Buhse zeigt die typischen fünf Fehler auf und erklärt, wie sie vermieden werden können.
Gastbeitrag von Willms Buhse

Geldanlage Wann sich der Kauf von Studentenapartments lohnt

Deutschlands Uni-Städte platzen aus allen Nähten. Um den Ansturm zu bändigen, werden immer mehr Wohnheime gebaut. Die Studentenapartments können ein lohnendes Anlageobjekt sein – wenn Investoren einige Aspekte beachten.
von Wenke Wensing

Freytags-Frage Wie senkt man die Kosten des Eigenheimerwerbs?

Die Bundesregierung will die Kosten für den Kauf eines Eigenheims senken. Das Anliegen ist löblich, doch die konkreten Schritte werden nur wenig bringen. Drei Vorschläge zur Besserung.
Kolumne von Andreas Freytag

Telefonkonferenz Türkischer Finanzminister versucht Investoren zu beruhigen

Die türkische Regierung verbreitet weiterhin Zuversicht. Bei den Turbulenzen handele es sich um Markt-Anomalien. Der Fokus soll nun auf neuen ausländischen Direktinvestitionen liegen.

Gewinnrückgänge Deutsche Firmen senken vermehrt Geschäftserwartungen

Anleger sind verärgert, wenn Unternehmen ihre Geschäftserwartungen nach unten korrigieren müssen. Im ersten Halbjahr gab es vergleichsweise viele solcher schlechten Nachrichten.

Gemüse der Zukunft Salat nach dem Nespresso-Prinzip

Farmen in hohen Glaskästen sollten die Gemüselieferanten der Zukunft werden. Tatsächlich sind Stromverbrauch und Technikkosten bislang viel zu hoch. Zwei deutsche Start-ups arbeiten an einer Alternative.
von Thomas Stölzel

Eine App gegen Malaria und Blockchain gegen Betrug Wie eine neue Gründergeneration in Afrika Probleme löst

Afrika gilt als Kontinent der Probleme. Eine junge Generation von Gründern will sich allen Hindernissen zum Trotz nicht damit abfinden – und lieber den Alltag Stück für Stück verbessern.

Energiewende Ausbau der Stromnetze kommt nicht voran

Der Ausbau der Infrastruktur für den Stromtransport gilt als Voraussetzung dafür, dass die Energiewende gelingt. Doch dabei hakt es. Wirtschaftsminister Altmaier will nun liefern.

BrandIndex Wo Kreuzfahrtfans, Individualisten und Öko-Touristen Reisen buchen

Der Markt der Reisebuchungsportale ist unübersichtlich geworden. Nicht jedes Portal bietet für jeden etwas. Buchungsseiten, die sich an bestimmte Zielgruppen wenden, können eine Alternative sein.
Kolumne von Philipp Schneider

Ego Movement Cäsar 2.0 Alltagstaugliches E-Bike im Retro-Look

Moderne Antriebstechnik gepaart mit Retro-Optik: Das neue E-Bike Cäsar 2.0 ist ein Hingucker. Der flotte Alltags-Stromer der Fahrradmarke Ego Movement lässt auch beim Preis aufhorchen.

Auf der Couch Ein Plädoyer für Balkonien

Premium
Sie sind beruflich ständig unterwegs? Dann sollten Sie zu Hause Urlaub machen. Sie werden sich wundern, wie erholsam das sein kann.
Kolumne von Christian Dogs

Kptn Cook Miele beteiligt sich an der Koch-App

Das Start-up hofft auf strategische Unterstützung durch den Haushaltsgerätehersteller. Der neue Investor bringt nicht nur einen siebenstelligen Betrag mit.

Veodin Powerpoint-Profis werden von Dänen übernommen

Das Start-up schlüpft unter das Dach eines nordischen Konkurrenten. Das Berliner Büro soll dem jetzt auch den Weg auf den deutschen Markt ebnen.

Paylax „Das Geld landet erst bei einem Treuhänder“

Im Elevator Pitch der WirtschaftsWoche tritt heute Paylax an. Das Start-up erhöht die Sicherheit beim Online-Shopping. Wie urteilt der HTGF?

Wohnmobile Die Neuheiten auf dem Caravan Salon

Viel Bewegung in der Sparte der Wohnanhänger: Eine Fülle von Neuheiten bringt die Qual der Wahl unter der riesigen Anzahl an Grundrissen und unterschiedlichen Möbeldekoren. Es sind auch besonders innovative Ideen dabei.
WiWo Spiele