WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Virtual-Reality-Brillen Therapie am Abgrund

Premium
VR-Brillen sind nur Spielzeuge für Computerfreaks? Von wegen. Forscher setzen sie mittlerweile ein, um Phobien zu behandeln, Schmerzen zu lindern und Demenzkranken zu helfen. Doch ein paar Haken hat die Sache noch.
WirtschaftsWoche

Nr. 21 vom 17.05.2019

Die besten Aktien der Welt

Exklusiv-Studie: Die erfolgreichsten aus 2200 Unternehmen. Mit diesen Papieren verdienen Anleger langfristig – trotz Handelskrieg und schwächerer Konjunktur.

WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Digitalpass-Kunden der WirtschaftsWoche

Keith Chapman Mit zwei Kinderserien zum Superreichen

Premium
Keith Chapman hat mit „Bob der Baumeister“ und „Paw Patrol“ zwei Serien erfunden, die Milliarden eingespielt haben. Karrierelektionen eines Mannes, der es trotz einer Pleite ins Paradies der Superreichen schaffte.
von Jan Guldner

Hochschulranking 2019 Die besten Unis für Ihre Karriere

Premium
Die TU München steht erneut an der Spitze des Uni-Rankings. Die Bayern bestechen durch unternehmerisches Denken, wissenschaftliche Exzellenz – und einen Präsidenten voller Geltungsdrang.
von Simon Book, Konrad Fischer und Jan Guldner

Analyse für Anleger Die besten Aktien der Welt

Premium
Die Börsen zittern vor Strafzöllen und Rezession. Doch die richtigen Aktien trotzen einem Handelskrieg. Ein exklusives Ranking zeigt, was die weltbesten Aktien auszeichnet – und warum Anleger sie nicht im Dax finden.
von Sebastian Kirsch


Lastwagenbauer MAN-Aktionäre sind sauer auf VW

MAN ausgeschlachtet, die Kleinaktionäre schäbig behandelt – auf der Hauptversammlung des Münchner Lastwagenbauers hagelt es Kritik am Großaktionär in Wolfsburg. Jetzt stehen Klagen im Raum.

Britischer Starkoch Jamie Olivers Restaurantkette rutscht in die Pleite

Jamie Olivers Kreativität kennt kaum Grenzen: Restaurants, Rezeptbücher und Fernsehsendungen entwickelt er im Rekordtempo. Aber nun gerät der Unternehmer ins Straucheln, seine Restaurantkette musste Insolvenz anmelden.

Herbst oder Frühjahr Huawei will schnell eigenes Betriebssystem starten

Spätestens im Frühjahr will Huawei sein eigenes Betriebssystem auf dem Markt bringen – am liebsten schon im Herbst. Damit könnte sich von Googles Betriebssystems Android unabhängiger machen.

Helden des Mittelstands Wie sich Tecnoplast für einen harten Brexit wappnet

Der Industrieschlauch-Hersteller Tecnoplast bezieht viele Komponenten aus Großbritannien. Ein harter Brexit wäre katastrophal. So wappnete sich der Mittelständler gegen mögliche Lieferausfälle.

Mittelstand über Bewerber „Die schulischen Kenntnisse haben sich verschlechtert“

Während Abiturienten in Petitionen über vermeintlich zu schwierige Mathematik-Aufgaben klagen, beobachten Unternehmen wie Fischer (Dübel), Miele oder Trigema einen deutlichen Rückgang des Bildungsniveaus bei Bewerbern.
von Ferdinand Knauß

Ehemaliger Nationalspieler Lahms „Business-Imperium“ zerbröselt

Premium
Exfußballprofi Philipp Lahm hat als Unternehmer kein Glück. Seine Firmen machen Verluste, Mitarbeiter und Kunden ziehen vor Gericht. Nun soll ein Deal mit Aldi die Wende einleiten.
von Mario Brück

Mobilfunknetz der Zukunft Diese Chancen bietet 5G für Anleger

Premium
Die Versteigerung der Mobilfunkfrequenzen für den neuen 5G-Standard findet kein Ende, die Telekommunikations-Konzerne investieren Milliarden. Profitieren werden aber andere Unternehmen. Worauf Anleger setzen können.
von Andreas Toller

100- und 200-Euro Jetzt kommen die neuen Scheine

Um den Kampf gegen Kriminelle zu verschärfen, legen Europas Währungshüter bei den Banknoten nach: Ende Mai werden 100- und 200-Euro-Scheine mit weiteren Sicherheitsmerkmalen in Umlauf gebracht. Was Sie wissen müssen.

Von Amazon bis Visa So sieht Warren Buffetts neues Portfolio aus

Starinvestor Warren Buffett hat im zweiten Quartal fast 900 Millionen Amazon-Aktien gekauft. Auch von JP Morgan kaufte er fast zehn Millionen Stück dazu. Hier seine jüngsten Zukäufe, Verkäufe und größten Positionen.

Podcast „Chefgespräch“ - Folge #2 „Wie führt man eine liberale Partei, Christian Lindner?“

Weniger Mikromanagement, mehr Delegieren. Wie und warum Christian Lindner seinen Führungsstil verändert hat, erzählt der FDP-Vorsitzende in Folge #2 des neuen Podcasts „Chefgespräch“. Ab sofort jeden Freitag.

Geld, Erfüllung, Kollegen Die 5 Vor- und Nachteile der Selbstständigkeit

Selbstständigkeit ist die ultimative Freiheit – kommt aber mit ihren ganz eigenen Herausforderungen. Der Gang in die Selbstständigkeit muss gut überlegt sein. Das sollten Freiberufler beachten.
von Nina Jerzy

On-Demand-Economy Kauf dir einen Experten

Premium
Das Geschäftsmodell von Uber zieht Kreise: Viele Beschäftigte werden zum Einzelunternehmer. Das verändert Arbeitsmarkt und Firmenstrukturen. Aber die On-Demand-Economy macht nicht alle zu digitalen Tagelöhnern.
von Tina Zeinlinger

„Unglaublich einfach, gut bezahlte Jobs zu finden“ Wo man heute schon KI studieren kann

Künstliche Intelligenz ist das Zukunftsthema für Politik und Wirtschaft. Doch wo soll der Nachwuchs herkommen? Viele Unis sind dabei, ihre Fachbereiche auszubauen. Hier kann man schon Fächer mit KI-Bezug studieren.
von Nora Schareika

Uni-Ranking 2019 An diesen Hochschulen haben die Top-Manager studiert

Premium
In Deutschland gibt es keine echten Wirtschafts-Kaderschmieden wie in Frankreich oder den USA – trotzdem zeigen die Karrieren der Dax-Vorstände, dass manche Unis besonders förderlich sind.
von Konrad Fischer

Uni-Ranking 2019 Die Lieblings-Unis der Unternehmen

Studieren bietet die besten Aussichten auf beruflichen Erfolg – sofern man die richtige Hochschule auswählt. Welche Universitäten bei den Personalern besonders beliebt sind.
von Jan Guldner

Kritik der FDP Kohleausstieg: „Die Probleme werden mit Geld zugeschüttet“

Die Bundesregierung will mit einem großen Hilfsprogramm den Abstieg der Kohleregionen verhindern und den Strukturwandel anschieben. Die FDP vermisst dabei eine politische Strategie.
von Max Haerder

Regierungsbeschluss Forschende Firmen sollen besser gefördert werden

2020 soll ein Gesetz in Kraft treten, mit dem forschende Firmen steuerliche Prämien von bis zu 500.000 Euro im Jahr erhalten sollen. In der Wirtschaft hält man das Fördervolumen für zu gering.

Brexit Theresa May gibt nicht auf

Großbritanniens Premierministerin May versucht es weiter. Um ihren Deal für einen EU-Austritt über die Zielgerade zu bringen, stellt sie dem Parlament sogar eine Abstimmung über ein zweites Brexit-Referendum in Aussicht.

Coffe-to-go-Becher „Wir werden die Hersteller von Einwegbechern stärker zur Kasse bitten“

Coffe-to-go ist bei vielen Pendlern ein gern gesehenes Angebot. Die Einweg-Kaffeebecher sind Umweltschützern allerdings ein Dorn im Auge. Um ihre Zahl zu reduzieren, geht Umweltministerin Schulze nun deren Hersteller an.

Umweltgerechte Landgewinnung? In Monaco zahlt der Jetset für Seegras

Premium
Bevölkerungswachstum und enormer Flächenverbrauch machen die Gewinnung von Land aus dem Wasser zunehmend attraktiv. Monaco, die Betonhochburg der Reichen, versucht dies nun im Einklang mit der Umwelt.
von Karin Finkenzeller

Start-up-Gründer Wie KI den „desolaten Kundensupport“ verbessern soll

Langes Warten auf wenig Hilfe: Erik Pfannmöller war wie viele vom schlechten Kundenservice am Telefon genervt. Nun will er den Kundenkontakt mit Künstlicher Intelligenz verbessern und erklärt, wie das funktioniert.
Interview von Dominik Reintjes

Salesforce Ventures 125 Millionen Dollar für Cloud-Start-ups

Der SAP-Konkurrent füllt den Geldtopf, um schnell wachsende Digitalunternehmen in Europa zu unterstützen. Vom Vorgänger-Fonds profitierten bereits deutsche Start-ups. Kapital für Cloud-Start-ups: Der weltweit […]

Presize Körpervermessung mit dem Smartphone

Das Start-up berechnet aus Handyvideos Kleidergrößen für Online-Kunden. Das soll die Retourenquote senken. Ein US-Accelerator glaubt an Technik und Gründer.

Neural Concept Millionenbetrag für KI-Simulationssoftware

Mit Künstlicher Intelligenz will das Start-up aus Lausanne die computerbasierte technische Entwicklung verbessern – der High-Tech Gründerfonds zieht mit.

Design-Pedelecs Schummelräder mit Schick

Pedelecs sind was für Bewegungsmuffel? Wer lieber eine sportliche Figur machen möchte, kann auf edle Modelle zurückgreifen, denen der Elektroantrieb kaum anzusehen ist. Hier fünf schicke Modelle mit cleveren Lösungen.
WiWo Playground