WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Inhalt WirtschaftsWoche Ausgabe 21/2012

Gut leben mit der Euro-Inflation: So kommen Sie sicher durch die Währungskrise

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
WirtschaftsWoche 21/2012

Menschen der Wirtschaft

8 Seitenblick Das Erbe des Norbert Röttgen

10 RWE: Millionenklage aus Russland

11 Deutsche Bahn: Carsharing mit Renault- Elektroautos | Drei Fragen zur Bewaffnung von deutschen Frachtschiffen

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    12 Interview: Der Chef von King.com macht den Facebook-Spieleanbieter börsenreif | eDarling: Internationale Expansion

    13 Hochtief: Klage gegen den Kölner Immobilienkönig Josef Esch | Flughafen Leipzig: Hilfsangebot für Berlin | Spreadshirt: Wichtige Marke gesichert

    14 Klartext: Der wackelnde Börsengang von Evonik | Opel: Streit um Bochum eskaliert

    16 Chefsessel

    18 Chefbüro Johannes Mock-O’Hara, Deutschland-Chef vom Musicalproduzenten Stage Entertainment

    Politik & Weltwirtschaft

    20 Schuldenkrise Kanzlerin Angela Merkel ist mit ihrem Sparkurs in Europa isoliert. Um die EU-Schuldenbremse durchzusetzen, muss sie zunächst neuen Ausgaben zustimmen | Wie die EU das Wachstum stimulieren will

    26 Lobby Wie der ehemalige Staatskonzern Telekom die Politik immer noch im Griff hat

    30 Ägypten Bei den Präsidentschaftswahlen ist der drohende Kollaps der Wirtschaft des Landes kein Thema

    33 Berlin intern

    Der Volkswirt

    34 Kommentar | New Economics

    35 Konjunktur Deutschland

    36 Deutschland-Check

    38 Denkfabrik Der Ökonom Stefan Hofrichter erklärt, wie Staaten in Krisen die Zinsen zu ihren Gunsten manipulieren

    Unternehmen & Märkte

    40 Bad Banks Die Sanierung des deutschen Bankensektors wird zum Milliardenrisiko für den Steuerzahler | Die Finanzschrottplätze in anderen EU-Staaten

    46 Griechenland Unternehmen bereiten sich auf die Rückkehr der Drachme vor

    48 Infineon Der neue Chef bringt gleich seinen Kronprinzen mit

    50 JP Morgan Nach Milliardenverlusten bei der Investmentbank stehen die USA vor einer schärferen Regulierung

    54 Eurovision Song Contest Gastgeberland Aserbaidschan lockt die deutsche Industrie

    56 Interview: Denis Hennequin Der Accor-Chef schüttelt Europas größten Hotelkonzern durch

    58 Swarovski Die neue Leitung des Kristallriesen droht das Geschäft zu überdehnen

    Technik & Wissen

    62 Rohstoffe Kohlendioxid könnte zum Erdöl der Zukunft werden. Es treibt Autos an und dient zur Herstellung von Medikamenten

    66 Grüne Pioniere Smart-Konstrukteur Johann Tomforde bastelt an einem revolutionären Elektroauto für Normalverdiener

    71 Valley Talk

    Management & Erfolg

    72 CEO des Jahres Audi-Chef Rupert Stadler war 2011 Deutschlands erfolgreichster Unternehmenslenker. Was Sie von ihm und anderen Top-Managern lernen können

    78 Serie: Heimliche Herrscher (VIII) Die Bilderberg-Konferenz – geheimer Treffpunkt für Spitzenpolitiker und Top-Manager

    Geld & Börse

    80 Inflation Haus sanieren, Oldtimer kaufen? Wie sich die Deutschen auf eine Geldentwertung vorbereiten | Historie: Lehren aus früheren Teuerungswellen

    90 Steuern und Recht Vermögensverwaltung | EM-Tickets als Werbepräsent | Attest

    92 Geldwoche Kommentar: Währungswetten | Trend der Woche: Goldpreis | Dax-Aktien: Adidas, Beiersdorf | Hitliste: Weltbörsen | Aktien: BASF, C&C Group, Yara | Anleihe: Schalke 04 | Investmentfonds: Lazard European Microcap | Nachgefragt: Wie Christof Kessler, der Asset-Management-Chef der Gothaer, jetzt investiert

    Perspektiven & Debatte

    98 Interview: Will Smith Für den Hollywood- Schauspieler sind Fleiß und Disziplin die Schlüssel zum Erfolg

    101 Kost-Bar

    Rubriken

    5 Einblick, 102 Leserforum,

    104 Firmenindex | Impressum, 106 Ausblick

    © Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%