WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Grundsicherung Vier Ideen für Hartz IV

Premium
Die Grundsicherung für Langzeitarbeitslose ist viel besser, als einige Politiker glauben machen wollen. Das System braucht deshalb keine Revolution – sondern Reformen, die wirken.
von Max Haerder

SPD und Grüne Wirtschaftsweise kritisieren Hartz-Vorstöße scharf

SPD und Grüne denken über Alternativen zu Hartz IV nach. Die Wirtschaftsweisen Christoph Schmidt und Peter Bofinger kritisieren ihre Ideen scharf. Sie prophezeien negative Folgen für den Arbeitsmarkt.

Hans-Werner Sinn zu Hartz IV „Habecks Vorschlag hat nichts mit Hängematte zu tun“

Der Ökonom Hans-Werner Sinn begrüßt den Vorschlag des Grünen-Vorsitzenden Robert Habeck zur Hartz-IV-Reform. Mit einer gewichtigen Einschränkung allerdings.
Interview von Ferdinand Knauß

news

Helaba, Befesa, Remy Cointreau Die Quartalszahlen des Tages

Die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) hat nach einem schwachen ersten Halbjahr im 3. Quartal aufgeholt – auch Remy Cointreau und der Metallrecycler Befesa konnten mehr verdienen. Die Quartalszahlen des Tages im...

Elektrische Antriebe Continental erhält Zuschlag für Großauftrag bei Sono Motors

2019 soll das E-Auto Sion des Elektroautoherstellers Sono Motors in Serie gehen. Dafür will das deutsche Start-up jetzt mit Continental zusammenarbeiten. Der Autozulieferer soll unter anderem den Motor liefern.

Vor 5G-Rennen Nokia baut Geschäftsfelder um

Der finnische Netzwerkausrüster Nokia stellt sich vor dem 5G-Wettrennen neu auf. Künftig sollen die Geschäfte für Mobilfunk- und Festnetze unter einer neuen Sparte laufen.

Studie Deutsche sehen großen Nachholbedarf bei digitaler Weiterbildung

Eine aktuelle Studie offenbart, dass 43 Prozent der Deutschen glauben, dass ihre digitalen Fähigkeiten und Kenntnisse künftig nicht mehr für ihren Beruf ausreichen werden. Doch die Bereitschaft zur Weiterbildung fehlt.
WirtschaftsWoche

Nr. 47 vom 16.11.2018

Wer rettet den Rechtsstaat?

Asylchaos, Dieselverbote, Regelwahnsinn: Warum die Wirtschaft das Vertrauen in das Rechtssystem verliert – und wie sich das ändern lässt.

Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 48 vom 19.11.2018

Deutschlands Weltmarktführer 2018

Diese 450 Unternehmen haben es geschafft, in ihrer Branche die Nummer eins zu werden. Wie die ganze Volkswirtschaft von ihnen profitiert.

WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Digitalpass-Kunden der WirtschaftsWoche

Städteranking 2018 Das sind die besten Städte Deutschlands

Premium
Der große Städtetest der WirtschaftsWoche zeigt, wo es sich am besten leben, arbeiten und investieren lässt. Noch gewinnt München. Doch eine Reihe von Aufsteigern macht durch kluge Politik viel ökonomischen Boden gut.
von Bert Losse und Sophie Crocoll

Karriere im Nirgendwo So locken Unternehmen Talente in die Provinz

Premium
Ehrgeizige Studienabgänger und Auszubildende verirren sich selten nach Fridolfing, Blieskastel oder Calbe. Drei Weltmarktführern gelingt es trotzdem, Fachkräfte an diese Orte zu ziehen.
von Anna Friedrich

Ein Zukauf nach dem anderen Das ungleiche Rennen zwischen SAP und Salesforce

Premium
Der jüngste Milliardenkauf von SAP zeigt die Schwächen des Softwarekonzerns. Die Walldorfer sind deutlich größer als Rivale Salesforce, aber im entscheidenden Segment liegen sie hinten.
von Michael Kroker und Matthias Hohensee
WiWo Newsletter

Partnerangebote

Videos

Auto-Cockpit Unten SUV, oben Limousine: BMW X4

Obwohl der Testwagen die Modellbezeichnung 30i trägt, werkelt unter der Motorhaube des Crossovers eine 2-Liter-Maschine mit mehr als 250 PS. Und das mit einer überraschenden Laufruhe.

Börse So können Anleger durch Börsenspiele ihre Anlagestrategie verbessern

Ohne Risiko an den Finanzmärkten zocken – im echten Leben geht das natürlich nicht. Börsenspiele eignen sich dafür aber nur zu gut. Ein Gewinner erzählt von seinen Erfahrungen.

News Geldsparen beim Strom durch Tarifoptimierer

Zum Ende des Jahres steht immer viel Bürokratie an: Und im Idealfall wechselt man dann noch bei Autoversicherung und Co. zum günstigsten Anbieter. Auch bei Strom und Gas kann sich ein Anbieterwechsel lohnen.

Handelsstreit Tesla schraubt Preise für E-Autos in China herunter

Im Oktober klagte Tesla über Absatzprobleme in China wegen der Strafzölle auf Autoimporte. Jetzt handelt der E-Autohersteller und senkt für den chinesischen Markt die Preise für die Modelle X und S.

Konzern-Umbau geplant Ikea will sich verändern

Der Möbelriese Ikea wächst in reifen Märkten wie Deutschland nur noch langsam. Seit Jahren legt dafür aber das Online-Geschäft kräftig zu. Die Manager des Ikea-Imperiums sehen die Zeit für einen Wandel gekommen.

Anke Schäferkordt verlässt RTL und Bertelsmann Das Gefühl wohliger Sedierung

Die ewige Chefin Anke Schäferkordt verlässt sang -und klanglos den Bertelsmann-Konzern. Sie war keine exzentrische Zirkusdirektorin, kümmerte sich auch um das Klein-klein. Die Bilanz einer 30-jährigen Karriere.
Kommentar von Peter Steinkirchner

BörsenWoche Die Baisse ist da

Premium
Von seinem Hoch hat der Dax inzwischen ein Fünftel verloren – damit sind wir  nach klassischer Definition in der Baisse. Warum die noch längst nicht zu Ende ist.
von Hauke Reimer

Intelligent Investieren Trauen Sie der Technischen Analyse nicht

Die Technische Analyse oder auch Charttechnik ist bei Börseninvestoren beliebt und weit verbreitet. Für eine systematische Anlagestrategie taugt sie aber nicht. Zum Glück gibt es eine gute Alternative.
Kolumne von Thorsten Polleit

Private Krankenversicherung Wer lügt, riskiert alles

Premium
Vor dem Wechsel in die PKV müssen Versicherte Gesundheitsfragen beantworten. Wer etwas verschweigt oder die Unwahrheit sagt, kann mehr als seinen Versicherungsschutz verlieren.
von Martin Gerth

Deutschlands erfolgreichste Berater Best of Consulting 2018

Dienstagabend wurden in Düsseldorf bei der großen Best-of-Consulting-Gala Deutschlands erfolgreichste Berater in 22 Kategorien ausgezeichnet. Das sind die Sieger.
von Kristin Schmidt

Ministerium bestätigt Kündigungsschutz für Top-Banker soll bald gelockert werden

Das Finanzministerium bringt die Lockerung des Kündigungsschutzes für Top-Banker auf den Weg. Damit setzt die Bundesregierung ein Versprechen aus dem Koalitionsvertrag um. Details zum Zeitplan gibt es noch nicht.

Digitalisierung Kaum Digitalvorstände in Deutschlands Unternehmen

Exklusiv
Eine exklusive Untersuchung zeigt, nur wenige Konzerne benennen einen Digitalverantwortlichen im Vorstand. Was das für die Zukunftsfähigkeit der Konzerne bedeutet.
von Kristin Schmidt

KI-Technologien China will neue US-Handelsrestriktionen vergelten

Die US-Regierung hat angekündigt, Exporte in 14 Hochtechnologie-Bereichen schärfer zu kontrollieren. Ein Schritt, der sich vor allem gegen China richtet. Die Volksrepublik will sich zur Wehr setzen.

Bund und Länder Steuereinnahmen legen auch im Oktober kräftig zu

Bund und Länder können im Oktober ein dickes Plus an Steuereinnahmen verbuchen. Über neun Prozent mehr Geld ist im Oktober dank Nachzahlungen und anderen Sondereffekten in die Steuerkassen geflossen.

Defizitverfahren Matteo Salvini verspottet Empfehlung der EU

Die EU-Kommission hat sich dafür ausgesprochen, ein Defizitverfahren gegen Italien einzuleiten. Grund dafür sei die geplante Neuverschuldung im italienischen Haushalt für 2019. Rom bleibt offenbar stur bei seiner Linie.

Google Bald zu brav?

Nach Donald Trump setzen nun auch die eigenen Mitarbeiter Google unter Druck. Die Moralfrage könnte Innovationskraft kosten.
von Matthias Hohensee

Nordlichter neugierig, Bayern gelassen So blicken die Deutschen auf die Digitalisierung

Premium Exklusiv
Die Gefühle der Deutschen hinsichtlich der digitalen Transformation zeigen regionale Unterschiede: So sind die Menschen im Süden und Westen eher gelassen. In der Hauptstadt sehen sie große Defizite in der Verwaltung.
von Michael Kroker

Bitcoin-Technologie Wie Blockchain die Revolution verpasst

Premium
Die Blockchain sollte eine Revolution auslösen. Doch zehn Jahre nach der Erfindung der Bitcoin-Technologie ist klar: Sie ist nicht ausgereift – und erfüllt nur zwei von drei Anforderungen.
von Sebastian Kirsch

Mobilitätsstudie Das Auto verliert kaum an Beliebtheit

In vielen Großstädten stecken Pendler häufig im Stau. Und in vielen Städten ist die Luft vor allem wegen Dieselabgasen schlecht. Das Auto bleibt aber der mit Abstand wichtigste Verkehrsträger.

„Koch des Jahres“ Der Beste im Gault Millau 2019 ist ein Duo

Auf die Mitarbeiter kommt es an, zeigt der Restaurantführer Gault Millau. Erstmals kürte er ein Duo zum „Koch des Jahres“. Auch sonst brillieren Nachfolger, die heute besser behandelt werden als früher.
von Thorsten Firlus

Lebensart Wer mitreden will, muss sich mit Bier auskennen

Premium
Früher mussten sich Genussmenschen vor allem mit Wein, Zigarren und Whisky auskennen – heute ist auch Expertise in Sachen Bier gefragt.
Kolumne von Jeroen van Rooijen

Tech-Standorte Chancen für die Hidden Champions der Regionen

München und Berlin punkten in einer aktuellen Studie als beste deutsche Tech-Hubs. Dahinter glänzen andere Uni-Städte mit Potenzial - auch für Start-ups.

Wind Millionenfinanzierung für E-Scooter-Verleihplattform

Das Berliner Start-up sammelt 22 Millionen Dollar Wagniskapital ein. Das Geld soll in das globale Wachstum und in die Entwicklung eines eigenen Produkts fließen.

Cashlink Seed-Investment für Frankfurter FinTech

Finlab und Carsten Maschmeyer unterstützen den Launch der neuen digitalen Investmentplattform des Start-ups mit einer Finanzierung in siebenstelliger Höhe.

Audi R8 Facelift Audis Supersportler kommt zurück

Weil er die aktuellen Abgasnormen nicht einhalten konnte, musste Audi den R8 aus dem Programm nehmen. Anfang 2019 kommt der Sportwagen zurück – weiterhin mit V10-Sauger, aber jetzt mit noch mehr Leistung.
WiWo Spiele