WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Tausende Tote in den USA Wie sich die Sacklers an der Schmerzmittelsucht bereicherten

Die Sackler-Familie hat Milliarden mit dem Purdue-Konzern verdient. Die Familie ist in den USA zu einem Symbol dafür geworden, was schieflaufen kann. Mittlerweile werden sogar ihre Spenden abgelehnt.
von Julian Heißler


WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 11.10.2019

Lohnt sich Leistung noch?

Hohe Steuern, falsche Abgaben und ein überbordender Sozialstaat frustrieren die arbeitende Mittelschicht. Wie die Politik das ändern könnte.

Themenschwerpunkt

Anlagestrategie

Wo sind Ersparnisse sicher? Welche Risiken müssen Anleger eingehen? Welche Geldanlage ist die ertragreichste?
Zur Themenseite

Anlagestrategie Wie Privatanleger ihr Wertpapierdepot richtig strukturieren

Die Konjunktur schwächelt, die Zinsen sind am Boden. Renditen aus Wertpapieren bieten einen Ausweg - doch professioneller Rat ist teuer. Wie Privatanleger mit ruhiger Hand viele Profis schlagen.
von Jan-Lukas Schmitt

Medios, Sofina, Moneysupermarket Die Anlagetipps der Woche

Premium
Medios bietet Spezialmedizin als Depottherapie, die Beteiligungsgesellschaft Sofina ist eine familiengeführte Eigenkapitalmaschine und die Internetplattform Moneysupermarket beweist: Vergleichen ist Geld wert.

Rentenmarkt mit Niedrigzins Diese fünf Punkte machen Anleihen problematisch

Anleihen galten über Jahrzehnte als Renditegarant ohne großes Risiko. Doch das ist vorbei. Die fünf wichtigsten Probleme für Anleihekäufer – und wie Privatanleger daraus trotzdem geldwerten Nutzen ziehen können.

Broker und Depotverwaltung finden So gelingt Sparern der Einstieg an der Börse

Wer in Niedrigzinszeiten seine Ersparnisse mehren möchte, muss sein Geld investieren. Doch bevor sich Anleger mit Börse, Aktien und Anlagestrategien beschäftigen können, braucht es das richtige Rüstzeug.

Large Cap Fonds Warum Anleger auf die Dickhäuter der Börse setzen sollten

Rezessionsangst hat die Börse im Griff. Wer aber auf weltweit anlegende Large Cap Fonds gesetzt hat, kann sich über hohe Renditen freuen - und wenig spricht dagegen, solche Börsenschwergewichte zu halten.
WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Abonnenten der WirtschaftsWoche

Regieren nach Zahlen Leben wir bald als Datenprimaten im Großgehege?

Premium
Seine Daten machen den Menschen berechenbar und unabhängig vom politischen System beherrschbar. Die Explosion der Daten beflügelt Träume von einer Kommandowirtschaft 2.0. Davon dürften Staaten wie China profitieren.
Gastbeitrag von Adrian Lobe

Organspende-Mangel Priscibilla heißt die Hoffnung

Premium
Bei Spenderorganen klafft eine große Lücke zwischen Nachfrage und Angebot. Könnten Schweine sie schließen? Münchner Forscher wähnen sich auf dem besten Weg dorthin.
von Karin Finkenzeller

Airbus-Chef Faury „Deutschland beschädigt sich selbst“

Premium
Airbus-Chef Guillaume Faury über die Folgen der US-Strafzölle, Vergeltungsmaßnahmen der Europäer, die aktuelle Auftragsflaute – und seinen Wunsch an Ursula von der Leyen.
Interview von Rüdiger Kiani-Kreß und Christian Schlesiger
Wirtschaft von oben

Wirtschaft von oben #18 - Texas Hier kommt Ihr nächstes Steak her

Donald Trump beschert Rinderzüchtern einen neuen Markt: Die EU soll mehr US-Fleisch importieren. Exklusive Satellitenbilder zeigen das gewaltige Ausmaß der wasserintensiven Industrie mitten in der Wüste.

Risikokapital Investoren setzen auf Mobilität und Transport

Risikokapitalgeber haben in Deutschland im vergangenen Quartal besonders kräftig investiert. Einige Branchen bekommen erhöhte Aufmerksamkeit.

EMnify Wie ein Würzburger Start-up Maschinen ins Internet bringt

Das Unternehmen kooperiert für sein auf Datenübertragungen spezialisiertes Mobilfunknetz mit 540 Netzbetreibern weltweit.

Superheldin „Mütter finden mit uns flexiblere Jobs“

Im Elevator Pitch tritt heute Superheldin an. Das Start-up sucht Fachkräfte für familienfreundliche Unternehmen. Wie urteilt Investor Christian Miele?
WiWo Playground