WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

wempe Uhren-Check in Glashütte

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Der Hamburger Juwelier und Uhrenhändler Wempe, will in der sächsischen Uhrmacherstadt Glashütte neben seiner künftigen Produktionsstätte eine Chronometer-Prüfstelle einrichten. Das neue Labor wird die einzige Zertifizierungsstelle zur Prüfung der Ganggenauigkeit von Uhren in Deutschland sein. Bis Mitte 2003 konnten deutsche Uhrenhersteller ihre Werke bei der offiziellen Schweizer Teststelle COSC (Contrôle Officiel Suisse des Chronomètres) prüfen lassen. Doch dann wurden auf Betreiben des Verbandes der Schweizerischen Uhrenindustrie ausländische Uhrwerksbauer von den Prüfungen ausgeschlossen. Die neue Prüfstelle will Wempe gemeinsam mit dem Landesamt für Mess- und Eichwesen Thüringen betreiben. Die Tests orientieren sich an den Normen der COSC. 

Glashütter Uhrenhersteller wie A. Lange & Söhne oder Glashütter Uhrenbetrieb (GUB) begrüßen die Einrichtung. „Das stärkt unseren Standort“, sagt GUB-Chef Frank Müller, „wir können es uns durchaus vorstellen, unsere Uhren dort testen zu lassen.“ Los 

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%