WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Einblick – Chefredakteur Stefan Baron über den 11. September 2001 und seine Folgen. Heft 37/2006 Viraler Infekt

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Die Regierung der großen Koalition leidet wie ihre Vorgängerinnen an einem viralen Infekt, dessen Krankheitsbild als Progressiv Sozioökonomische Dysfunktion (PSD) bezeichnet werden kann. Das Virus hat sich bereits flächendeckend in die zerebralen und men-talen Strukturen der Bürger dieses Landes eingenistet. Es ist so aggressiv, dass dann, wenn nicht rechtzeitig ein Gegenmittel gefunden wird, unsere Demokratie und unsere Wirtschaft daran zugrunde gehen können. Symptome wie extrem hohe Ar-beitslosigkeit, Kapitalflucht und Politikverdrossenheit zeigen, wie weit wir bereits darunter leiden. 

Klaus Regitz Kirkel (Saarland) 

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%