WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Energiewende und Kohleausstieg Die Methan-Mogelpackung der Gaskraftwerke

Premium
Die Umstellung von Kohlekraftwerken auf Gas soll die deutsche Klimabilanz retten. Doch es gibt da ein Problem: Die vermeintlich geringen Emissionen von Gaskraftwerken beruhen auf einer Fehleinschätzung.
von Konrad Fischer, Martin Seiwert, Max Haerder und Thomas Stölzel

Kabinett beschließt Kohleausstieg bis 2038 Peter Altmaiers „großer Wurf“

Spätestens 2038 soll das letzte deutsche Kohlekraftwerk vom Netz. Für den Weg dahin gibt es jetzt einen Fahrplan. Wirtschaftsminister Peter Altmaier ist zufrieden. Doch es könnte noch Ärger mit der EU-Kommission geben.

Wirtschaft von oben #8 Gas-Terminals So wächst Russlands Mega-Gasprojekt in der Arktis

Russland baut mitten im Nirgendwo Sibiriens riesige Terminals für Flüssigerdgas – eine Milliardeninvestition. Exklusive Satellitenbilder zeigen die Anlagen, die unter extremen Bedingungen im Eis gebaut werden.


WirtschaftsWoche

Nr. 05 vom 24.01.2020

Weltmarktführer: The Next Generation

Bei großen Familienunternehmen tragen jetzt Töchter und Söhne die Verantwortung. Was sie antreibt, was sie ändern – und wie sie sich mit den Seniorchefs arrangieren.

Weekender
WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Abonnenten der WirtschaftsWoche

Hohes Einkommen, schützende Politik Was kann es Schöneres geben, als Notar in Deutschland zu sein?

Premium
Notare verdienen gut. Sehr gut. Die handverlesene Schar lebt in einem staatlich geschützten Biotop, das dank des Immobilienbooms immer üppiger sprießt. Andere Länder zeigen, wie es besser – und günstiger – geht.
von Christian Ramthun, Volker ter Haseborg und Sven Böll

Familienunternehmen im Umbruch Was die nächste Generation antreibt

Premium
Viele Weltmarktführer müssen den Generationswechsel meistern – in einer Phase des ökonomischen Umbruchs. Die Söhne und Töchter bauen auf Tradition, emanzipieren sich – und stellen sich den Herausforderungen der Zeit.
von Stephan Knieps, Jürgen Salz und Christian Schlesiger

Erstaunlich viele Führungskräfte Die irrwitzige Managementkultur der Deutschen Bank

Premium
Die Deutsche Bank leistet sich eine übergroße Zahl von Führungskräften, die sie hoch bezahlt und beim Personalabbau verschont. Der Überhang gefährdet die Sanierung.
von Cornelius Welp und Lukas Zdrzalek
Supermaster
Wirtschaft von oben

Wirtschaft von oben #33 – WM-Stadien in Katar Kicken, wo es selbst Kamelen zu heiß ist

Ambivalenter Anblick: Exklusive Satellitenbilder zeigen, wie in Katar die Stadien für die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 aus dem Boden sprießen. Architektonisch faszinierend, zugleich ein hartes Los für Bauarbeiter.

Mikromobilität Wer gewinnt den Wettkampf der E-Scooter-Dienste?

Nach der Übernahme von Circ durch Bird verschärft sich Konkurrenzkampf der Tretroller-Verleiher. Sie locken mit Abo-Modellen und neuen Fahrzeugen.

Manomano Mit Optimismus in die umkämpfte Baumarkt-Branche

Das französische Online-Portal will besonders in Deutschland stark wachsen - gegen die Shops von Obi & Co. Investoren sorgen für üppige Unterstützung.

Bonify Digitaler Schufa-Konkurrent mit neuen Investoren  

Das auf Bonitätsbewertungen spezialisierte Start-up erweitert den Gesellschafterkreis – und bekommt dafür ein millionenschweres Budget für Fernsehwerbung.
WiWo Playground