WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Mehr als emotionale Dividende Fußball-Investments: Verzinste Liebe

Premium
Investments in Fußballvereine gelten als riskant. Tatsächlich fahren Anleger aber gut damit. Wer aus der Wachstumsbranche fürs Depot geeignet ist.
von Christof Schürmann


WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 16.08.2019

Unternehmen Klimaschock

Landwirtschaft, Industrie, Logistik, Tourismus: Wie sich die deutsche Wirtschaft auf den globalen Temperaturanstieg vorbereitet – und worauf sich Büroarbeiter einstellen müssen.

Themenschwerpunkt

Uni-Ranking

Ob Bachelor oder Master: Wer sich für ein Studium entscheidet, sollte die Universitäten vergleichen. Unser Uni-Ranking hilft dabei.
Zur Themenseite

Uni-Ranking 2019 Was gute Fachhochschulen auszeichnet

Premium
Die besten Fachhochschulen des Landes finden sich ausgerechnet dort, wo auch die Spitzen-Unis ihre Heimat haben. Dennoch gibt es auch ein paar Aufsteiger im Ranking.
von Konrad Fischer

Nebenjobs Wo Studenten am besten verdienen können

Viele Studierende müssen zwischen Vorlesungen und Klausuren noch Geld verdienen. Eine Studie zeigt: Wer es geschickt anstellt, kann beachtliche Stundenlöhne kassieren. Doch viele junge Leute schätzen Flexibilität mehr.

Jobchancen Der Abschluss einer Exzellenzuni ist keine Karrieregarantie

Premium
Elf Universitäten tragen den Titel Exzellenzuniversität. Wer dort studiert, sollte sich auf dem Arbeitsmarkt dennoch keinen Bonus davon versprechen.

Hochschulranking 2019 Die besten Unis für Ihre Karriere

Premium
Die TU München steht erneut an der Spitze des Uni-Rankings. Die Bayern bestechen durch unternehmerisches Denken, wissenschaftliche Exzellenz – und einen Präsidenten voller Geltungsdrang.

Wirtschaftswissenschaften „Das Studienangebot ist unüberschaubar“

Wie wertvoll das Wissen aus Abschlussarbeiten sein kann und warum Interdisziplinarität nicht um jeden Preis gut ist, erklärt der Geschäftsführer des Bundesverbands Deutscher Volks- und Betriebswirte.
WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Abonnenten der WirtschaftsWoche

Standort-Frage Erlangen gegen Berlin: Wer gewinnt den Kampf um Siemens?

Premium
Das Energiegeschäft von Siemens soll abgespalten werden. Jetzt braucht das neue Unternehmen eine Zentrale. Die Hauptstadt hätte gute Chancen auf den Zuschlag. Doch deren Politiker unternehmen: fast nichts.
von Karin Finkenzeller und Andreas Macho

Zitter-Börsen Diese Aktien schützen vor Polit-Krisen und Rezession

Premium
Währungskrieg, Italien-Angst, Kaschmir-Konflikt, Hongkong-Proteste und die Angst vor der Rezession lösen Fluchtbewegungen an den Märkten aus. Was noch droht – und welche Anlagen trotz allem Chancen bieten.
von Frank Doll, Martin Gerth, Sebastian Kirsch, Anton Riedl, Christof Schürmann und Heike Schwerdtfeger

Jobchancen Der Abschluss einer Exzellenzuni ist keine Karrieregarantie

Premium
Elf Universitäten tragen den Titel Exzellenzuniversität. Wer dort studiert, sollte sich auf dem Arbeitsmarkt dennoch keinen Bonus davon versprechen.
von Jan Guldner
WiWo sieben


Für die Inhalte sind die Emittenten verantwortlich

Partnerangebote

Wirtschaft von oben

Wirtschaft von oben #7 Gas-Terminals So wächst Russlands Mega-Gasprojekt in der Arktis

Russland baut mitten im Nirgendwo Sibiriens riesige Terminals für Flüssigerdgas – eine Milliardeninvestition. Exklusive Satellitenbilder zeigen die Anlagen, die unter extremen Bedingungen im Eis gebaut werden.

Kooperationen Konzerne profitieren häufiger als Start-ups

Die Zusammenarbeit von Groß und Klein sorgt bei jedem vierten Start-up für Frust, zeigt eine Studie. Im Schnitt ziehen beide Seiten ein verhaltenes Fazit. 

Retraced „Wir machen Lieferketten von Kleidung transparent“

Im Elevator Pitch der WirtschaftsWoche tritt Retraced an. Das Start-up überprüft Zulieferer mit Hilfe der Blockchain. Wie urteilt Investor Frank Thelen?

Motiontag Wayra steigt bei Nahverkehrs-Analysten ein

Das Start-up will Verkehrsunternehmen zeigen, was sich ihre Fahrgäste wünschen. Ein Telekommunikationskonzern steigt nun als Kunde ein.
WiWo Playground
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.