WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Ausblick – Friedrich Merz über die Aufgaben einer neuen Regierung. Heft 25/2005 Systemwidrig

Schon die Prämisse des Herrn Merz ist falsch und zeigt, dass auch die kommende Regierung nicht gewillt ist, ernsthaft unberechtigte, systemwidrige Subventionen zu streichen. Dabei ist schon seit vielen Jahren – teilweise noch unter Kohl – klar, wo gestrichen werden kann und muss. 

Horst Murken Berlin 

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%