WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Politik + Weltwirtschaft – Chinas Aufstieg und Rohstoffhunger eröffnen Afrika eine historische Chance. Heft 32/2006 Lektion gelernt

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Sie schreiben: „Chinesen stellen keine Fragen, sondern machen Geschäfte.“ Auf der anderen Seite helfen sie auch. China baut in Afrika Städte, Straßen, Bahnlinien und dergleichen und nimmt als Zahlung Öl, Gas und Metalle. Durch die Bauarbeiten erhalten Tausende von Afrikanern Arbeit und ein gutes Einkommen. Diese Art von Bezahlung sorgt für eine Umverteilung der Landeseinkommen zugunsten der Bewohner, für bessere allgemeine Lebensbedingungen – und sie vermindert die Korruption. 

Erik Wassenich Ryazan (Russland) 

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%