WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.

Szenarientechnik Atomkrieg spielen

Premium
Die aktuelle Krise legt offen, wie gut oder schlecht Unternehmen auf Gefahren vorbereitet sind. Es zeigt sich: Am besten durch harte Zeiten kommt, wer in Szenarien denkt – und sich auf den eigenen Untergang vorbereitet.
von Jan Guldner

Konjunkturprognosen Propheten im Ausnahmezustand

Premium
Die Coronakrise macht die traditionelle Konjunkturforschung zu einem Glücksspiel. Wie Deutschlands Prognostiker mit der neuen Lage umgehen – und auf welche unkonventionellen Daten und Methoden sie dabei setzen.
von Bert Losse und Malte Fischer

Krisenszenarien Wie Deutschland Pandemien und andere Krisen besser trainieren könnte

Premium
Die Coronapandemie traf alle unvorbereitet. Damit Ärztinnen, Pfleger und andere Einsatzkräfte Krisenszenarien besser trainieren können, will die Firma CAE Bund und Ländern Ausbildungszentren anbieten.
Interview von Benedikt Becker und Thomas Kuhn




WirtschaftsWoche

Nr. 23 vom 29.05.2020

Was nun, Mister Wirecard?

Gründer Markus Braun hat zu viele Fragen zu seinen Bilanzen und fragwürdigen Partnern offen gelassen. Das Endspiel um den Bezahlkonzern dominiert jetzt ein neuer starker Mann.

Deutschlands aktuellster Konjunkturindikator

Coronafolgen für die Wirtschaft ↓ Erst Rekord, dann Absturz: Das steckt hinter den Ausschlägen des Maut-Index

Die deutsche Wirtschaft leidet unter den Folgen des Coronavirus, die Frage ist nur, wie stark. Als erster „harter“ Konjunkturindikator liefert der Lkw-Maut-Index nun täglich Aufschluss ↑ ↓→←

Aktuelles

Öl Russland hat nach Opec+-Einigung Ölproduktion im Mai gedrosselt

Laut mehreren Medienberichten will das Land die Kürzung der Fördermengen nach dem Ölpreisverfall um weitere Monate bis mindestens Ende Juli verlängern.

Aktienindex EasyJet und „Aida"-Mutter Carnival vor Abstieg aus FTSE

Der Billig-Flieger und der Kreuzfahrt-Anbieter müssen ihre Plätze im Index der wichtigsten britischen Unternehmen räumen. Aufstiegschancen hat der Software-Anbieter Avast.

Nachhaltiges Investment Deutsche Bank sammelt mit Öko-Anleihe halbe Milliarde ein

Die Deutsche Bank will Öko-Projekte wie den Ausbau Erneuerbarer Energien finanzieren. Dafür hat sie nun 500.000 Euro von Investoren eingeworben.

China Pacific Swiss Re plant Einstieg bei chinesischem Versicherer

Auf dem Versicherungsmarkt bahnt sich eine neue Beteilung an. Der Schweizer Rückversicherer Swiss Re hat ein chinesisches Unternehmen ins Auge gefasst.

Rating Moody's droht Wirecard auf Ramschniveau herabzustufen

Die Ratingagentur Moody's hat den Zahlungsdienstleister Wirecard auf eine Beobachtungsliste gesetzt. Das Rating könnte auf Ramschniveau reduziert werden.
Weekender und Overnighter Weekender und Overnighter
WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Abonnenten der WirtschaftsWoche

Roubinis Anlagetipps „Noch ist die Zeit nicht reif für Gold“

Premium
Der US-Starökonom Nouriel Roubini ist berühmt für seinen kritischen Blick auf die Weltwirtschaft. Doch wie legt er sein Geld an? Der 62-jährige NYU-Professor verriet der Wirtschaftswoche exklusiv seine Strategie.
von Nele Husmann

„Die Menschheit kann stolz sein“ Elon Musk fliegt den großen Raumfahrtkonzernen davon 

Premium
Erst wurde er belächelt, dann revolutionierte er das Raketen-Geschäft. Nun hat der SpaceX-Gründer Elon Musk als erster privater Raumschiffbetreiber zwei US-Astronauten ins All geflogen. Was treibt ihn an?
von Andreas Menn

Autonomes Fahren Ausgebremst: Deutsche Autohersteller fahren autonom hinterher

Premium
Das US-Unternehmen Waymo ist beim autonomen Fahren weltweit führend, hat schon mehrere Flotten von Robo-Taxis in Betrieb. Nun soll die Technik nach Deutschland kommen. Der Vorstoß trifft VW, BMW und Daimler zur Unzeit.
von Martin Seiwert

Für die Inhalte sind die Emittenten verantwortlich

Partnerangebote

Wirtschaft von oben

Wirtschaft von oben #51 – Ilisu-Staudamm Türkischer Mega-Staudamm verschluckt 12.000 Jahre alte Stadt

Der Ilisu-Staudamm ist ein Prestigeprojekt des türkischen Präsidenten Erdogan. Er verspricht Energie, Wirtschaftskraft und vor allem Macht. Dafür müssen Menschen und Städte weichen, wie exklusive Satellitenbilder zeigen.

Scandit Diese Gründer machen das Smartphone zum Barcode-Scanner

Die Technologie des Züricher Start-ups wird vielfältig eingesetzt – von der Inventur im Handel über die Paketzustellung bis zum kassenlosen Einkauf.

Kolumne Wichtige Entscheidungen auch auf Distanz

Start-ups müssen Weichen stellen – auch in Zeiten der Kontaktbeschränkungen. Wie GmbH-Gesellschafterbeschlüsse in der Corona-Krise funktionieren können.

Sentryc „Wir spüren im Netz Produktpiraten auf“

Im Elevator Pitch tritt heute Sentryc an. Das Start-up kontrolliert Webseiten auf unerlaubte Kopien. Wie urteilt Investor Frank Thelen?
WiWo Playground