Anzeige: Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot von Capgemini. Für den Inhalt ist Capgemini verantwortlich.

Smart Factory Autobauer lenken die digitale Revolution

Das Fließband hat ausgedient – zumindest bei den Autobauern. Ehrgeizig treiben diese Smart-Factory-Initiativen voran, vernetzen und digitalisieren ihre Produktion. Andere Branchen können sich da einiges abschauen.

IoT-Untersuchung Mission Betrieb 4.0: Possible

Im vernetzten Betrieb liegt die Zukunft. Das Internet der Dinge ins Unternehmen zu holen ist zwar eine Herausforderung, doch eine Gruppe erfolgreicher Digitalisierer zeigt, wie der Betrieb 4.0 zum Erfolg wird.

Studie „Gesellschaft 5.0“ Eine To-do-Liste für Deutschland

Digitalisierung ist das große Zukunftsthema. Ihre Ausmaße fasst die Studie „Gesellschaft 5.0“ von Capgemini und Prognos erstmals zusammen – mit einer eindeutigen Botschaft.

Audio-Revolution Warum sich digitale Sprachassistenten durchsetzen werden

Sprachassistenten erobern als zukunftsweisende Technologie immer mehr Anwendungsbereiche. Für Unternehmen lohnen sich Investitionen in die smarten Ansprechpartner.
Folgen Sie Capgemini

Downloads

Automotive Smart Factories Studie Auto-Hersteller am Steuer der digitalen industriellen Revolution

Die Automobilindustrie investiert unter allen Branchen am stärksten in Smart Factories und kann mit Produktivitätszuwächsen im Wert von jährlich 160 Milliarden US-Dollar ab 2023 rechnen, zeigt die Studie von Capgemini.

Studie: Cars Online Der vernetzte Kunde und sein verändertes Verhalten

Kunden erwarten Individualisierung, Flexibilität und fortwährende Kommunikation. Diese Aspekte gepaart mit Innovation sind der Schlüssel zur Marktführerschaft.

Digital Transformation Review n° 10 Artificial Intelligence Decoded

Sind Sie ein proaktiver Anwender oder ein aufmerksamer Zuschauer? In der neuesten Ausgabe des Digital Transformation Review finden Sie es heraus.

IT-Trends-Studie 2018 Digitalisierung: Aus Ideen werden Ergebnisse

Es geht vorwärts: Deutlich weniger CIOs als zuvor berichten in der neuesten Ausgabe der IT-Trends-Studie von Capgemini von Problemen bei der Digitalisierung.

Meistgelesen

Smart Factory Autobauer lenken die digitale Revolution

Das Fließband hat ausgedient – zumindest bei den Autobauern. Ehrgeizig treiben diese Smart-Factory-Initiativen voran, vernetzen und digitalisieren ihre Produktion. Andere Branchen können sich da einiges abschauen.

Audio-Revolution Warum sich digitale Sprachassistenten durchsetzen werden

Sprachassistenten erobern als zukunftsweisende Technologie immer mehr Anwendungsbereiche. Für Unternehmen lohnen sich Investitionen in die smarten Ansprechpartner.

Yvonne Hofstetter über Künstliche Intelligenz „Wir haben eine neue Form des Kapitalismus“

Die Digitalisierung hat gravierende Folgen für Wirtschaft und Gesellschaft. Im Interview spricht Unternehmerin Yvonne Hofstetter über die Macht der Künstlichen Intelligenz und die Ohnmacht der Politik, sie zu regulieren.

Jobs gehen, Jobs kommen Was die neue Innovationswelle mit uns macht

Nie zuvor waren Computer begabter als heute. Dass sich mancher Arbeitnehmer deshalb davor fürchtet, eine Maschine könne ihn bald ersetzen, leuchtet zwar ein, ist aber nur die halbe Wahrheit – wenn überhaupt.

Studie „Gesellschaft 5.0“ Eine To-do-Liste für Deutschland

Digitalisierung ist das große Zukunftsthema. Ihre Ausmaße fasst die Studie „Gesellschaft 5.0“ von Capgemini und Prognos erstmals zusammen – mit einer eindeutigen Botschaft.

Aktuelle Videos

Jobs gehen, Jobs kommen Was die neue Innovationswelle mit uns macht

Nie zuvor waren Computer begabter als heute. Dass sich mancher Arbeitnehmer deshalb davor fürchtet, eine Maschine könne ihn bald ersetzen, leuchtet zwar ein, ist aber nur die halbe Wahrheit – wenn überhaupt.

Yvonne Hofstetter über Künstliche Intelligenz „Wir haben eine neue Form des Kapitalismus“

Die Digitalisierung hat gravierende Folgen für Wirtschaft und Gesellschaft. Im Interview spricht Unternehmerin Yvonne Hofstetter über die Macht der Künstlichen Intelligenz und die Ohnmacht der Politik, sie zu regulieren.

Unternehmenskultur im Wandel „Der Mitarbeiter ist nicht das Problem“

Digitaler Kulturwandel? Mit diesem Schlagwort können Mitarbeiter nicht viel anfangen. Erst recht nicht im Alltag. Warum Unternehmen an ihrer DNA arbeiten müssen, und was Kultur mit Klebstoff zu tun hat.

Interview mit Continental zur Smart Factory „Es fehlt an einheitlichen Standards“

„Wer die Industrie 4.0 umsetzen will, muss sich vernetzen“, sagt Hubert Limbrunner von Continental. Im Interview fordert er einheitliche Standards, um die Entwicklung der Smart Factory voranzutreiben.

Interview mit Daimler-Bereichsvorstand Markus Schäfer „Wir legen das Fundament für die Fabrik der Zukunft“

Die Daimler AG investiert Milliarden in die Modernisierung ihrer Produktion. Markus Schäfer, Bereichsvorstand Mercedes-Benz Cars, erklärt im Interview, warum die Digitalisierung das Geld wert ist.

Philips-Lighting-CEOs im Interview „Unsere Kunden suchen nach Lösungen, nicht nach Technologien“

Licht ist mehr als der bloße Unterschied zwischen hell und dunkel. Die Philips Lighting-CEOs Roger Karner (USA) und Karsten Vierke (DACH) sprechen über Spaß an der LED, Technikfreaks und smarte Straßenleuchten.

Interview zu Sprachassistenz „Eine Branche im Goldrausch“

Alle stürzen sich auf das Thema Sprachdienste. Das Potenzial ist riesig, bestätigt Steffen Elsässer von Capgemini Consulting im Interview. Doch letztlich werden sich nur wenige durchsetzen.

Blockchain-Pilotprojekt Wenn Medikamente so sicher sind wie Staatschefs

In einem Pilotprojekt sichert ein global agierender Pharmazie- und Konsumgüterhersteller den Transport seiner Medikamente per Blockchain ab.  So sagt die Pharmaindustrie nicht zuletzt Medikamentenfälschern den Kampf an.

Digitaler Zwilling Wenn die Fabrik simuliert

Cloud-Plattformen ebnen immer häufiger den Weg zum Digital Twin, dem digitalen Abbild einer Maschine oder Anlage. Die Technologie bietet Unternehmen viele Vorteile – ihr Versprechen wird aber noch zu selten eingelöst.