WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Inhalt WirtschaftsWoche Ausgabe 48/2012

Bluten für Spanien: Was die Bankenunion deutsche Sparer kostet - Krisenfeste Werte: 10 Aktien (fast) ohne Risiko.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
WirtschaftsWoche Ausgabe 48/2012

Menschen der Wirtschaft

6 Seitenblick Tunnelökonomie in Gaza

8 EADS: Schmiergeldaffäre weitet sich aus

9 KarstadtQuelle: Boni der Ex-Manager im Visier | Finanztransaktionssteuer: Nicht vor 2016

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    10 Interview: Nokia-Vorstand Halbherr über die Zukunft elektronischer Landkarten | Klartext: Sparen bei Sal. Oppenheim

    12 Coda: Krise beim Elektroauto | Meissen: Vom Porzellan zur Uhr | Drei Fragen zur Fußball-Liga

    14 Aweco: Die Chinesen langen zu | Roland Berger: Waffenruhe mit Ex-Partnern | SPD: Streit um Ost-Renten droht

    16 Chefsessel

    18 Chefbüro Vera Calasan, Vorsitzende der Geschäftsführung der Personalberatung Manpower in Deutschland

    Hier bloggt die Chefredaktion der WirtschaftsWoche.

    Politik&Weltwirtschaft

    20 Euro-Krise Die Bankenunion wird für Deutschland teuer | Interview: Der Ökonom Volker Wieland warnt davor, die EZB zu überfordern

    28 Forum Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger hält das Ende des Euro für möglich

    30 Interview: Hermann Otto Solms Der FDP-Finanzexperte empfiehlt Griechenland eine nationale Parallelwährung

    31 Infrastruktur Die Bundesländer fordern Milliarden gegen den Sanierungsstau

    32 Energiepreise Die Bundesregierung plant Hilfen für Haushalte

    34 Internet-Kriminalität Die USA wollen ihre Wirtschaft besser schützen | Interview: Cornelia Rogall-Grothe und Jane Holl Lute über die Chancen des Staats im Cyber-Krieg

    Starkes Gebräu - Opel Mokka

    Der Volkswirt

    39 Berlin intern

    40 Kommentar | New Economics

    41 Konjunktur Deutschland Im vierten Quartal droht Nullwachstum

    42 Deutschland-Check

    43 Denkfabrik Allensbach-Chefin Renate Köcher über die Akzeptanz für eine Pkw-Maut

    Unternehmen&Märkte

    44 Flexibilisierung Wie Unternehmen einen Abschwung ohne Entlassungen meistern

    50 EADS Was die Staatsbeteiligung dem Luftfahrtriesen und dem Steuerzahler bringt

    52 Marseille Kliniken Der Geschäftsbericht wimmelt vor Ungereimtheiten

    56 Hochtief Warum eine schnelle Zerschlagung durch ACS unwahrscheinlich ist

    58 Interview: Aufsichtsratschef Ulrich Lehner und sein Vize Lothar Schröder verschärfen die Kontrolle über die Deutsche Telekom

    62 Serie: Märkte von morgen (VII) Hochrisiko-Land Nigeria

    64 Schausteller Die Stars der Volksfeste drängen auf die Weihnachtsmärkte

    Technik&Wissen

    68 Klimagipfel Das Ziel, die Erderwärmung auf zwei Grad zu begrenzen, ist kaum noch zu erreichen. Was nun?

    Management&Erfolg

    78 Markenführung Soziale Netzwerke prägen die Kommunikation zwischen Unternehmen und Verbrauchern. Wie sich Marken im digitalen Zeitalter positionieren sollten

    Geld&Börse

    90 Aktien Qualität und Verlässlichkeit bieten Aktien großer Markenkonzerne. Die zehn besten Papiere für Anleger

    96 Hedgefonds Wie gefährlich sind Schattenbanken?

    98 Online-Broker Warum Aufsichtsbehörden nichts gegen den dubiosen Broker FXdirekt unternommen haben

    102 Steuern und Recht Weihnachtsgeld | Steuerfahnder | Bonusmeilen

    104 Geldwoche Kommentar: Wenn Anleihen vorzeitig gekündigt werden | Trend der Woche: China schiebt Dax | Dax-Aktien: K + S | Hitliste: Hedgefonds und Euro-Krise | Aktien: Jungheinrich, Vivendi | Anleihe: Ontario | Fonds: Ökovision Classic | Myanmar: Neue Investmentchancen in Asien

    Perspektiven&Debatte

    114 Interview: Bobby Dekeyser Der Gründer des Gartenmöbelherstellers Dedon über den Wunsch, ein Hotel zu besitzen

    117 Kost-Bar

    Rubriken

    3 Tichys Totale, 118 Leserforum,

    120 Firmenindex | Impressum, 122 Ausblick

    © Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%