WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Kryptowährungen „Wie Gold, nur besser“

Premium
Der Kursverfall treibt Produzenten von Kryptowährungen auf der Suche nach billigem Strom in immer entlegenere Ecken der Welt. Ein Besuch bei Bitcoin-Schürfern im Grenzland von Paraguay.
von Alexander Busch

Digitalwährungen Der Schreck aller Finanzpolitiker lässt den Westen alt aussehen

Premium
Facebook plant mit Libra eine eigene Währung, China prescht mit dem Plan eines digitalen Geldes voran. Damit steht für den Westen die staatliche Souveränität auf dem Spiel. Wie reagiert die EZB?
von Christian Ramthun, Cordula Tutt, Malte Fischer, Max Haerder und Sven Böll

Anlageklassen Wie Sie in Bitcoin investieren können

Premium
Manche Anleger sehen im Bitcoin digitales Gold, andere ein reines Spekulationsobjekt. In jedem Fall stehen ihnen immer mehr Wege offen, mit der neuen Anlageklasse zu handeln. Ein Überblick.
von Sebastian Kirsch


WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 05.12.2019

Das politisch unkorrekte Klimapaket

Der Verzicht auf Inlandsflüge und Fleisch rettet nicht das Klima. Das kann nur radikale Marktwirtschaft - und vielleicht sogar Gentechnik und Atomkraft. Über teure Dogmen und Irrtümer in der Klimadiskussion.

WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Abonnenten der WirtschaftsWoche

Goodbye, Ausland! Unternehmen holen Produktion zurück nach Deutschland

Premium
Unternehmen holen ihre Produktion zurück nach Deutschland. Vor allem aus einem Grund lassen sich smarte Fabriken hier wirtschaftlich betreiben.
von Nils Wischmeyer

Cyberangriffe „Solche Nachlässigkeiten können existenzbedrohend sein“

Premium
Hacker attackieren den Mittelstand – auch, um an große Konzerne heranzukommen. Viele Unternehmen sind auf die Cyberangriffe schlecht vorbereitet – weil sie ihre Netze falsch strukturiert haben.
von Lars-Thorben Niggehoff

EU-Kommission Es gibt zu wenige Deutsche in der EU-Kommission

Premium
Deutsche sind in der EU-Kommission massiv unterrepräsentiert. Die Chancen, dass ausgerechnet deren neue Präsidentin Ursula von der Leyen das Ungleichgewicht korrigiert, stehen nicht gut.
von Silke Wettach
Supermaster
Wirtschaft von oben

Wirtschaft von oben #26 – Eurotunnel Hier hat der Brexit bereits Millionen verschlungen

Kurz vor den Neuwahlen ringt Großbritannien noch immer mit dem Brexit. Exklusive Satellitenbilder zeigen: Am Eurotunnel mussten sie sich längst auf den schlimmsten Fall einstellen, um Chaos zu verhindern.

Benfit Düsseldorfer planen Wachstum mit Weißbrot

Das Düsseldorfer Start-up Benfit will mit Diät-Backwaren das deutschsprachige Ausland erobern. Ein Kenner der Branche glaubt an das Konzept.

Agrilution Miele baut auf Indoor-Gewächshäuser

Der Hausgerätehersteller greift beim insolventen Münchener Start-up Agrilution zu. Die Ernte soll das ursprüngliche Team selbst einfahren. 

Kolumne Ein Lob der Digitalisierung!

Die digitalen Technologien haben viele Kritiker. Aber was wäre die Welt ohne sie, fragt Jenny Boldt und wirft einen Blick auf vielversprechende Start-ups.
WiWo Playground