WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Engagieren

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Die Kampagne des Herrn Müntefering könnte noch eingeordnet werden als eine Ak-tion völliger Ahnungs- und Hilflosigkeit. Anders sieht es allerdings mit der Frage aus, ob nicht mit perfider Dema-gogie die Zukunftsängste von Menschen benutzt werden sollen, um einen Systemwechsel für unsere Republik herbeizuführen. Ihre Befürchtung des Vertrauensverlustes in die Demokratie bewegt mich bei diesem politischen Um-feld deshalb natürlich auch, mehr noch aber die Gefahr des Demokratieverlustes. Ich halte die Beseitigung dieser Gefahr für machbar. Dafür müsste sich jedoch ein größeres Engagement vieler Demokraten in unserem Lande entwickeln. Anstatt über Entgleisungen wie „Heuschrecken“ und „Raubtierkapitalismus“ eine Stellvertreterdiskussion zur Ablenkung von eigenem Versagen zu führen, sollten die zahllosen Fehlleistungen in der Wirtschafts-, Arbeitsmarkt-, Steuer-, Bildungs- und Sozialpolitik aufgearbeitet und korrigiert werden. 

Horst Rachinger Stein (Mittelfranken) 

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%