WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen

Agilität Und plötzlich sollen die Angestellten selbst denken

Premium
Agilität gilt als Zaubermittel für schnellere Entscheidungen, bessere Ideen und zufriedenere Belegschaften. Der Grundgedanke der Managementmethode ist sinnvoll – doch Experten warnen vor übertriebenen Erwartungen.
von Katja Scherer

news

Lobby-Geschenk?rechnungshof Bundesrechnungshof rügt die E-Auto-Prämie

4000 Euro Prämie gibt es beim Kauf eines neuen Elektroautos – so sollen mehr klimaschonende Fahrzeuge auf die Straße kommen. Doch das Zustandekommen der Prämie sorgt nun für harsche Kritik.

RWE, Ceconomy, Bilfinger, K+S Die Quartalszahlen des Tages

Eine neue Abschreibung auf den Metro-Anteil beschert dem Elektronikhandelskonzern Ceconomy Verlust und auch RWE legt einen gedämpften Halbjahresgewinn vor. Die Ergebnisse im Überblick.

Nio Tesla-Rivale plant milliardenschweren US-Börsengang

Der Elektroautohersteller Nio bereitet den Weg an die Börse vor. Mit 1,8 Milliarden Dollar wäre es der zweitgrößte US-Börsengang einer chinesischen Firma 2018.
WirtschaftsWoche

Nr. 33 vom 10.08.2018

Die Welteroberung

Flixbus hat Europas Märkte aufgerollt – und ist jetzt auf dem Weg zum globalen Giganten. Doch das wilde Wachstum fordert erste Opfer.

WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Digitalpass-Kunden der WirtschaftsWoche

Bevölkerungswachstum Migration bleibt das „Non plus ultra“ vieler Afrikaner

Premium
Das hohe Bevölkerungswachstum in vielen Entwicklungsländern droht den Migrationsdruck in den kommenden Jahrzehnten dramatisch zu verschärfen. Helfen kann nur ein Wachstums- und Reformschub, vor allem in Afrika.
von Dieter Schnaas

Ackerland Bauern an der Börse

Premium
Reicht das Kapital nicht für den Kauf von Agrarland, sind Aktien von landwirtschaftlichen Betrieben eine interessante Alternative. Doch die Großbauern und Viehzüchter haben ihre Tücken. Worauf Anleger setzen können.
von Martin Gerth

Elektro-Autos So viel deutsche Technologie steckt in Tesla

Premium
Deutschland ist der Favorit für neue Tesla-Werke. Chef Elon Musk mag hiesige Zulieferer – vor allem, seit eine deutsche Eingreiftruppe seine Produktion ins Laufen brachte.
von Martin Seiwert, Stefan Hajek, Matthias Hohensee und Angelika Ivanov
WiWo Newsletter

Für die Inhalte sind die Emittenten verantwortlich

Partnerangebote

Videos

Erdogan „Die USA verstößt gegen Regeln der Welthandelsorganisation“

Erdogan kündigte die wirtschaftliche und politische Abwendung vom Westen an. Er wolle sich neuen Märkten wie China oder Russland zuwenden.

News „Google lokalisiert Nutzer auch bei deaktivierter Ortungs-Funktion“

Nach Facebook wird nun Google vorgeworfen, unerlaubt Daten zu sammeln. Trotz Deaktivierung soll der Standort des Handynutzers gespeichert werden.

News Brandgefahr bei BMW – Südkorea kündigt Fahrverbote an

Bei mehr als zwei Dutzend Diesel-Fahrzeugen seien Motorbrände aufgetreten, so die südkoreanische Regierung. BMW startet einen landesweiten Rückruf.

Weinrot statt dunkelblau Was sich die Bahn bei den neuen Uniformen gedacht hat

Die Mitarbeiter an Bord der Züge der Deutschen Bahn bekommen ein neues Outfit. Es soll Schaffner und Zugbegleiter an Bord selbstbewusster machen. Was sich der Konzern sonst noch dabei gedacht hat.
von Christian Schlesiger

Silver Lake und Goldman Sachs als Berater Musk treibt Teslas möglichen Börsen-Rückzug voran

Tesla-Chef Elon Musk hat bei seinen Plänen für einen Rückzug des E-Autobauers von der Börse nach eigenen Angaben die Rückendeckung des Verwaltungsrats. Nun holt er sich Berater für den Börsenrückzug ins Boot.

Boxenboom Amazon verdoppelt die Zahl seiner Paket-Abholstationen

Exklusiv
Amazon treibt den Ausbau seiner eigenen Paketstationen massiv voran. Hinter „Amazon Locker“ steckt eine Strategie, die vor allem bei den großen Postdienstleistern Hermes und DHL für Alarmstimmung sorgen dürfte.
von Henryk Hielscher

Essay Die Parallelgesellschaft der Finanzelite

Eine globale Finanzelite hat sich ihre eigene Parallelgesellschaft erschaffen. Die Bewohner dieser entgrenzten Welt sind höchstbezahlt, kosmopolitisch, gesellschaftlich entkoppelt und über die Maße privilegiert.
Gastbeitrag von Sighard Neckel

„Zinsrente“ Eine Rente nur aus Zinsen

Mit einer Lebensversicherung können Sie bis an Ihr Lebensende Rente bekommen, doch das Ersparte ist nachher weg. Das geht auch anders: So zahlen Sie sich eine Rente nur aus Zinsen – und können das Ersparte vererben.
von Kristina Antonia Schäfer

Zschabers Börsenblick Die japanische Antwort auf den Handelskrieg

Die Nebenwirkungen des Handelskonflikts treffen Japan. Doch der jüngste Pakt mit der EU könnte ein probates Gegenmittel sein. Eines, das auch Nikkei-Anlegern schmecken könnte.
Kolumne von Markus Zschaber

Durchschnittsgehälter Ohne Landeshauptstadt nur Mittelmaß

Hessen, Baden-Württemberg und Bayern haben ihren Ruf als Länder mit guten Verdienstmöglichkeiten zu Recht. Trotzdem lohnt sich ein Blick, ob die Gehälter in der Fläche gut sind oder nur in der Landeshauptstadt.

Studie Tätowierungen sind kein Karrierekiller

Früher gingen Wissenschaftler davon aus, dass Tätowierungen der Karriere schaden. Doch nun behauptet ein US-Forscher: Menschen mit Tattoo haben keine beruflichen Nachteile.
von Daniel Rettig

Lampenfieber Immer dahin, wo die Angst ist

Lampenfieber kann zu Höchstleistungen anspornen – oder in einen Teufelskreis des Versagens führen. Wie Musiker, Manager und Moderatoren mit Auftrittsängsten umgehen und an ihnen wachsen.
von Christopher Schwarz

US-Militär Trump erhöht Verteidigungsetat auf 716 Milliarden Dollar

Trump bewilligt den neuen Verteidigungsetat. Umfang: 716 Milliarden Dollar. Es sei die „bedeutendste Investition ins US-Militär in der modernen Geschichte“ – doch Experten kommen zu einem anderen Ergebnis.

Dieselfahrverbote vermeiden Fünf „Modellstädte“ für sauberere Luft

In vielen Innenstädten kommen immer noch zu viele Schadstoffe aus Auspuffen alter Diesel. Um Fahrverbote zu vermeiden, sollen neue Ideen in Essen, Bonn, Mannheim, Reutlingen und Herrenberg getestet werden.

Italiens Staatsfinanzen Rom peilt für 2019 weniger Schulden an

Die neue italienische Regierung ist sich nach eigenen Angaben darüber einig, die Staatsfinanzen stabil zu halten und im kommenden Jahr die Schulden zu senken.

Energiewende Ausbau der Stromnetze kommt nicht voran

Der Ausbau der Infrastruktur für den Stromtransport gilt als Voraussetzung dafür, dass die Energiewende gelingt. Doch dabei hakt es. Wirtschaftsminister Altmaier will nun liefern.

Kommunikation in deutschen Unternehmen Warum das Faxgerät einfach nicht ausstirbt

Alle reden über künstliche Intelligenz und Big Data – Deutschland faxt. Ein Münchner Mittelständler verdient damit sogar Millionen.
von Michael Scheppe

Smart Home Wie Sicherheitsrouter Ihre Daten schützen

Was in Unternehmen längst ein Muss ist, wird nun auch für Privathaushalte wichtig: Sicherheitsrouter für das vernetzte Zuhause sollen Hacker draußen halten – und Privates drinnen.
von Thomas Kuhn

BrandIndex Wo Kreuzfahrtfans, Individualisten und Öko-Touristen Reisen buchen

Der Markt der Reisebuchungsportale ist unübersichtlich geworden. Nicht jedes Portal bietet für jeden etwas. Buchungsseiten, die sich an bestimmte Zielgruppen wenden, können eine Alternative sein.
Kolumne von Philipp Schneider

Ego Movement Cäsar 2.0 Alltagstaugliches E-Bike im Retro-Look

Moderne Antriebstechnik gepaart mit Retro-Optik: Das neue E-Bike Cäsar 2.0 ist ein Hingucker. Der flotte Alltags-Stromer der Fahrradmarke Ego Movement lässt auch beim Preis aufhorchen.

Auf der Couch Ein Plädoyer für Balkonien

Premium
Sie sind beruflich ständig unterwegs? Dann sollten Sie zu Hause Urlaub machen. Sie werden sich wundern, wie erholsam das sein kann.
Kolumne von Christian Dogs

DeepMap Bosch steigt bei kalifornischem Start-up ein

Die Software des Unternehmens soll helfen, Roboterautos mit aktuellen Kartendaten zu versorgen – und so die Sicherheit verbessern.

Farmdok Finanzspritze für Landwirtschafts-Software aus Österreich

Das Agrartechnologie-Start-up erhält ein Investment in sechsstelliger Höhe. Die Gründer wollen nun die Internationalisierung vorantreiben.

Henrik Fisker „Autobauer können sich nicht mehr abschotten“

Im Interview erklärt der Automobildesigner und Unternehmensgründer, warum und wie er in deutsche Start-ups investieren will.

Kleines Porsche-SUV Der Macan bekommt ein Popo-Lifting

Nach gut vier Jahren am Markt überarbeitet Porsche den Macan. Das ist vor allem am Heck zu erkennen: Auch das Mittelklasse-SUV bekommt dort jetzt ein durchgehendes Lichtband.
WiWo Spiele