WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Fehler

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Siemens hätte nie in die Handysparte diversifizieren sollen. Aber Fehler gehören nun mal dazu, und im Falle Siemens ist das sogar verständlich, da man nicht neu in der Kommunikationssparte war. Aber weder Kleinfeld noch sein Vorgänger waren entschlusskräftig genug, die Sparte zu schließen und damit alle Mitarbeiter zu entlassen. Siemens hat durch den Verkauf neben Geld und Know-how auch Patente und Markenrechte abgegeben und nun einen enormen Imageverlust durch die Pleite. Da wäre jeder Sozialplan billiger gekommen. 

André (Kommentar in blog wiwo.de/blackbaron) 

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%