Archiv

2018   2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009   2008   2007   2006   2005   2004   2003   2002   2001   2000  

Vergeltungszölle treten in Kraft Wie Harley-Davidson von den Strafzöllen profitiert

Premium
Die Strafzölle der EU auf Motorräder von Harley-Davidson haben Händlern in Deutschland deutlich höhere Verkaufszahlen gebracht. Doch langfristig könnten sie die Krise der US-Kultmarke weiter verschärfen.

Umfrage Große Koalition sinkt unter 50 Prozent - AfD auf Rekordhoch

Die große Koalition verliert weiter an Wählergunst und erreicht nur noch 49 Prozent. Die AfD steigt unterdessen auf ein Rekordhoch.

Wahlkampfauftritt Simbabwes Präsident Mnangagwa entgeht Explosion knapp

Simbabwes Präsident Emmerson Mnangagwa hat eine Explosion bei einer Wahlkampfveranstaltung überlebt. Staatliche Medien sprechen von einem Attentat.

Migration Macron fordert finanzielle Strafen für EU-Länder, die nicht kooperieren

Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron will EU-Mitgliedsstaaten, die in der Migrationspolitik nicht kooperieren, finanziell bestrafen.

Benzinpreise „Opec+“ beschließt höhere Ölproduktion

Die so genannten „Opec+“-Staaten habenbeschlossen ihre Ölproduktion hochzufahren. Das Förderlimit bleibe aber bestehen. Sinkende Benzinpreise werden jedoch von Experten angezweifelt.

Goalcontrol Simon gegen Goliath

Premium
Als Profi nahm es Simon Rolfes mit Cristiano Ronaldo und Lionel Messi auf. Jetzt tritt der Exfußballer mit seiner Firma Goalcontrol, einem Torlinientechnik-Spezialisten, gegen den Weltkonzern Sony an.

Rohstoffe „Opec+“ beschließt höhere Ölproduktion – Förderlimit bleibt bestehen

Die Runde der „Opec+“-Staaten hat sich auf eine Ausweitung der Ölproduktion geeinigt. Insgesamt solle eine Million Barrel pro Tag mehr gefördert werden.

Jahrestag des Brexit-Referendums EU-Befürworter demonstrieren in London

Bereits zum zweiten Mal jährt sich das EU-Referendum. Nun findet eine große Pro-EU-Demo in den Straßen Londons statt - mit dem Wunsch nach einem Referendum.

Abgasskandal Daimler stoppt Auslieferung von Diesel-Modellen

Fahrzeuge mit einem Diesel-Motor nach der Norm 6b wurden kürzlich zurückgerufen. Autohersteller Daimler reagiert nun mit einem Auslieferungsstopp.

Santa Teresa Rumhersteller aus Venezuela trotzt der Krise

Venezuelas Wirtschaft ist in einer tiefen Krise. Der Nachfahre eines Hamburger Kaufmanns ist mit seinem Rum-Imperium trotzdem erfolgreich.

Russland Putins diplomatische Offensive am Rande der Fußball-WM

Putin hatte sich beim FIFA-Kongress dafür ausgesprochen, den Sport aus der Politik herauszuhalten - und nutzt ihn nun für eine diplomatische Offensive.

Erneuerbaren Energien Kohleausstieg ist laut RWE bis 2030 als unrealistisch ein

Bis Ende diesen Jahres soll das Datum für den Ausstieg aus der Stromgewinnung aus Kohle feststehen. RWE warnt nun vor zu hoch gesteckten Zielen.

Diesel-Krise VW-Aufsichtsrat Weil prognostiziert jahrelange Belastung

Nach der Milliardenstrafe hoffte man in Wolfsburg, die Diesel-Affäre nähere sich dem Ende. VW-Aufsichtsratsmitglied Weil rechnet jedoch mit einer jahrelangen Belastung.

BMW Autobauer warnt eindringlich vor Brexit-Folgen

Im nächsten Frühjahr will Großbritannien die EU verlassen. Doch die Verhandlungen sind zäh. Viele Unternehmen sind verunsichert - auch BMW.

Schleppende Verhandelungen BMW warnt eindringlich vor Brexit-Folgen

Im nächsten Frühjahr will Großbritannien die EU verlassen. Doch die Verhandlungen zwischen London und Brüssel sind zäh. Viele Unternehmen wissen nicht, was auf sie zukommt - betroffen ist auch BMW.

Bundestrainer Wenn Jogi Löw eine Aktie wäre

In der Karriere des Bundestrainers Jogi Löw ging es rauf und runter. Nach dem jüngsten Anstieg zur WM 2014 fehlt aber noch eine klare Tendenz. Die wichtigsten Stationen bisher.

Eigner Niedersachsen Dieselkrise wird noch Jahre dauern

Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil erklärt, dass Schadenersatzansprüche gegen Ex-Vorstände geprüft würden. Volkwagen habe sich in der Dieselkrise als erstaunlich stabil erwiesen.

Nach Innogy-Verkauf RWE will Ökostrom-Geschäft ausbauen

Auch nach dem Verkauf von Innogy will der Essener Energiekonzern RWE das Ökostrom-Geschäft ausbauen.

Äthiopien Bombe während Kundgebung des Ministerpräsidenten in Addis Abeba explodiert

Während einer Kundgebung des äthiopischen Ministerpräsidenten Abiy Ahmed ist eine Bombe explodiert. Mehrere Menschen sollen verletzt sein.

Neue Halberg Guss Streik bei Zulieferer beeinträchtigt Auto-Produktion

Exklusiv
Seit einer Woche wird beim Zulieferer Neue Halberg Guss gestreikt. Nun macht sich der Arbeitskampf aber langsam in der ganzen Autoindustrie bemerkbar. Und gerade Opel verfolgt die Situation bei Neue Halberg Guss genau.

Elektroroller Der Markt für die E-Scooter wächst weiter – doch damit auch die Konkurrenz

Vielen Städten droht der Verkehrskollaps. E-Roller bieten sich als Alternative an – und der Markt wächst, nicht nur für Sharing-Anbieter.

Türkei-Wahl So turbulent waren die letzten fünf Jahre in der Türkei

In der Türkei herrscht Unruhe – laut der Regierung soll sich das nach den Wahlen wieder ändern. So verliefen die letzten fünf Jahre in dem Land.

Streit zwischen den Unionsparteien Mehrheit der Deutschen befürwortet CSU-Positionen im Flüchtlingsstreit

Im Streit zwischen den Unionsparteien über die Flüchtlingspolitik unterstützt die Mehrheit der Deutschen die zentrale Positionen der CSU.

Flüchtlingspolitik und WM Akute Abstiegsgefahr – Was Merkel und Löw verbindet

Kanzlerin und Bundestrainer erleben gerade, wie schnell es einen trotz aller Erfolge aus der Bahn werfen kann. Es sind wahre Schicksalstage für beide.

Kim Jong Pil Früherer südkoreanischer Ministerpräsident ist gestorben

Er war der Begründer des einst berüchtigten staatlichen Geheimdienstes KCIA. Nun ist Kim Jong Pil im Alter von 92 Jahren im Spital verstorben.

Übernahme-Interesse Norwegian wäre ein Glücksgriff für Lufthansa

Premium
Für Lufthansa-Chef Spohr wäre der Kauf des Billigfliegers Norwegian die einmalige Chance, Eurowings europaweit zu etablieren. Außerdem dürfte es die wohl letzte gute Kaufgelegenheit in Europa sein.

Tauchsieder Regierungskrise. Wirtschaftskrise. Wertekrise.

Und plötzlich ist sie da, eine „europäische Lösung“? Von wegen. Die EU mag neuerdings wissen, was sie nicht will: Migranten. Aber was sie will, das weiß sie noch lange nicht.

Wahlen in der Türkei Wer wird den inflationären Saustall aufräumen?

Sollte Erdogan tatsächlich die Wahl verlieren, steht sein Herausforderer vor einer großen Aufgabe: Er muss das Land aus der ökonomischen Misere holen, in die die AKP die Türkei gebracht hat.

USA gehen weiter in Vorleistung USA setzen gemeinsame Manöver mit Südkorea aus

Anderthalb Wochen nach dem Gipfel mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un haben die USA konkrete Schritte zur Deeskalation angekündigt.

Kostenlose Reparatur Apple räumt Probleme mit Macbook-Tastaturen ein

Monatelange Kunden-Beschwerden zeigen Erfolg. Apple wird defekte Tastaturen neuerer Laptops kostenlos reparieren. Aber nicht alle.

Sparprogramm Tsipras feiert Ende des Rettungsprogramms – nach drei Jahren wieder mit Krawatte

Tsipras hatte gesagt, dass er nur dann eine Krawatte tragen werde, wenn Griechenland seine Schuldenprobleme gelöst habe. An diesem Freitag war es soweit.

Milliarden-Deal Griechische Airline Aegean kauft Dutzende neue Airbus-Flugzeuge

Die griechische Airline Aegan hat mit dem Kaufvertrag von Dutzenden Airbus-Flugzeugen einen Milliardendeal unterzeichnet. Weitere Deals sind geplant.

Asylstreit Tschechien will seine Grenzen schließen, wenn Deutschland Flüchtlinge abweist

Die Grenze zwischen Deutschland und Tschechien ist mehr als 800 Kilometer lang. Im Fall von Zurückweisungen könnte sie geschlossen werden.

Asylstreit CSU will am 1. Juli über Ergebnisse des EU-Gipfels zur Migration beraten

Im Asylstreit driften die Koalitionsparteien immer weiter auseinander. Jetzt hat die CSU eine Sondersitzung nach dem EU-Gipfel angesetzt.

Nach EU-Vergeltungsmaßnahmen Trump droht auf Twitter mit Autozöllen

Nach den relativ moderaten Vergeltungsmaßnahmen der EU auf die US-Strafzölle kündigt Donald Trump eine weitere Eskalationsstufe an: 20 Prozent auf europäische Autos sollen es diesmal sein.

Waffenhersteller Heckler & Koch muss Hauptversammlung wegen zu vieler Aktionäre verschieben

Rüstungsgegner hatten zum Kauf von Aktien des Unternehmens und zur Teilnahme an dem Treffen aufgerufen. Jetzt muss die Versammlung verschoben werden.

Migration Trump will Einwanderungsgesetz bis nach der Wahl verschieben

Im Kongress wird es vorerst keine Abstimmung über das geplante Gesetzespaket zur Einwanderung geben. Trump hofft auf einen Wahlerfolg im November.

Cum-Ex-Steuerskandal Drogerie-Unternehmer Müller bekräftigt Vorwürfe gegen Sarasin

Seit Jahren streitet der Drogerieunternehmer mit der Bank Sarasin vor Gericht. Jetzt legt Erwin Müller erneut nach.

Beschluss der Notenbank Bundesbank dringt auf rasche EZB-Entscheidung zu faulen Krediten

Zuletzt sah es danach aus, dass in der Euro-Zone keine allgemeinen Regeln zum Abbau von Altkrediten geben wird. Die Bundesbank macht jetzt Druck.

Ölkartell Opec will mehr Öl fördern

Die Opec weitet die Öl-Förderung aus. Durch eine Neuverteilung soll das selbst auferlegte Limit ausgeschöpft werden. Das könnte eine Erhöhung um bis zu 600.000 Barrel am Tag bedeuten.

Tarifverhandlungen Ryanair und deutsche Piloten sondieren wieder

Der Weg zum Pilotenstreik bei Ryanair ist noch lang. Kaum wurden die Verhandlungen abgebrochen, gibt es schon wieder neue Sondierungsgespräche.

Führungswechsel Daimler-Personalmanagerin Adt übernimmt Leitung bei Smart

Die Verkaufszahlen bei Smart laufen in diesem Jahr nicht sehr gut. Bald soll Katrin Adt als Kennerin der Kleinwagenmarke übernehmen.

HeidelbergCement-Chef US-Zölle auch auf Zement möglich

Nach Aluminium-Zöllen scheint es nicht weit hin, dass Donald Trump auch auf andere Baustoffe. Nun sind auch Strafzölle auf Zement denkbar.

Entwicklung zum Softwarekonzern Blackberry kommt bei Neuausrichtung voran

Der einstige Smartphone-Hersteller konzentriert sich seit einiger Zeit auf Cybersicherheit und Softwarelösungen: Nun vermeldet er Fortschritte.

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Rational macht Dampf, Rocket Internet bleibt günstig, Kuka interessant für risikofreudige Anleger und beim Börsenneuling Akasol sollten Zeichnungsgewinne drin sein. Aktien, Anleihen und Fonds für Privatanleger.

Social Media YouTube erlaubt Abo-Gebühren und Verkauf von Fanartikeln

Im Konkurrenzkampf mit anderen Videoplattformen, lockert YouTube nun seine Richtlinien. Künftig können Abos auch kostenpflichtig angeboten werden.

Krieg im Jemen Huthi-Rebellen signalisieren UN Verhandlungsbereitschaft

Der Bürgerkrieg in Jemen könnte kurz vor einem entscheidenden Wendepunkt stehen. Mit einem schnellen Waffenstillstand rechnet jedoch niemand.

Dax-Unternehmen Die Meuterei fällt aus

Bei Abstimmungen auf Hauptversammlungen kommen Anträge der Verwaltung immer noch mit nahezu sozialistisch anmutenden Mehrheiten durch, belegt eine neue Studie. Selbst dann, wenn es um unverschämt hohe Boni geht. Warum...

Dax-Vorstände Zehnmal so viel Geld wie 1987

Dax-Vorstände verdienen heute zehnmal mehr als noch vor 30 Jahren. Ob sie ihr Unternehmen erfolgreich führen oder ihre Mitarbeiter davon profitieren hat damit aber nichts zu tun.

Wissenschaftler Joachim Schwalbach „Vorstände profitieren übermäßig vom Unternehmenserfolg”

Der Wirtschaftswissenschaftler Joachim Schwalbach hat Vorstandsgehälter in den letzten 30 Jahren analysiert. Im Interview erklärt er, warum die Chefs so viel mehr verdienen als ihre Belegschaft und wie ein besseres...

Kredite Banken lösen EZB-Nulltarifkredite kaum vorzeitig ab

Um Europas Kreditgeschäft anzuheizen, lieh die EZB den Geschäftsbanken umsonst Geld. Frühzeitig zurückgezahlt haben bisher nur wenige Banken.

Telemediengesetz Urteil zu Störerhaftung von WLAN- und Tor-Betreibern am 26. Juli

Das neue Telemediengesetz soll Betreiber offener WLAN-Hotspots bei Rechtverstößen entlasten. Der Beschluss wird mit dem Urteil erstmals geprüft.

Mobilfunktarife vom Discounter Wie Aldi Talk der Konkurrenz davonrennt

Fast jeder deutsche Discounter oder Supermarkt bietet neben Obst und Gemüse auch eigene Mobilfunktarife an. Obwohl sich diese kaum unterscheiden, hat Aldi Talk viel mehr Kunden als die Wettbewerber. Woran liegt das?

Bilanzierung Bafin wirft Finanzinvestor DBAG Verstoß gegen Bilanzregeln vor

Die Finanzaufsicht Bafin nimmt die DBAG ins Gebet. Sie habe gegen Rechnungslegungsvorschriften verstoßen. Eine Strafe fiele aber moderat aus.

Solarenergie M-Kopa Solar bringt Afrika Licht – und ist dabei umweltfreundlich

Das afrikanische Unternehmen ermöglicht tausenden Menschen zum ersten Mal Strom in ihren Hütten zu nutzen. Bezahlt wird mit dem Mobiltelefon.

Umweltbelastung Chinas Recycling-Stopp verschärft das weltweite Plastikmüll-Problem

China will nicht mehr die Weltmüllkippe sein und nimmt dem Ausland keine Altkunststoffe mehr ab. Andere Länder drohen nun im Plastikmüll zu ersticken.

Arbeitsmarkt Bundesarbeitsagentur verdoppelt Überschusserwartung

Der stabile Arbeitsmarkt spült hohe Abgaben in die Kassen der Bundesarbeitsagentur. Die Behörde kann mit einem Polster von 22 Milliarden Euro rechnen.

Betriebsrenten Deutsche wollen zur Altersvorsorge gezwungen werden

Obwohl sich viele vor Altersarmut fürchten, sorgen die Deutschen zu wenig privat fürs Alter vor. Eine Umfrage offenbart nun, dass zwei von drei Befragten gerne zu ihrem Glück gezwungen würden.

Konzernstrategie VW teilt Regionen auf seine Marken auf

Die Verantwortung bei VW soll auf mehrere Schultern verteilt werden. Zukünftig soll sich jede Marke einer Region und ihren Bedürfnissen widmen.

Europa, Amerika, Asien In welchen Ländern das meiste Bargeld kursiert

Bargeld ist in Deutschland beliebt, aber in anderen Ländern längst verpönt. Ein Vergleich der Bargeldanteile in den Volkswirtschaften zeigt, dass die meisten Länder viel digitaler bezahlen als wir.

Soziale Netzwerke Facebook möchte mit Ironman punkten

Der Triathlon-Veranstalter Ironman überträgt seine Wettbewerbe künftig auf dem Netzwerk Facebook. Während der Sportanbieter auf mehr Zuschauer hofft, erweitert Facebook sein Portfolio um professionelle Angebote.

Autobauer BMW ruft Dieselautos mit falscher Software in die Werkstatt

5er und 7er stoßen zu viel Stickstoff aus. BMW spricht von einer handwerklichen Panne, trotzdem ermittelt die Staatsanwaltschaft.

Asylstreit Was erwartet Merkel beim Asylstreffen in Brüssel?

Am Sonntag treffen sich die EU-Staaten in Brüssel zum Thema Asyl. Angela Merkel will dort einen Ausweg aus dem Machtkampf mit Horst Seehofer finden.

Handelsstreit Indien erhebt Zusatzzölle auf US-Produkte

Im weltweiten Handelsstreit schaltet sich eine neue Partei ein. Auch Indien will ab dem 4. August Sonderzölle auf US-Produkte erheben.

Konjunktur Deutsche Wirtschaft gewinnt im Juni unerwartet an Schwung

Der Handelsstreit mit den USA hatten die Konjunkturaussichten gedämpft. Laut jüngster Umfragen bewahrheitet sich diese Prognose aber nicht.

Stahlfusion NRW-Landesregierung setzt auf Thyssen-Tata-Bündnis

Seit zwei Jahren verhandelt Thyssen-Krupp-Chef Hiesinger über ein mögliches Bündnis mit Tata. Von der Landesregierung in NRW bekommt er Rückenwind.

Kaufkraft Hier bekommen Sie am meisten für einen Euro

Neue Daten zeigen, dass das Leben in Deutschland mehr kostet als im EU-Schnitt. Das Gute ist: In vielen anderen europäischen Ländern bekommen die Deutschen dafür mehr für ihr Geld.

Türkei-Wahl Erdogan will Zahl der Ministerien deutlich verringern

Der türkische Präsident muss kurz vor der Wahl am Sonntag zittern. Nun kündigt er an im Falle eines Sieges die Zahl der Ministerien zu verringern.

Möbelhändler Steinhoff stimmt Verkauf von Österreich-Tochter an Benko zu

Steinhoff verkauft seine Tochter Kika/Leiner and den Karstadt-Eigner Benko. Der Handelskonzern soll umstrukturiert und aus der Krise geführt werden.

Öl Ölpreis steigt vor Beginn des Opec-Treffens

Die Opec-Staaten wollen die tägliche Fördermenge offenbar anheben, doch noch herrscht keine Einigkeit. Der Ölpreis jedenfalls steigt.

Besuch in Beirut Merkel sagt dem Libanon weitere Unterstützung zu

Der Libanon leidet unter den Auswirkungen des Bürgerkriegs im benachbarten Syrien. Bundeskanzlerin Merkel hat dem Land Unterstützung versprochen.

Kika/Leiner Steinhoff stimmt Verkauf von Österreich-Tochter an Benko zu

Die Steinhoff-Tochter Kika/Leiner wird an den Immobilieninvestor und Karstadt-Eigner Rene Benko verkauft. Dessen Signa-Holding soll das Unternehmen umbauen.

China "Die Situation ist nicht gemütlich"

Für Pharmaunternehmen Merck wird China in den kommenden Jahren zum wichtigsten Markt. Vor Ort kämpft der Konzern mit der chinesischen Industriepolitik, die heimische Player bevorzugt. Unternehmenschef Stefan Oschmann...

Systematische Übernahmen Wieso Chinas Hunger auf deutsche Pharmafirmen wächst

Chinesische Investoren kaufen systematisch Firmen aus der Pharmabranche und der Biomedizin auf. Allein seit 2015 wurden 18 Übernahmen in diesem Sektor getätigt. Warum die Branchen für China so wichtig sind.

Abgasskandal Audi zahlt Ex-Ingenieur Millionen-Abfindung

Giovanni P. hat zugegeben, am Abgasbetrug bei Audi mitgewirkt zu haben. Er hat auch ehemalige Kollegen belastet, darunter Rupert Stadler. Dennoch erhält P. jetzt eine Millionen-Abfindung – inklusive Schweigeklausel.

Severin Schwan Roche-Chef bleibt bestbezahlter Top-Manager in Europa

13 Millionen Euro Direktvergütung hat Severin Schwan bei Roche im letzten Jahr kassiert. Der bestbezahlteste Dax-Chef liegt nur knapp hinter ihm.

Personalanstieg Polizei wächst um 6.100 Beschäftigte

Die Polizei in Deutschland meldet das größte Personalplus seit langer Zeit. In den kommenden Jahren sollte sich dieser Trend weiter fortsetzen.

US-Notenbank Deutsche Bank besteht ersten Teil des US-Stresstests

Die Deutsche Bank hat den ersten Teil des US-Stresstests für große Geldinstitute bestanden. Wie die US-Notenbank am Donnerstag mitteilte, erfüllte die US-Tochter DB USA die Vorgaben deutlich.

Lieferdienst Delivery Hero verkauft sein Schweiz-Geschäft

Takeaway.com übernimmt in der Schweiz das Geschäft von Delivery Hero und will sich so im harten Wettbewerb der Online-Lieferdienste behaupten.

Beitragsentlastung überfällig So unsozial sind die Sozialbeiträge

Premium
Die Wirtschaft boomt, und die Zahl der Rentner ist noch gering. Trotzdem kriegt die Koalition keine Beitragsentlastung hin. Ein Unding.

Konjunktur Leben in Deutschland teurer als im EU-Schnitt

Das Preisniveau der privaten Konsumausgaben liegt in Deutschland über dem EU-Durchschnitt. Einsamer Spitzenreiter der Statistik bleibt aber Dänemark.

DHL und Hermes Paketdienste und Onlinehandel: Ende einer Allianz

DHL und Hermes sind in Schwierigkeiten: Das Geschäft läuft nicht, beide tauschen Manager aus. Die Paketdienste können mit dem Wachstum und der Macht der großen Onlinehändler wie Amazon nicht mithalten.

Koreakrieg Süd- und Nordkorea sprechen über neue Familientreffen

Süd- und Nordkorea wollen die Auswirkungen des Koreakrieges aufarbeiten. Dazu gehört auch, damals getrennte Familien wieder zusammenzuführen.

Grenzstreit US-Militär soll 20.000 Migranten unterbringen

An der US-mexikanischen Grenze sollen illegal eingewanderte Familien nicht mehr getrennt werden. An der Umsetzung des Trump-Erlasses hapert es aber.

Brexit Airbus droht mit Rückzug aus Großbritannien

Der Flugzeugbauer warnt eindringlich vor den Folgen des Brexit. Ohne endgültige Vereinbarung müsse Airbus seine Präsenz im Land überprüfen.

Medienkonzerne Disney ist zum Verkauf weiterer Fox-Teile bereit

71,3 Milliarden Dollar hat der Konzern für Fox geboten. Um Comcast zu schlagen, ist Disney ist sogar zu noch mehr Zugeständnissen bereit.

Verbraucherschutz Barley weist Beschwerden der Union wegen Mietpreisbremse zurück

Die 2015 eingeführte Mietpreisbremse wirkt nicht. Katarina Barley hat ihre Pläne für Nachbesserung vorgelegt, doch die Union bleibt unzufrieden.

Konjunktur DIHK sorgt sich wegen Handelsstreit um Aufschwung in Deutschland

Lange kannte die Konjunktur in Deutschland nur den Aufwärtstrend, doch der Handelsstreit mit den USA bereitet vielen Wirtschaftsforschern Sorgen.

Post-Chef Frank Appel „Wir brauchen Amazon und Amazon braucht uns“

Premium
Gewinnwarnung und einen Vorstand geschasst: Post-Chef Frank Appel über die Probleme im Paketgeschäft, schlechte Verträge mit Onlinehändlern und das Interesse der Autohersteller am StreetScooter.

Whiskey, Jeans und Co EU-Zölle in Kraft

Lange hat die EU es mit besonnener Diplomatie versucht, jetzt kommt der Gegenschlag: Für bestimmte US-Importe gelten ab sofort Sonderzölle. Das könnte auch die europäischen Verbraucher treffen.

Harley-Davidson Trumps Strafzoll beschert Harley steigende Verkaufszahlen

Exklusiv
Die drohenden Strafzölle der EU auf US-amerikanische Produkte bescheren dem Motorradhersteller Harley-Davidson schon seit Monaten unerwarteten Umsatz in Deutschland. Händler sprechen von einem "Entscheidungskatalysator".

Unions-Mittelstandschef Die Regierung „macht weiter nur Klein-Klein“

Exklusiv
Carsten Linnemann glaubt nicht an eine schnelle Rückkehr der Regierung an ihre eigentliche Arbeit. Durch den Merkel-Seehofer-Konflikt blieben wichtige wirtschaftspolitische Themen langfristig liegen.

Aufstockung DGB fordert 10.000 Mindestlohn-Kontrolleure

Exklusiv
Viele Arbeitnehmer verdienen immer noch weniger als den Mindestlohn. Die Stellen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit seien nicht ausreichend, um flächendeckend zu kontrollieren, dass der Mindestlohn eingehalten wird.

Deutsche Post DHL Post will Großkundenverträge für Paketzustellung überprüfen

Exklusiv
Das einzelne Paket soll mehr Gewinn abwerfen. Vorstandschef Appel will deshalb die Verträge der Großkunden zu prüfen. Manche hätten unrechtmäßig Rabatte erhalten. Außerdem prüft das Unternehmen Treibstoffzuschläge.

15 Milliarden Euro Letztes Hilfspaket für Griechenland steht

Es hat dann doch viel länger gedauert als gedacht. Doch in einer weiteren Nachtsitzung starten die Euro-Finanzminister die letzte Etappe der Griechenland-Rettung.

Handelsstreit Verbraucher müssen durch Strafzölle mit Preiserhöhungen rechnen

Angesichts des Handelsstreits zwischen den USA und der EU müssen sich deutsche Verbraucher wohl auf höhere Preise einiger Produkte einstellen.

Umfrage Fast jeder zweite Deutsche für Ablösung Merkels

Die Zustimmungswerte für Angela Merkel fallen. In einer Umfrage sprachen sich 43 Prozent für eine Ablösung von Bundeskanzlerin aus.

Freytags-Frage Was ist nur mit den Republikanern los?

Donald Trump irrlichtert in der Wirtschafts-, Innen- und Außenpolitik. Die Republikaner vertreten vielfach andere Ansichten – doch lassen ihren Präsidenten gewähren. Auch deswegen macht Trumps Verhalten weltweit Schule.

Einblick Ein EU-Topf, den keiner braucht

Premium
Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron planen eine milliardenschwere Investitionsoffensive für Europa. Erstaunlich, denn die gibt es bereits.

Brexit-Jubiläum Der Abstieg Großbritanniens hat begonnen

Vor zwei Jahren stimmten die Briten für den Abschied aus der EU. Realität ist der Brexit noch nicht, doch der Überdruss nimmt auf allen Seiten zu. Die negativen wirtschaftlichen Folgen machen sich zunehmend bemerkbar.

Meistgelesen

Mobilfunktarife vom Discounter Wie Aldi Talk der Konkurrenz davonrennt

Fast jeder deutsche Discounter oder Supermarkt bietet neben Obst und Gemüse auch eigene Mobilfunktarife an. Obwohl sich diese kaum unterscheiden, hat Aldi Talk viel mehr Kunden als die Wettbewerber. Woran liegt das?

Ausschlafen Wie ich lernte, das frühe Aufstehen zu lieben

Lange Ausschlafen gilt als die Krönung des Urlaubs. Wecker sind verhasst, jeder will sich gerne noch mal umdrehen. Doch jeder kann lernen, frühes Aufstehen zu lieben.

Schlafforscher Ingo Fietze „Selbst begnadete Schläfer können Schlafprobleme bekommen“

Das Bild des leistungsfähigen Managers mit wenig Schlaf ist eine Mär, sagt der Leiter des Schlaflabors an der Berliner Charité, Ingo Fietze, und warnt vor der „übermüdeten Gesellschaft“.

DHL und Hermes Paketdienste und Onlinehandel: Ende einer Allianz

DHL und Hermes sind in Schwierigkeiten: Das Geschäft läuft nicht, beide tauschen Manager aus. Die Paketdienste können mit dem Wachstum und der Macht der großen Onlinehändler wie Amazon nicht mithalten.

Karriere Pfeif auf deinen Lebenslauf!

Immer mehr Menschen nehmen ihren Lebenslauf wichtiger als ihr Leben. Sie verbiegen sich, um es potenziellen Arbeitgebern recht zu machen. Diese Rechnung geht nicht auf.
WirtschaftsWoche

Nr. 26 vom 22.06.2018

WirtschaftsWoche Cover 26/2018
Das kostet Merkels Machtverlust
Euro-Streit, Wachstumsschwäche, Handelskrieg: wie die Regierungskrise der deutschen Wirtschaft schadet.
Folgen Sie uns