WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Wohnungsmarkt Wer schützt die Vermieter?

Premium
Immobilienbesitzer sind das neue Feindbild der Republik. Mietpreisbremsen, Regulierungswahn und Enteignungen sollen ihre Rendite drücken — verschärfen aber die Wohnungsnot.
von Martin Gerth, Heike Schwerdtfeger und Christof Schürmann

news

Kultmarke an der Wall Street Levi's feiert fulminante Börsenrückkehr in New York

Auch über 145 Jahre nach der Erfindung der Blue Jeans bleibt Levi's in der Modewelt eine Größe für sich. Nun kehrt der legendäre US-Hersteller mit den bayerischen Wurzeln an die Börse zurück.

Mögliche Fusion Spekulationen über Turbinensparte treiben Siemens-Aktie in die Höhe

Siemens soll in Gesprächen mit Unternehmen wie Mitsubishi Heavy Industries sein. Thema: eine mögliche Fusion des Gasturbinengeschäfts. Das gab der Aktie des DAX-Konzerns nun einen Schub.

Batteriezell-Produktion VW tut sich mit schwedischem Start-up Northvolt zusammen

VW hat Partner für eine Batteriezell-Produktion gefunden. Mit dabei: Das schwedische Start-up Northvolt, das zwei ehemalige Tesla-Manager gegründet haben.

„Gebot der Stunde“ Autobosse einigen sich nach Zoff um Zukunft der E-Mobilität

Die Autobranche hadert mit der Klimapolitik und muss Milliarden ins E-Auto stecken. VW-Chef Diess will eine konsequente Elektro-Offensive, doch der Plan führte zu Streit. Jetzt haben sich die Autobosse doch noch auf...
WirtschaftsWoche

Nr. 13 vom 22.03.2019

Wer schützt die Vermieter?

Immobilienbesitzer sind das neue Feindbild der Republik. Mietpreisbremsen, Regulierungswahn und Enteignungen sollen ihre Rendite drücken – verschärfen aber die Wohnungsnot.

WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Digitalpass-Kunden der WirtschaftsWoche

Immobilienatlas 2019 Mieten oder Kaufen? 50 Großstädte im Check

Premium
Die Kaufpreise von Immobilien sind in vielen Städten und Vierteln stärker gestiegen als die Mieten. Wo der Kauf von Haus und Wohnung noch lohnt, zeigt unser Immobilienatlas für die 50 größten Städte.
von Niklas Hoyer

BörsenWoche Der unerwartete Profiteur der Bankenfusion

Premium
Deutsche Bank und Commerzbank sprechen über einen Zusammenschluss, ihre Aktien steigen. Langfristig aber könnten Aktionäre eines anderen Unternehmens die Gewinner sein.
von Hauke Reimer

Agrarkonzern BASF, der heimliche Gewinner des Monsanto-Deals

Premium
In den vergangenen Jahren haben alle Agrarkonzerne fusioniert, nur BASF ging leer aus. Nun profitieren die Ludwigshafener von der Monsanto-Übernahme durch Bayer.
von Julian Heißler und Jürgen Salz
Wirtschaftsförderungsprogramm

Für die Inhalte sind die Emittenten verantwortlich

Partnerangebote

News VW-Mitarbeiter reagieren verhalten auf Stellenabbau

Nach der Betriebsversammlung in Wolfsburg bleibt bei vielen VWlern Unsicherheit.

News Merkel - Kurze Brexit-Verlängerung möglich

Die Bundeskanzlerin hat das britische Parlament aufgefordert, weiter nach einer Lösung im Brexit-Streit zu suchen.

News Schwere Schlappe für Bayer in US-Glyphosat-Prozess lässt Aktien einbrechen

Die Geschworenen in San Francisco befanden einstimmig, dass das Mittel Roundup der Bayer-Tochter Monsanto einen "erheblichen Faktor" bei der Entstehung der Krebserkrankung eines Klägers ausgemacht habe.
WhatsApp-Newsletter

Bertram Rickmers Das Comeback des Pleite-Reeders

Die Insolvenz der Rickmers Reederei kostete Anleger mehr als 250 Millionen Euro. Jetzt kehrt der ehemalige Besitzer Bertram Rickmers zurück, mit einer neuen Reederei und Schiffen. Das sagt viel über die Branche.
von Jacqueline Goebel

Studie zur Vergütung So viel verdienen die Dax-Chefs

Die Chefs der großen Dax-Konzerne haben 2018 durchschnittlich etwas weniger verdient als im Jahr zuvor, zeigt eine neue Studie. Der Top-Verdiener kommt aber auf rund 10,2 Millionen Euro.

Der Ursprung meiner Karriere „Wenn die Augen nicht mehr blitzen: Lass es sein!“

Thomas Sattelberger, FDP-Bundestagsabgeordneter und Expersonalvorstand Continental und Deutsche Telekom, erzählt, wie er seine Angst vor Brüchen, Quereinstiegen und großen Sprüngen verlor.

Helden des Mittelstands Spezialwerkzeug gegen Arbeitsunfälle

50 Werkzeughersteller ließen Christian Zimmer abblitzen – bis ein Unternehmen dem Leiter der Bierherstellung bei Lübz einen Spezial-Schraubenschlüssel anfertigte.

Ob in der Cloud oder als CD-Rom Buchhaltung: Wie Sie die richtige Software finden

Premium
Keine Firma, und sei sie noch so klein, kommt ohne moderne, digitale Buchhaltung aus. Und die funktioniert mittlerweile auch online gut. Worauf es bei der Wahl der Software ankommt.
von Andreas Toller

Agrarkonzern BASF, der heimliche Gewinner des Monsanto-Deals

Premium
In den vergangenen Jahren haben alle Agrarkonzerne fusioniert, nur BASF ging leer aus. Nun profitieren die Ludwigshafener von der Monsanto-Übernahme durch Bayer.
von Julian Heißler und Jürgen Salz

BörsenWoche 199 – Grafik US-Werte kaufen mehr Aktien zurück als je zuvor

Premium
Mit riesigen Rückkaufprogrammen stützen vor allem Unternehmen in Amerika die Kurse. Dieser wichtige Treiber dürfte Anlegern erhalten bleiben.
von Georg Buschmann

Kultmarke übertrifft Erwartungen Levi's kehrt an die Wall Street zurück

Auch über 145 Jahre nach der Erfindung der Blue Jeans bleibt Levi's in der Modewelt eine Größe für sich. Nun kehrt der legendäre US-Hersteller an die Börse zurück. Und übertrifft dabei die Erwartungen.

Geldanlage So funktioniert ein Bausparvertrag

Immobilien werden immer teurer, die Zinsen bleiben weiter niedrig: Lohnt sich jetzt ein Bausparvertrag? Wir erklären, wie das Geschäft funktioniert und worauf Sparer achten müssen.

Beziehungen im Büro Was verliebte Kollegen beachten müssen

Liebe am Arbeitsplatz erfordert einen professionellen Umgang – erst recht, wenn sie endet. Nicht immer wird die Beziehung vom Chef gern gesehen. Welche Fallstricke Ihrer Karriere drohen, was Vorgesetzte verbieten dürfen.
von Saskia Eversloh

Schwerbehinderung im Arbeitsrecht „Es gibt keine Pflicht zur Offenlegung“

Premium
Arbeitsrechtler Alexander Haasler von der Kanzlei Abeln über die Rechte von Schwerbehinderten in Unternehmen.
Interview von Claudia Tödtmann

Anja Henningsmeyer „Frauen akzeptieren viel zu schnell ein Nein“

Frauen verdienen immer noch weniger als ihre männlichen Kollegen. Verhandlungsexpertin Anja Henningsmeyer erklärt, wie Sie es besser machen können und wieso Sie eine Gehaltserhöhung nicht begründen sollten.
Interview von Kristin Schmidt

Umfrage unter Ökonomen Kaum Rückenwind für Altmaiers Industriepolitik

Die Vorstöße von Deutschland und Frankreich für eine stärke industriepolitische Lenkung der Wirtschaft stoßen bei Ökonomen auf Kritik. In einigen Bereichen sehen die Experten gleichwohl staatlichen Handlungsbedarf.
von Bert Losse

Boom am Arbeitsmarkt Minister Heil spart bei Hartz-IV-Kosten

Exklusiv
Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) kann in den kommenden Jahren mit deutlich geringeren Ausgabensteigerungen für die Grundsicherung planen.
von Max Haerder

Höhere Ausgaben, keine Schulden Scholz' Haushaltsplan erntet viel Kritik

Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat seinen Etatentwurf vorgestellt. Zum siebten Mal soll er ohne neue Schulden auskommen. Trotzdem steigen Ausgaben - nur leider nicht die Investitionen. Es hagelt Kritik.

Streit um Huawei EU will Marktöffnung im Gegenzug für weiche Regeln bei 5G

Exklusiv
Die EU-Kommission ist bei der Cybersicherheit offenbar zu einem weichen Ansatz gegenüber China bereit – wenn das Land im Gegenzug seinen Markt für europäische Mobilfunkausrüster wie Ericsson und Nokia öffnet.
von Silke Wettach, Elisabeth Niejahr und Cordula Tutt

VR-Kamera In jedem zweiten Smartphone steckt seine Software

Premium
Ein junger Hamburger hat im Silicon Valley das fast Unmögliche geschafft: Sein Start-up Lucid ist nach nur zwei Jahren bereits hochprofitabel. Wie ihm mit seiner Virtual-Reality-Technik der Durchbruch gelang.
von Stefan Hajek

Flugtaxis Wie die himmlischen Träume wahr werden können

Premium
Wenn es nach Politikern und Unternehmern geht, schwärmen Flugtaxis bald massenweise über den Städten aus. Doch bis daraus Alltag wird, gilt es, noch viele Hürden zu meistern.
von Andreas Menn und Varinia Bernau

E-Commerce für Luxusuhren „Wir können zeigen, wie die Uhr auf dem Mond war“

Der E-Commerce für mechanische Luxusuhren hinkt der Handelsbranche weiter hinterher. Der Gründer der Plattform Chrono24, Tim Stracke, erklärt, warum sich Rolex, Omega & Co. besser über das Internet verkaufen lassen.
Interview von Thorsten Firlus

Werner Knallhart Vorm Kinosaal schnappt die Popcorn-Falle zu

Moderne Premiumkinos bieten echten Komfort. Aber absahnen tun sie nicht beim Ticket, sondern hauen bei Getränken und Popcorn rein. Gäste, die sich das nicht leisten können, spielen „Versteck den Snack“. Ist das erlaubt?
Kolumne von Marcus Werner

Innovative Weingüter Warum Unternehmer als Quereinsteiger die besseren Winzer sind

Sie sind Wirtschaftsprüfer, Ingenieure, Anwälte oder Banker – als Weingutsbesitzer verfolgen Seiteneinsteiger Businesspläne und gehören zu den Innovationstreibern in der traditionell geprägten Weinbranche.
von Thorsten Firlus

Miles Mobility Carsharing-Start-up gewinnt Lukasz Gadowski als Investor

Mit einer kilometerbasierten Abrechnung will sich das Unternehmen von Wettbewerbern abheben. Nun soll die Flotte deutlich vergrößert werden.

IPlytics Millionenfinanzierung für die Patentanalyse

Die Cloud-Software des Berliner Start-ups hilft Unternehmen, sich einen Überblick zu Patenten und Forschungsthemen zu verschaffen.

Studie Start-up-Ökosystem in Österreich reift

Wagniskapitalinvestitionen haben einen Rekordstand erreicht. Steuererleichterungen und Bürokratieabbau sollen die Bedingungen weiter verbessern.

Neuheiten Luxusuhrenmesse Baselworld 2019: Diese neuen Uhren gibt es zu sehen

Die Uhrenmesse Baselworld ohne die Swatchgroup: Der Hersteller zeigt dieses Jahr seine Neuheiten nur den Händlern. Die stark geschrumpfte Messe nutzen nur noch rund 500 Aussteller. Hier eine Auswahl ihrer Neuheiten.
WiWo Playground