WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Wiwo Web Push

Anzeige: Für den Inhalt dieser Seite ist die Telekom Deutschland GmbH verantwortlich.

DIGITAL X EAST Leben und Arbeiten in einer Welt ohne Passwörter und Schlüssel

Für Patrick Henning, CEO und Co-Founder der neXenio GmbH, ist der digitale Alltag ohne Passwörter bereits Realität. Die Lösung des wachsenden Start-ups macht das Smartphone auch buchstäblich zum Türöffner – und das mit...

Digital Champions Award East Die diskrete Kontrolle für mehr Sicherheit

Sicherheit in den eigenen vier Wänden, Paketlieferungen und Sendungen aus einer Box – die regionalen Gewinner des Digital Champions Award bieten Lösungen für den Alltag.

Digital X Midwest Frankfurt und Rhein-Main-Gebiet – Europas künftiger digitaler Knotenpunkt

Die Digital X Midwest zeigt: Die Region nimmt die Herausforderungen der Digitalisierung an. Bis 2022 soll es 1000 Start-ups rund um Frankfurt geben. Die Voraussetzungen dafür sind da.

Digital Champions Award East "Unsere kontaktlosen Sensoren erkennen, wenn ein Mensch stürzt und lösen Alarm aus."

Braucht ein gestürzter Mensch Hilfe oder kommt er allein zurecht? Die Sensoren-Technologie von Pikkerton benötigt weder Geräte am Körper eines Menschen noch Kameras, um im Falle des Falles Hilfe aktivieren zu können.

Digital X East Wenn Mittelständler auf Start-ups treffen

Andere Regionen holen auf, aber Berlin bietet ein einzigartiges Ökosystem für junge Gründer. Abgesehen von einem regen Austausch mit Mittelständlern bietet die Digital X East reichlich Frauenpower und Digital-Expertise.

DIGITAL X EAST Motor der Region, Hauptstadt der Start-ups

Von der Wiedervereinigung zum kreativen Hotspot: Europas führende Digitalisierungsinitiative kommt nach Berlin.

Digital X North „Versicherungen können mit uns Schäden am selben Tag begleichen“

Ein Schadensfall und schon geht der Papierkram und die Warterei los. Das muss nicht sein beweist Eucon. Mit Smartphone, Tablet und künstlicher Intelligenz können Versicherungen Schadensfälle innerhalb eines Tages...

Digital X North „Wir recherchieren täglich, was es Neues gibt“

Welches Problem wollen wir gemeinsam lösen? Die erste Frage, die VecCtor seinen Kunden stellt. Ziel: Alle Prozesse digitalisieren – und die vorhandenen verfeinern.

Digital X North „Wir haben uns getraut, neue Segmente zu betreten“

Profi-Werkzeuge jederzeit für jedermann verfügbar zu machen, ist das Ziel von Kurts Toolbox. Um es zu erreichen, musste das Unternehmen mit 80-jähriger Tradition manche Veränderung anstoßen.

Digital Champions Award Vorentscheid North Wenn die KI den Schaden schnell reguliert

Schäden rasch mit der Versicherung regulieren, Werkzeuge am Wochenende ausleihen - Unternehmen aus dem Norden bringen Lösungen für den Alltag. Das macht sie zu Digital Champions. Eine Übersicht der Award-Gewinner.

Digital X North „Der Mittelstand erkennt, dass an der Digitalisierung nichts vorbeigeht“

Die digitale Transformation verlangt Deutschlands Mittelständlern einiges ab. Die Politik soll ihnen endlich helfen, fordert BVMW-Präsident Mario Ohoven. Zum Beispiel mit einem echten Digitalministerium.

Digital X North „Wir reparieren Aufzüge, bevor sie ausfallen“

Immer mehr Aufzüge und Rolltreppen gibt es in Deutschland - demographischer Wandel sei Dank. Bei dem Hersteller Kone können die Geräte in der Cloud und mit Sensorik konstant überwacht und so frühzeitig gewartet und...

Digital X North „Digitalisierung ist Chefsache - aber der hat keine Zeit“

Der Mittelstand muss sich besser vernetzen beim Thema Digitalisierung, doch oft fehlt dafür einfach die Zeit. Hamburg@work e.V. hilft diesen Unternehmern – auch über Branchen hinweg.

Digital X Midwest „Wir wollen mehr Tempo beim Netzausbau aufnehmen, um die Region nach vorne zu bringen“

Die Infrastruktur ist beim Thema Digitalisierung entscheidend. Dafür arbeitet die Regierung mit der Telekom zusammen. Wie dies aussieht, erfahren wir auf der Digital X Midwest.

DIGITAL X NORTH Hamburg Hamburg ist auf dem Weg zur digitalen Stadt

Die DIGITAL X ist zu Gast im Norden: Rund 1000 Mittelständler aus der Region sind in die Fischauktionshalle Altona gekommen, um sich mit zahlreichen Digitalisierungsexperten auszutauschen.

Digital Champions Award Vorentscheid Midwest Papierlose Fertigung und transparente Planung

Papierlose Fertigung, Fenster mit Identifikation oder Stadtplanung mit Software – die Digital Champions Awards im regionalen Vorentscheid Midwest gehen an Unternehmen, die die Digitalisierung mit Energie vorantreiben.

Digital X Midwest „Wir zeigen Kommunen, wo sie Wohnraum schaffen können und bekämpfen Leerstände“

In vielen Städten und Kommunen werden Flächen für den Wohnungsbau benötigt. Doch die Pläne wo diese liegen und wie sie verfügbar sind, sind oft veraltet. Dabei hilft ein Unternehmen aus Hessen.

Digital X Midwest „Wir unterstützen deutsche Fin-Techs und tragen ihre Innovationen auch ins Ausland “

Das Bundeswirtschaftsministerium hat verschiedene Digital-Hubs gegründet, um gute Ideen zu fördern und auch international bekannt zu machen. Wie das funktioniert, erzählt Johannes Schaefer auf der Digital X Midwest.

Digital X West „Wir mussten unsere Handwerker erst überzeugen“

Die Fenster von Ideal werden millimetergenau gefertigt. Wenn eine Reparatur nötig ist, können die Fenster nun ganz leicht identifiziert werden - Digitalisierung sei Dank.

Digital Champions Award Vorentscheid Bayerns Quelle der Digitalisierung

Startups oder eingesessene Familienunternehmen – in der Digitalisierung entdecken bayerische Unternehmen viele Chancen. So auch die Gewinner des Digital Champions Award in der Region South.

Digital X Midwest „Bürger sollen bald alle Amtsgänge von zu Hause erledigen können“

Wo beginnt die Digitalisierung und wo hört sie auf? Was darf sie und was nicht? Patrick Burghardt, Staatsminister für digitale Strategie, lotet genau diese Themen in Hessen aus. Und berichtet über Stolpersteine und...

Digital X Midwest Mit ein paar Klicks Luftfracht in die ganze Welt versenden

26 Airlines sammeln sich auf der digitalen Plattform von Express Air Systems. Dort kann man mit wenigen Klicks Preise für Luftfracht vergleichen und direkt Flächen buchen. Eine Revolution in der Logistik.

Digital South X „Unsere Lösungen aus der Kosmetikbranche nutzen inzwischen Maschinenbauer“

Schwan Kosmetik beliefert weltweit über 700 Kosmetikfirmen. Die Branche ist im Umbruch. Neue Lösungen müssen her. Und die sind auch für andere Branchen interessant.

Digital X South „Mittelständler bestellen bei uns digitale Zwillinge ihrer Produktionsstätten“

Navvis ist eines der erfolgreichsten deutschen Start-ups. Gebäude und Gelände werden in kürzester Zeit gescannt und ein digitaler Zwilling erstellt. Das hilft Unternehmen, die zum Beispiel einen Umbau oder neue Maschinen...

Digital X South „Mit unseren Sensoren werden Büroflächen intelligent genutzt“

VISN digitalisiert Büroflächen. In Echtzeit - aber anonym - können Mitarbeiter zum Beispiel sehen, wo Besprechungsräume frei sind. Und auch Facility Manager werden so in ihrer Arbeit unterstützt.

Digital X South „Die Digitalisierung ist für den Fußball ein riesiger Einschnitt“

Es begann mit Headsets und Funkfahnen. Inzwischen gibt es den Videobeweis. Wie dies seinen Job verändert hat, erzählt der Weltschiedsrichter 2017 Felix Brych.

Digital X South „Wir haben in Cloud-Anwendungen und Apps investiert, als alle noch Angst davor hatten“

Bereits 2010 entwickelte die blue-zone AG Cloud-Anwendungen und Mobile Devices. Die Weisheit von damals zahlt sich heute aus. Stehen bleiben will man deswegen jedoch nicht und arbeitet am nächsten Clou.

Digital X Midwest So viel mehr als Banken und Börse

Europas führende Digitalisierungsinitiative DIGITAL X kommt in die Metropolregion Rhein-Main. In Offenbach zeigen Unternehmer, Politiker und Wissenschaftler, was die digitale Transformation mit der Region macht.

Digital X South „SAP hat Halbzeit - nun gilt es, die richtigen Spieler einzuwechseln“

Die Allianz Arena verleitet zu Gesprächen über Fußball. Ein Vorteil, wenn es um das recht technische Thema SAP geht. Wie sich das Unternehmen weiterentwickelt hat und was es für die Zukunft plant, erfahren Sie hier.

Digital X South „Wir planen Gebäude fünfdimensional“

Als der Ulmer Münster restauriert werden sollte, gab es keine Bestandspläne. Mit einem 3D-Scanner wurde ein Plan entworfen und die Gerüste perfekt eingepasst. Digitalisierung macht es möglich, erzählt der Digital...

DIGITAL X SOUTH So macht sich München fit für die Digitalisierung

Gerade wurde in der Allianz Arena noch die Meisterschaft gefeiert, zur Digital X South läuft hier nun der deutsche Mittelstand zu Hochform auf. Die Digitalisierung wird die Region rund um München massiv beeinflussen. Es...

iXenso „Die kleinen digitalen Champions sind ein Erfolgsfaktor in Südwest“

Die Digitalisierung erlaubt die Optimierung von Prozessen, denn so können Abläufe deutlich gestrafft werden. Warum das wichtig ist, erklärt Thomas Kleiner von iXenso auf der Digital X Southwest.

Up2Parts Mit wenigen Klicks zum individuellen Bauteil

BAM-Geschäftsführer Marco Bauer will die klassische Fertigung ins digitale Zeitalter bringen. Auf der Digital X Southwest präsentierte er mit Up2Parts eine Online-Plattform, die die Bestellung und Lieferung eines...

DIGITAL X SOUTH Nächster Halt: Bayerns Digitalhauptstadt

Internet of Things, digitale Forschung und smarte Städte: Europas führende Digitalisierungsinitiative DIGITAL X kommt nach München.

Digital X Southwest So digitalisiert sich Europas größte Tanzschule

Nicht jeder würde bei Digitalisierung als erstes an eine Tanzschule denken. Doch die Entwicklungen machen nirgends Halt und sind speziell für den Dienstleistungssektor eine Chance, erzählt der Geschäftsführer Matthias...

Supercomputer Zwischen Crashtests und Wettervorhersagen

Ein Stuttgarter Rechenzentrum betreibt einen Supercomputer, der Industrie und Gesellschaft zugute kommen soll. Direktor Prof. Michael Resch erklärt, was der Rechner kann und warum er gerne ein Schwimmbad in der Nähe...

Digital X Southwest „Der entscheidende Faktor ist die Bereitschaft der Behörden“

Bürokratie gilt nicht als Beschleuniger von Innovation. Doch es gibt positive Beispiele, wie Thomas Spreitzer, Telekom Deutschland, und Stefan Klocke von Volocopter berichten.

DIGITAL X SOUTHWEST „Digitalisierung hilft im Handwerk gegen den Fachkräftemangel“

Tanja Springer berät Handwerksbetriebe beim Thema Digitalisierung. Doch die Branche tut sich schwer in Zeiten des Baubooms. Dabei liegt hier eine Chance, dem Fachkräftemangel zu begegnen.

Digital Champion Lupus Electronics Der funkende Rauchmelder spart Wartung

Wie der Rauchmelder Lupus 10 Jahre ohne Wartung auskommt, erklärt Matthias Wolff von Lupus Electronics.

Digital Champions Award Vorentscheid Schlaue Sonnencreme und funkende Rauchmelder

Die Gewinner der DIGITAL X Vorentscheide aus dem Südwesten sind gekürt. In den Stuttgarter Wagenhallen wurden vier Unternehmen für ihre digitalen Strategien mit den Digital Champion Awards geehrt.

Digital X Southwest „Unsere Cyberwacht hilft kleinen Unternehmen sofort“

Baden-Württemberg geht es gut. Macht das die Unternehmen faul? Und wie wird Digitalisierung im Bundesland umgesetzt? Der Minister für Digitales, Thomas Strobl klärt auf.

Digital Champion Fischer Per App zum richtigen Dübel

Warum Fischer bei der Beratung von Handwerkern auf eine App setzt, verrät Michael Schneider von dem Waldachtaler Unternehmen.

Digital X Southwest „In zwei Jahren fliegen unsere Lufttaxis durch die ersten Städten“

Nie wieder im Stau stehen. Ein Traum für viele Pendler. Stefan Klocke will ihn bald wahr werden lassen. Und berichtet davon auf der Digital Southwest.

Digital Champion LSD „Wir machen mit Augmented Reality den Print wieder wertvoll“

Einst war das Düsseldorfer Unternehmen LSD eine Schriftsetzerei. Heute nutzt man alle Möglichkeiten der Digitalisierung und macht Print erlebbar. Dafür gab es nun den Preis als Regional Digital Champion.

Digital Champion Bayer 04 Leverkusen Wie Bayer 04 Leverkusen die Digitalisierung nutzt

Im Stadion wird gekickt, doch drumherum läuft eine riesige Maschinerie. Diese hat sich durch die Digitalisierung stark verändert - und das zum Wohle von Angestellten und Fans. Dafür erhielt der Verein nun eine...

DIGITAL X SOUTHWEST Europas führende Digitalisierungsinitiative kommt nach Stuttgart

Der deutsche Südwesten beherbergt die verschiedensten Branchen, zum Beispiel Automotive, digitale Filmwirtschaft und IT. In Stuttgart treffen sich die Entscheider dieser und weiterer Branchen bei der DIGITAL X SOUTHWEST.

Digital Champion West Robert Thomas „Unsere Technologie kann man spielerisch erleben“

Das Innenleben eines Staubsaugers dürfte wohl den Wenigsten bekannt sein. Das Team des Mittelständlers Robert Thomas wollte die ausgereifte Technik den Kunden verständlich machen. Und nutzte die Fortschritte der...

Digital Champion Hörmann „Wir können die Daten unserer Tore weltweit managen“

Rolltore werden in Fabriken weltweit eingesetzt. Wenn sie nicht funktionieren, stockt die Produktion. Durch eine Cloud-Anbindung kann Hörmann seine Tore weltweit über das Internet steuern und entsprechend warten. Ein...

DIGITAL X WEST Bochum „Unternehmen lassen sich nur zögerlich von Start-ups helfen“

Oliver Weimann versucht Unternehmen und Start-ups miteinander zu verbinden. Die jungen Unternehmen bieten oft schnelle Lösungen für große Konzerne. Trotzdem gibt es Fallstricke.

Digital Champions Award Vorentscheid Wenn das Rolltor in die Cloud funkt

Die ersten Gewinner der DIGITAL X VORENTSCHEIDE 2019 stehen fest. In Bochum wurden vier digitale Vorreiter der Region West mit den Digital Champions Awards geehrt. Das sind die Sieger-Lösungen.

DIGITAL X WEST Aus der Grube in die Cloud

Das Ruhrgebiet erlebt nach dem Ende der Kohleförderung einen erneuten Strukturwandel. Auf der DIGITAL X WEST in Bochum herrschte deshalb aber auf und abseits der vier Bühnen keine Trauer, sondern Aufbruchstimmung.

DIGITAL X WEST Bochum „Wir verstehen uns als Matchmaker“

Die ersten Schritte sind getan, sagt Christian Frößl über die Digitalisierung der Unternehmen im Westen Deutschlands. Der Regionalleiter Großkunden West der Telekom sieht jedoch noch viel ungenutztes Potenzial.

DIGITAL X WEST Bochum „Der Mittelstand muss sich der Digitalisierung stellen - sonst sind Geschäftsmodelle gefährdet“

Christoph Dammermann kämpft als Staatssekretär an vorderster Front für die Digitalisierung in NRW. Der Bedarf ist groß, beim deutschen Mittelstand genauso wie bei den eigenen Behörden.

Digital X West Bochum „Wir fördern in Bochum keine Kohle mehr, sondern Digitalisierung“

Lange assoziierte man Bochum mit negativen Wirtschaftsnachrichten. Nokia, Opel - Schließungen statt Aufschwung. Heute ist die Stadt eine Cybersecurity-Hochburg. Da geht noch mehr, sagt Oberbürgermeister Thomas Eiskirch.

Mittelstand goes digital Vom Zugzwang zu neuen Chancen

Es gibt Licht und Schatten, wenn es um die Digitalisierung des Mittelstandes geht. Mobile Lösungen erleichtern den Einstieg in die Nutzung des Internet of Things. Sie bieten neue Optionen für Vertrieb, Marketing und Co.

Robuste Endgeräte Wenn die Industrie 4.0 nach draußen geht

Die Nutzung des Internet of Things endet nicht an den Werkstoren. Wo Daten erzeugt und bearbeitet werden, müssen mitunter mobile Geräte zur Verfügung stehen, die extremen Umweltbedingungen standhalten.

Podcast Die Zukunft gestalten – aber wie?

Deutschland muss bei der Digitalisierung an Tempo gewinnen, lautet die einhellige Meinung in Politik und Wirtschaft. Aber ist Deutschland auch bereit dafür? Bitkom-Präsident Achim Berg hat die Antwort.

Cyber Security „Digitalisierung braucht Sicherheit“

Sicherheit ist auch in digitalen Umgebungen ein Gut, dessen Wert beständig steigt. Im Security Operation Center der Telekom analysieren Experten deshalb nicht nur Hacker-Angriffe. Sie provozieren sie auch.

Neil Harbisson Neues aus dem Internet der Sinne

Neil Harbisson ist der erste offiziell anerkannte Cyborg. Dank antennenförmigem Implantat ist die Welt für den Farbenblinden nicht mehr schwarzweiß, er kann die Farben hören. Inzwischen hat er aufgerüstet.

Podcast Die Zukunft gestalten – aber wie?

Deutschland muss bei der Digitalisierung an Tempo gewinnen, lautet die einhellige Meinung in Politik und Wirtschaft. Aber ist Deutschland auch bereit dafür? Bitkom-Präsident Achim Berg hat die Antwort.

Work-Life-Balance Der Ausweg aus einem Dilemma, das keines sein müsste

Unsere Ansprüche steigen, arbeiten soll nicht (mehr) unseren Lebens-Takt dominieren. Wie aber lässt sich dieser Wunsch mit den ebenfalls steigenden Ansprüchen der Arbeitswelt vereinbaren? Ein Lösungsvorschlag.

3D-Druck Ein Haus aus dem Drucker

Ersatzteile für die Industrie und sogar ganze Häuser kommen mittlerweile aus dem 3D-Drucker. Das ist nachhaltiger und erlaubt individuelle Designs. Auf der DIGITAL2018 war der 3D-Druck denn auch ein wichtiges Thema.

Gipfeltreffen der Weltmarktführer „Im B2B-Bereich können wir noch gewinnen“

Der digitale Wandel beeinflusst zunehmend das Geschäft von Weltmarktführern. Björn Weidenmüller, Leiter Vertrieb Großkunden Telekom, verrät, welche Entwicklungen Unternehmen nicht versäumen sollten.

Podcast Wie ein neues Mindset im Arbeitsalltag hilft

Bedeutet das Hinwenden zur Digitalisierung eine Abkehr von Traditionen? Und sind Turnschuhe der Inbegriff einer neuen Arbeitsweise? Elke Frank, Leiterin der Personalentwicklung bei der Telekom, kennt die Antworten.

Cyber-Security Sicher (k)ein Einzelfall?

Für viele Unternehmen können Cyber-Angriffe existenzbedrohende Folgen haben. Das sehen aber nicht alle potenziell Betroffenen so. Warum sich Vorsorge lohnt und welche Experten-Tipps weiterhelfen.

Daten sichern und schützen Fort Knox für mobiles Arbeiten

Das Thema Datensicherheit und Datenschutz entscheidet über den Erfolg und die Akzeptanz der Digitalisierung. Die Gefahren nehmen zu, das gilt auch für das mobile Business. Welche Werkzeuge sensible Daten schützen.

Fehlerkultur Scheitern lernen für Perfektionisten

Alle sagen, Deutschland brauche endlich eine bessere Fehlerkultur. Keiner sagt, wie das gehen soll. Jungen Mitarbeitern die Angst vor dem beruflichen Versagen zu nehmen wäre ein guter Anfang.

Work Out Loud! Aus Fehlern lernen und Kontakte knüpfen

Wer einen Fehler begeht, lernt bestenfalls daraus. Doch wer ihn begeht, spricht darüber vielleicht erst gar nicht. Mitglieder der „Work Out Loud“-Bewegung brechen dieses Schweigen – zu ihrem eigenen Vorteil.

Wladimir Klitschko Die Synergien von Leistungssport und Unternehmertum

Um die Herausforderungen der Digitalisierung zu meistern, können sich Unternehmer einiges von Leistungssportlern abgucken. Wladimir Klitschko und Hagen Rickmann sprechen über den Umgang mit Herausforderungen.

Interview „Wir sollten nicht zu klein denken“

Telekom-Deutschland-Chef Dirk Wössner weiß, das Ziel eines breitbandseligen Deutschlands ist nur in Etappen zu erreichen. Ein Gespräch über die Digitalisierung und den Netzausbau.

Digitour Wer für die Digitalisierung nicht brennt, verlöscht

In vielen Unternehmen ist der digitale Wandel Chefsache. Doch was gibt es bei dieser Herangehensweise zu beachten und ist sie überhaupt klug? Expertenstimmen von der DIGITAL2018.

Leila Summa Mit den Methoden der Tech-Giganten zum Erfolg

Konzerne wie Facebook oder Google gehen Herausforderungen mit ihren Mitarbeitern agiler an als mancher Mittelständler. Dabei geht es manchmal nur um den Blickwinkel, aus dem man eine Aufgabe betrachtet.

Ethik contra Technik? Aus Erfahrungen lernen

Neue technische Möglichkeiten bedürfen neuer ethischer Spielregeln. Ob es zu diesem Ziel bereits den Königsweg gibt, darüber sind sich die Experten auf der DIGITAL2018 uneins.

Digitaler Vorreiter Eine Software für die Kleinen

enfore-Gründer Marco Börries mag die Vielfalt in der Handelslandschaft. Deshalb will er kleine und Kleinstunternehmen die Technik verschaffen, mit der sie in der vernetzten Welt gegen große Plattformen bestehen können.

Digitalisierung „Wir dürfen keine Kopie sein“

Wer ein innovatives Produkt auf den Markt bringen möchte, muss schnell sein, rät Telekom-CEO Tim Höttges. Ein anderer Faktor ist jedoch noch viel wichtiger.

Digitale Transformation meistern – Teil 3 Eine sichere Bank?

Finanzdienstleistungen laufen immer öfter ohne menschliches Zutun ab. Zeugt es also von Mut oder Leichtsinn, wenn eine Bank die Zahl ihrer Kundenberater aufstockt? Ein Bankenchef berichtet.

DIGITAL2018 Bis zu 12 Millionen Attacken pro Arbeitstag

Dirk Backofen, Leiter Telekom Security bei T-Systems, und Constanze Kurz vom Chaos Computer Club warnen davor, das Thema Cybersecurity zu unterschätzen. Worauf Unternehmen achten sollten.

DCA-Gewinner Dickmänken Traditionshandwerk digital interpretiert

Am Anfang stand eine kleine Schreinerei, heute betreibt das Familienunternehmen Dickmänken GmbH einen erfolgreichen Onlineshop für Maßschränke und -regale. Der DCA-Gewinner im Kurzporträt.

Glasfaserausbau Digitalisierung mit Lichtgeschwindigkeit

Ohne Bandbreite hat sich der Traum von der digitalen Transformation für viele Firmen schnell ausgeträumt. Glasfaser kann da helfen. An solch einen Anschluss kommen Unternehmen leichter als gedacht.

DIGITAL2018 Wie digital ist Deutschland aktuell?

Auf der DIGITAL2018 haben viele Redner den Status quo der Digitalisierung in Deutschland umrissen. Die einprägsamsten Einschätzungen im Schnelldurchlauf.

DCA Gewinner Weiss + Appetito Vom Dienstleister zum smarten Türöffner

Digitale Lösungen sind dem Mobilfunkdienstleister Weiss + Appetito alles andere als fremd. Mit der Entwicklung eines smarten Schließfachs wagt sich das Unternehmen nun in ein neues Geschäftsfeld vor.

Digitale Transformation meistern – Teil 2 Wie wird ein Handwerksbetrieb digital?

Von Zettel und Stift zur Mobil-App: Die Sicherheitsexperten der Reif GmbH haben betriebliche Kernprozesse digitalisiert. Was für den Erfolg der Transformation entscheidend ist, erklärt Betriebseiter Andreas Baumann.

DIGITAL2018 „Tun wir dafür das Richtige? – Nein!“

Die öffentliche Verwaltung läuft der technischen Entwicklung seit längerem hinter – in der Regulierung sowie in der eigenen Anwendung. Drei DIGITAL2018-Stimmen zum Umgang mit der Digitalisierung in der Politik.

DIGITAL2019 Tickets für die DIGITAL2019 bereits verfügbar

Die DIGITAL2018 war ein Digitalgipfel der Superlative. In 2019 soll das Event weiter wachsen. Bis zum 31. Januar sind deshalb bereits Early-Bird-Tickets zum Vorteilspreis erhältlich.

DCA-Gewinner Qiagen Individuelle Shoppingwelt für Biotech-Profis

Der Name Qiagen ist aus der Welt der Forschungs- und Kliniklabore nicht mehr wegzudenken. Mit seinem Portfolio rückt das Biotech-Unternehmen nun noch näher an seine Kunden.

Sigmar Gabriel auf der DIGITAL2018 „Wir wollen keine digitale Kolonie werden“

Deutschland muss sich neu erfinden, um im globalen digitalen Wettlauf den Anschluss nicht zu verlieren. Das meint Ex-Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) – und fordert den Schulterschluss in Europa.

Potenziale wecken und nutzen So fördern Sie die Kreativen in Ihrem Unternehmen

Gute Ideen entstehen nicht immer nur auf der Teppichetage. Auch Mitarbeiter können ein Unternehmen in der Digitalisierung voranbringen, wenn die Chefs sie unterstützen. Das Mittel dazu heißt Corporate Entrepreneurship.

DIGITAL2018 in Kürze „Genau so muss man Innovation heute verstehen“

Vier Experten berichten, welche Worte Innovation schon im Keim ersticken, welche Kompetenzen bei der Ideenfindung gefragt sind und wie innovative Produkte bei großen Tech-Firmen zustande kommen.

DCA-Gewinner Talentwunder Personalsuche mal anders

Sie sind jung, innovativ und aus der Hauptstadt: Unter dem Namen Talentwunder hebt einer Berliner Start-up das Headhunting auf eine neue Ebene.

Podcast Wie gelingt die digitale Kundenansprache?

Unternehmen sind online immer für ihre Kunden erreichbar. Was beim digitalen Kundenservice zu beachten ist, verraten Digitalisierungsexperte Ibrahim Evsan und Telekom-Kundenberater Jamil-Ali in dieser Podcast-Folge.

Podcast Rückblick auf die DIGITAL2018

Welche Vorträge und welche Redner haben auf Europas größter Digitalisierungsveranstaltung Eindruck hinterlassen? Alexander Wunschel und Lina Brinkschulte schauen im Telekom-Podcast zurück.

Digitale Transformation meistern – Teil 1 Digitalisierung mit Haken

Wer mit dem Auto eine Panne hat, braucht schnell und unkompliziert Hilfe. Die Webseite myschleppapp.de bietet genau diese Attribute – für Betroffene und Abschleppbetriebe. Doch die Branche hat noch Nachholbedarf.

Digitalisierung im Mittelstand Gute Aussichten für Hidden Champions in der digitalen Welt

Wie gehen die mittelständischen Marktführer die Digitalisierung an? Hermann Simon, einer der einflussreichsten deutschen Managementdenker, erklärt die Erfolgsgeheimnisse der Hidden Champions und warum sie in der...

Andreas Pinkwart auf der DIGITAL2018 „Nicht reden, sondern pragmatisch handeln“

Die Digitalisierung ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, sagt NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart. Er richtete auf der DIGITAL2018 einen flammenden Appell an alle, sich mit Mut der Aufgabe zu stellen.

Podcast Was heißt Digitalisierung für meine Mitarbeiter?

Der digitale Wandel verändert nicht nur die Produktion oder die Arbeit am Point of Sale. Das Personalwesen muss sich ebenfalls neuen Herausforderungen stellen. Mehr dazu im Telekom-Podcast.

Gewinnbringende Netzwerke Die Starthelfer der Digitalisierung

Investitionen in die eigene Zukunft sind für deutsche Unternehmer nicht neu. Doch wie stemmen sie Digitalisierungsprojekte in Zeiten voller Auftragsbücher am besten?

DCA-Gewinner der Kategorie Digitales Kundenerlebnis Der Profi-Onlineshop von Qiagen

Als weltweit führender Anbieter von Komplettlösungen zur Analyse von biologischen Proben ist Qiagen auch digital bestens aufgestellt. Wie das Unternehmen seine Services künftig noch weiter optimiert, sehen Sie im Video.

DCA-Gewinner der Kategorie Digitale Transformation Mittelstand Ein Traditionshandwerk geht online

In den mehr als 90 Jahren ihres Bestehens hat die Tischlerei Dickmänken manchen Wandel erlebt. Seit 2008 bietet sie unter schrankwerk.de Maßmöbel an – mit großem Erfolg, wie Geschäftsführer Klaus Dickmänken berichtet.

DCA-Gewinner der Kategorie Digitales Kundenerlebnis Eine App, die Türen öffnet

Weiss+Appetito errichtet seit fast 20 Jahren Festnetz- und Mobilfunkstandorte in Deutschland und der Schweiz. Mit der eigens gegründeten Abteilung Smart Communications gehen die Duisburger nun einen Schritt weiter.

DCA-Gewinner der Kategorie Digitale Produkte & Dienstleistungen Der etwas andere Headhunter

Talentwunder dreht den klassischen Recruiting-Prozess um: Hier bewerben sich Unternehmen bei möglichen Bewerbern. Um das zu ermöglichen, hat die junge Firma rund zwei Milliarden Jobprofile in ihrer Datenbank.