WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Inhalt WirtschaftsWoche Ausgabe 24/2011

Groupon, DailyDeal, Travelzoo & Co.: billig, billig, billig. Wie die brutale Rabattschlacht im Internet funktioniert und wer daran verdient.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Menschen der Wirtschaft

8 Seitenblick: Ehemalige Kernkraftwerke dienen heute als Freizeitparks

10 Brennpunkt: Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Atomausstieg

WirtschaftsWoche Cover 24/2011

12 Handel: Transatlantische Normen könnten den Weltmarkt neu ordnen

13 Krankenkassen: Rechnungshof rügt Vergabe von Eltern-Kind-Kuren | Deutsche Telekom: Verfahren eingestellt | Drei ‧Fragen: Mobilfunk und Apples iCloud

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    14 Metro: Neuer Name gesucht | MAN: Zulieferern drohen harte Verhandlungen

    16 Klartext: Warum Gazprom Teile von E.On kaufen will | Interview mit dem Filmpiraten-Jäger Matthias Leonardy: Was der Schlag gegen Kino.to bedeutet

    18 Chefsessel

    20 Chefbüro: Jan-Hendrik Olbertz, Präsident der Humboldt-Universität zu Berlin

    Politik&Weltwirtschaft

    22  Euro-Schuldenkrise: Der Rettungsplan greift zu kurz | Reformstau in Athen | Wie Portugals neue Regierung das Land retten will | Die Transferunion

    30  Universitäten: Wie die Bildung unter der Abschaffung der Studiengebühren leidet

    34  Türkei: Premier Erdogan steht vor seiner dritten Amtszeit – und großen Problemen

    37  Berlin intern

    Der Volkswirt

    38  Kommentar | New Economics

    39  Konjunktur Deutschland

    40  Köpfe der Wirtschaft: Lars-Hendrik Röller, der neue Wirtschaftsberater von Bundeskanzlerin Angela Merkel

    42  Denkfabrik: ifo-Präsident Hans-Werner Sinn über die Gefahren für den globalen Aufschwung

    Unternehmen&Märkte

    44  Groupon: Die Schnäppchenmaschine hat eine Rabattschlacht im Internet entfacht. Doch das Geschäftsmodell hat Tücken

    52  Deutsche Post: Neugeschäft im Internet soll den Rückgang bei Briefen wettmachen

    54  Oerlikon: Der neue Chef Michael Buscher will den Schweizer Technologiekonzern zur Profitmaschine machen

    56  Frankreich: Die Atomanlagen der Grande Nation laufen in eine Kostenfalle

    60  China: Textilfabrikanten erhöhen die Preise und bringen Discounter in Bedrängnis

    64  Best Innovator: Die innovativsten Unternehmen Deutschlands

    Technik&Wissen

    72 Ehec: Wie groß das Risiko wirklich ist und wie die Politik die Gefahr verschärft

    78 Ehec II: So schützt sich der Staat vor Schadensersatzforderungen von Unternehmen

    80 Serie Grüne Pioniere: Henning Zoz will Wasserstoffantriebe populär machen

    83 Valley Talk

    Management&Erfolg

    84 Gründer: So profitieren Jungunternehmer von sozialen Netzen wie Twitter oder Facebook | Interview: Markenstrategin Karen Heumann rät weiter zu klassischer Werbung

    88 Tagebuch: Im siebten und letzten Teil zieht Avocado-Store-Gründer Philipp Gloeckler eine Zwischenbilanz

    Geld&Börse

    90   Aktien: Die Konjunktur klingt ab, die Zinsängste steigen. Was ist für Anleger jetzt an der Börse noch drin?

    98   Steuerhinterziehung: Schwarzgeld-Anleger in der Schweiz hoffen auf Straf‧freiheit, niedrige Pauschalsteuern und Schutz vor Inflation

    100   Insiderhandel: Verdächtige Geschäfte an US-Optionsbörsen

    102  Steuern und Recht: Gebäudesanierung | Kontoauszüge| Kindergeld

    104  Geldwoche Kommentar: Börsenfusion | Trend: Bundesanleihen | Dax-Aktien: Deutsche Börse | Hitliste: Gold | Aktien: BB Biotech, Hellenic Telecom | Zertifikate: ThyssenKrupp | Anleihe: Alpine | Investmentfonds: SAM Smart Materials | Neuemissionen: SWH, Adler | Relative Stärke: Commerzbank

    Perspektiven&Debatte

    112 Soziale Netzwerke: Die Macht von Facebook oder Twitter wird überschätzt

    116 Kost-Bar

    Rubriken

    3 Einblick

    118  Leserforum

    120 Firmenindex | Impressum

    122  Ausblick

    © Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%