WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Inhalt WirtschaftsWoche Ausgabe 29/2012

Spion Smartphone: Wie einfach es ist, Sie zu bespitzeln - Superzinsen: Vorfinanzieren, umschulden, neu abschließen. Die besten Kniffe für ihren Immobilienkredit.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
WirtschaftsWoche Ausgabe 29/2012

Menschen der Wirtschaft

8 Seitenblick: Euro-Retter vor Gericht

10 Commerzbank: Neuer Stellenabbau

11 Benzinpreise: Streit um Regulierung | Offshore-Windkraft: 200-Meilen-Zone für die Steuer | Drei Fragen zum Duty-Free-Markt

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    12 Interview: Eva Kreienkamp, Chefin des Bahn-Wettbewerbers HKX, über Schnellzüge nach Hamburg | Aufbewahrungspflicht: Wirkungslose Gesetzesänderung

    13 Deutsche Bank: Abkehr vom Filial-Tochter-Chef | Klartext: Zipcar greift an

    14 Chefsessel

    16 Chefbüro: Karl Michael Mohnsen, Vorstandsvorsitzender des Güterbahnbetreibers TX Logistik

    Politik&Weltwirtschaft

    18 Serie: Die neue Welt (VI) Europa hat es schwer, sich gegen die aufstrebenden Schwellenländer durchzusetzen

    22 Interview: Roman Herzog Der Altbundespräsident über die Euro-Rettung, die Grenzen des Grundgesetzes und eine neue Verfassung für Deutschland

    26 Energiewende: Bundesumweltminister Peter Altmaier ist gegen mehr Gesundheitsschutz beim Netzausbau | Wie gefährlich ist Elektrosmog? | Interview: Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller fordert mehr unterirdische Stromtrassen

    32 China: Eine kaufkräftige Mittelschicht entdeckt die Freuden des Konsums

    37 Berlin intern

    Der Volkswirt

    38 Kommentar | New Economics

    39 Denkfabrik: ifo-Präsident Hans-Werner Sinn plädiert für ein neues Währungssystem

    40 Nachgefragt: Jürgen Stark Der ehemalige EZB-Chefvolkswirt über die Bankenunion und eine europäische Finanzaufsicht

    Unternehmen&Märkte

    42 Wirtschaftsspionage Wie einfach es ist, Manager mit dem Handy auszuspionieren

    50 EnBW Der russische Lobbyist Andrej Bykow nervt den Energiekonzern mit skurrilen Forderungen

    52 Banken Durch die Libor-Manipulationen drohen den Instituten neue Milliardenklagen und eine strengere Regulierung

    56 Formel 1 Der Poker um die Einnahmen und die Zukunft Bernie Ecclestones überschattet den Großen Preis von Deutschland

    58 Deutsche Bahn Güterzüge sollen künftig nach festen Fahrplänen rollen

    60 Gazprom Die Gasschwemme bedroht das Geschäftsmodell des Energieriesen

    Technik&Wissen

    64 Internet: Wer steckt hinter dem gefürchteten Hacker-Netzwerk Anonymous? Ein exklusiver Vorabdruck

    73 Valley Talk

    Management&Erfolg

    74 Reisesicherheit: Wie Unternehmen ihre Mitarbeiter auf Gefahren vorbereiten

    Geld&Börse

    80 Baugeld: Historisch niedrige Zinsen und variable Tilgungsmöglichkeiten wie nie: Wer Immobilienkredite neu abschließt oder verlängert, hat derzeit die Top-Wahl. Was die besten Angebote taugen

    86 Steuerflucht: Der Schweizer Bundesanwalt Michael Lauber will deutsche Steuerbeamte verhaften. Das Porträt einer Reizfigur

    Archiv



    88 US-Technologieaktien: Anleger flüchten aus dem Markt, weil die IT-Ausgaben zurückgehen könnten – nur Apple wankt nicht

    90 Steuern und Recht: Delisting | Erbschaftsteuer | Behandlungsfehler

    92 Geldwoche Kommentar: Währungsspekulation | Trend der Woche: Vermögensabgabe | Dax-Aktien: Metro | Hitliste: Facebook | Aktien: Universal Corporation, Uranium Participation | Zertifikate: Polnische Börse | Anleihe: Fraport | Fonds: Invesco Japanese Equity Advantage | Nachgefragt: Oerlikon-Chef Michael Buscher über den Turn-around des Konzerns

    Perspektiven&Debatte

    98 Luxus: Unterwegs mit dem neuen Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse, dem schnellsten und teuersten Roadster der Welt

    102 Kost-Bar

    Rubriken

    3 Einblick, 104 Leserforum,

    105 Firmenindex | Impressum, 106 Ausblick

    © Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%