WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Aktienhandel Online-Broker Flatexdegiro wächst kräftig

Der Boom der Neobroker geht weiter. Die hohe Zahl an Neukunden treibt Umsatz und Ergebnis von Flatexdegiro im zweiten Quartal deutlich an.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Immer mehr Privatanleger interessieren sich für die Börse. Quelle: Moment/Getty Images

Der Online-Broker Flatexdegiro hat kräftig zugelegt. Die Zahl der Neukunden stieg in den ersten sechs Monaten des Jahres um mehr als 500.000 auf 1,75 Millionen, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Demnach ist die Frankfurter Firma auf Kurs, die Zahl der Kunden bis Jahresende wie geplant auf zwei bis 2,2 Millionen zu steigern und 2021 insgesamt 90 bis 110 Millionen Transaktionen abzuwickeln.

Im ersten Halbjahr sprang die Zahl der Transaktionen auf vergleichbarer Basis um knapp 38 Prozent auf rund 53 Millionen nach oben. Der Umsatz legte um 127 Prozent auf 226 Millionen Euro zu. Das um Sonderposten bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) wuchs um 137 Prozent auf fast 108 Millionen Euro. Der Gewinn je Aktie ging wegen Sondereffekten jedoch um knapp zehn Prozent auf 1,03 Euro zurück.

Mehr: Was Anleger bei Investments in ETFs beachten sollten

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%