WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Angelika Melcher Freie Mitarbeiterin

Angelika Melcher, geboren 1997, studiert Politikmanagement an der NRW School of Governance. Sie ist seit 2019 freie Mitarbeiterin der WirtschaftsWoche-Online-Redaktion.

Mehr anzeigen
Angelika Melcher - Freie Mitarbeiterin

Die andere Seite der Coronakrise Nachrichten, die wieder Mut machen

Die Coronakrise hat die Welt fest im Griff. Trotzdem gibt es Nachrichten, die Hoffnung machen. Die Zunahme der Neuinfektionen in Italien verlangsamt sich und Mitarbeiter in Supermärkten bekommen Bonuszahlungen.

Homeoffice gegen Coronavirus „Viele möchten zurzeit lieber von zu Hause aus arbeiten“

Viele Deutsche würden angesichts der Coronavirus-Epidemie lieber im Homeoffice arbeiten. FDP-Vorsitzender Christian Lindner hält das für sinnvoll und fordert niedrigere gesetzliche Hürden für mobiles Arbeiten.

Außergewöhnliche Studentenjobs Wenn Kellnern zu langweilig wird

Es gibt viele Möglichkeiten, sich sein Studium zu finanzieren. Doch es muss nicht Babysitting oder eine Bar sein. Drei Studenten erzählen von ihren Nebenjobs – in der Sauna, beim Bestatter und als Altbiertouren-Fahrer.
von Angelika Melcher

Vermittlungsausschuss kommt Bundesrat stoppt Teile des Klimapakets

Es gab viel Kritik am Klimapaket der Bundesregierung – auch aus den Bundesländern. Für wichtige Teile ist der Weg nun frei. Andere, wie zum Beispiel die Pendlerpauschale, müssen nachverhandelt werden.
von Angelika Melcher

Rollenverteilung zwischen Männern und Frauen Wie sehr wandeln sich die Rollenbilder wirklich?

Das Männerbild unserer Gesellschaft verändert sich – in der Berufswelt herrschen aber immer noch traditionelle Rollenbilder vor.

Konjunktur-Prognose des Ifo-Instituts „Der deutschen Wirtschaft droht eine Rezession“

Die Aussichten für die deutsche Wirtschaft sind dunkel. Doch während die Konjunktur schwächelt, gibt es auch gute Nachrichten für Verbraucher: Die Preise in Deutschland sind zuletzt nicht mehr so stark gestiegen.

Bis zu 356.000 Euro So viel verdienen Selbstständige in Deutschland

Premium
Selbstständige in Deutschland haben 2015 mehr verdient als vorher – und im Schnitt auch mehr als die meisten Angestellten. Die Top-Branche kommt gar auf ein Jahreseinkommen von 356.000 Euro.
von Angelika Melcher

Mehr BAföG, mehr Ausbildung Das ändert sich im August

Damit Schüler und Studenten vom Geldbeutel der Eltern unabhängiger werden, steigen die Zuschüsse zur Ausbildung, etwa beim BAföG oder beim Bildungs- und Teilhabepaket. Außerdem: neue Steuervorteile für Neubauwohnungen.

Umfrage Die Deutschen verlieren ihre Kauflaune

Der starke Konsum in Deutschland war bisher ein wichtiger Treiber für die Konjunktur. Nun überträgt sich die Eintrübung auf dem Arbeitsmarkt auf die Kauflaune, wie der neue Verbrauchervertrauensindex zeigt.
von Angelika Melcher

Automobilzulieferer Elektroautos bedrohen allein in Bayern 55.000 Jobs

Elektroautos gelten als die Zukunft der Mobilität. Viele Automobilzulieferer bringen sie jedoch in ernsthafte Schwierigkeiten: Allein in Bayern sind einer neuen Studie zufolge 55.000 Jobs in Gefahr.
von Angelika Melcher